20 Strategien, um ein unglaublicher und produktiver Schriftsteller zu werden

Wenn Sie ein besserer Schriftsteller werden möchten, machen Sie sich bereit für einige Arbeiten. Weil es nicht über Nacht passieren wird und nicht nur, weil Sie es wollen. Du wirst üben müssen.

Auf dieser Seite finden Sie einige meiner besten Tipps, Artikel und Ressourcen, die Ihnen den Einstieg als Schriftsteller erleichtern - um nicht nur das Handwerk des Schreibens, sondern auch die Kunst des Kommunizierens zu verbessern.

Warum teile ich das? Weil ich glaube, dass Sie eine Geschichte zu erzählen haben - wir alle tun es - und die Welt muss sie hören. Also lasst uns eintauchen.

Also ... willst du Schriftsteller werden?

Das alles beginnt mit dem Glauben, dass Sie bereits Schriftsteller sind. Fangen wir also dort an. Meine eigene Reise, Schriftsteller zu werden, war eine Art Erwachen - für wen ich bereits war. Vielleicht wird deins ähnlich sein.

Jeder, der schreibt, ist ein Schriftsteller, aber das bedeutet nicht, dass er sehr gut ist. Sprechen wir also darüber, wie man ein besserer Schriftsteller wird. Wir beginnen mit den Grundlagen - hier sind sieben wichtige Lektionen (mit Links zu wichtigen Artikeln zu jeder):

  • Schreiben ist einfach, aber nicht einfach.
  • Bevor Sie ein größeres Publikum erreichen, müssen Sie besser werden.
  • Übung macht dich besser; Es sind die Wiederholungen, die es mühelos machen.
  • Bis Sie Ihre Arbeit dort draußen platzieren, schrauben Sie nur herum. Schreiben Sie wirklich.
  • Ohne Disziplin kann man nicht üben. Immer wieder auftauchen und durchhalten.
  • Es wird immer Widerstand geben; tippe es trotzdem durch.
  • Überwinde deine Ausreden und erledige die Arbeit.

Bevor Sie anfangen

Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, stellen Sie sich folgende wichtige Fragen:

  • Warum möchte ich schreiben?
  • Für wen schreibe ich?
  • Was ist meine Nachricht?
  • Habe ich meine Stimme schon gefunden?
  • Was bin ich bereit, für mein Handwerk zu opfern?
  • Was werde ich nicht aufgeben?

Sobald Sie die Kosten gezählt und die Entscheidung getroffen haben, zu beginnen, ist es Zeit, mit dem Schreiben zu beginnen.

Tipps für den Beginn

Ich habe jahrelang andere Schriftsteller gecoacht und ausgebildet. Ich habe eine leistungsstarke persönliche Marke und Plattform aufgebaut und damit meine Arbeit veröffentlicht. Ich habe experimentiert und so viel Misserfolg wie Erfolg gesehen. Durch all das möchte ich das Gelernte nutzen, um anderen Menschen zu helfen.

Ich hoffe, dieser Blog dient Ihnen in gewisser Weise bei Ihrer Schreibreise. Ich habe hier Hunderte von Artikeln geschrieben, was sehr viel zu sortieren ist. Hier ist eine Liste von 10 wichtigen Tipps zum Schreiben:

  • Schreibe jeden Tag.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Schreiben effektiv ist.
  • Sei nicht faul; Gib dein Bestes, um nicht dumm zu klingen.
  • Konzentriert bleiben! Ablenkung ist der Feind aller großen Kunst.
  • Hör auf, dir Sorgen zu machen, ein guter Schriftsteller zu sein. einfach schreiben.
  • Vergiss den Ruhm; schreibe, was es wert ist, geschrieben zu werden.
  • Überwinde deine perfektionistischen Tendenzen.
  • Schreiben Sie nicht, um veröffentlicht zu werden.
  • Schreiben Sie mit Überzeugung.
  • Lesen.

Bauen Sie Ihre Plattform

Obwohl Schriftsteller zuerst für das Handwerk schreiben müssen, ist es keine schlechte Sache, veröffentlicht werden zu wollen. Aber das ist ein Nebenprodukt, kein Ziel (für den echten Schriftsteller jedenfalls).

Aussehen. Dies ist nicht nur ein Zufall. Du musst daran arbeiten. Wie schaffen Sie also Arbeiten, die genau die Aufmerksamkeit der Verlage auf sich ziehen? Sie bauen eine Plattform.

Heutzutage nutzen viele Autoren Blogs und die Macht des Internets, um ihre Schriften zu entdecken. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht dasselbe tun können. Hier sind 10 grundlegende Tipps zum Bloggen und zum Aufbau eines Publikums, das Ihnen bei der Veröffentlichung hilft:

  • Um bemerkt zu werden, muss man absichtlich sein.
  • Grenzen Sie Ihren Fokus ein, um Ihr Publikum zu erweitern.
  • Lernen Sie von Textern und schreiben Sie für Scanner.
  • Engagieren Sie sich mit Lesern (erhalten Sie weitere Kommentare in Ihrem Blog).
  • Seien Sie absichtlich dabei, Ihren Blog-Verkehr zu steigern.
  • Erstellen Sie eine E-Mail-Liste (wie gestern).
  • Verwenden Sie Gastbeiträge, um neue Zielgruppen zu erschließen.
  • Schreiben Sie großartige Inhalte, aber hören Sie hier nicht auf. auch Beziehungen aufbauen.
  • Erwarten Sie Hasser.
  • Hilf Menschen.

Möchten Sie in weniger als 18 Monaten ein professioneller Schriftsteller werden? Wenn ja, besorgen Sie sich meinen kostenlosen Strategie-Leitfaden, in dem ich alles unterrichte, was ich weiß.

Holen Sie sich jetzt Ihren Strategie-Leitfaden.