• Zuhause
  • Artikel
  • Das Museum der Eisdielen, die neue Unternehmungen planen
Veröffentlicht am 24-05-2019

Das Museum der Eisdielen, die neue Unternehmungen planen

Kommende Projekte für Großstädte geplant

Foto von Brooke Lark auf Unsplash

Ist das Eismuseum in Ihre Stadt gekommen? Es macht so viel Spaß. Im Grunde sind es ein paar Räume, die mit Eiscreme, Süßigkeiten und lustigen Dingen gefüllt sind, anstatt alte Gemälde von Seestücken zu langweilen. Es ist nur ein Beweis dafür, dass Kunst keine harte Arbeit sein muss. Es kann spannend sein, solange sich das Museum auf Dinge konzentriert, die Spaß machen und den Betrachter nicht viel Mühe und Gedanken abverlangen.

Vor diesem Hintergrund planen die Schöpfer des Museums für Eiscreme für das kommende Jahr die folgenden neuen Museen. Sie werden hauptsächlich in New York, Los Angeles und San Francisco sein, da andere Städte keine Rolle spielen. Aber vielleicht kommen sie später zu Ihnen in den Wald, wer weiß?

MUSEUM FÜR FREIES GELD - Wem gefällt ein unerwarteter Scheck in der Post nicht? Oder ein Elternteil, der stirbt und dir Geld hinterlässt? Auf jeden Fall haben Besucher, die in diesem Museum herumwandern, viele Chancen, umsonstes Geld zu bekommen. Sie könnten es auf dem Boden finden. Oder das könnte ein Dollar an einer Angelschnur sein. Ha. Hier ist eine Menge verrücktes Zeug los und es wird eine Menge Spaß machen. Und es ist ganz einfach. Sogar faule Leute können es genießen, hierher zu kommen und umsonst Geld zu bekommen.

MUSEUM FÜR SCHOKOLADEN-PIZZA - Jeder liebt Schokolade und jeder liebt Pizza. Also beschlossen die Leute vom Museum of Ice Cream, eine Reihe von Exponaten über Schokoladenpizza zu machen. Sie können es mit Peperoni oder Kuchen haben. Oder sogar Gummibärchen. In jedem Raum des Museums wird eine andere Art von Pizza mit Schokoladenüberzug angeboten. Und in der Haupthalle gibt es einen Schokoladenpool, in den Sie von einem pizzaförmigen Sprungbrett aus eintauchen können. Dann können Sie so lange schweben und eine Praline schlucken, wie Sie möchten. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie etwas warme Schokolade im Pool schlucken, wissen Sie, was das bedeutet - igitt. Die Leute sind so ekelhaft. Aber auch grobe Leute können dieses lustige Museum genießen.

MUSEUM VON FELLATIO - Wer mag keine Blowjobs? Fellatio ist eine glückliche Sache, fast so glücklich wie Eis, aber nicht ganz. Wie auch immer, in diesem Museum werden die schönsten Exponate von großen roten Lippen zu sehen sein, die sich um Würste und ähnliches drehen. Es macht Spaß und man muss nicht klug sein, um es zu verstehen.

MUSEUM FÜR NITROOXID - Entschuldigung, das ist ein hartes Wort. Ich denke, sie müssen am Titel arbeiten. Aber die Museumsidee ist großartig. Es ist ein Museum, das nur mit Lachgas gefüllt ist. Sie wandern lachend von Raum zu Raum, bis sich Ihre Seiten teilen. Es ist überhaupt nicht schwierig und Sie müssen nicht denken, Sie müssen nur genießen.

Viel Spaß, viel Spaß! Und gehen Sie nicht zu langweiligen Museen, die scheiße sind. Besuchen Sie diese lustigen Museen.

Und genieße!

Siehe auch

Asemisches Schreiben und radikale Dekonstruktion: die Philosophie des Nicht (Sens)Der neunte von zwölf Posts, in denen Woodstock, Blockchain und eine Konzeptkunst der 1960er Jahre auf…Klassischer Sexismus: Wie war es, eine Frau im antiken Griechenland zu sein?Wie Sie Ihre Kunst nicht hassenDiese Woche bei CMA: 5.28.19–6.2.19Für die Bühne