Veröffentlicht am 17-03-2019
© Dennett 2019 Foto - Kunst von Interesni Kazki

352Wände - Kunst in meiner Stadt

Street Photography Challenge

„352walls / Das Urban Art Project von Gainesville ist eine umfassende öffentliche Kunstinitiative. Seine Aufgabe ist es, Gainesville als pulsierendes Kulturziel zu positionieren, die Stadterneuerung zu fördern, den Kulturtourismus und die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern, die Stadtlandschaft zu verschönern, den Stolz der Gemeinschaft zu fördern und als Plattform für Kunststudien in der Stadt zu dienen.

~ Zitiert von http://www.352walls.org

Vor ein paar Wochen haben Ben und ich einen Rundgang durch das städtische Kunstprojekt 352Walls in unserer Stadt gemacht. Aufgrund des schlechten Wetters sind wir nicht zu allen Displays gekommen, haben aber viele besucht. Bei mehr kooperativem Wetter hoffen wir, das, was wir begonnen haben, zu beenden.

Unsere Stadt ist ein Ort der Kunst und verwendet sie, um stumpfe Bereiche aufzuhellen, die oft zu Leinwänden für vulgäre Graffiti werden oder große, leere Wände zum Abblättern bleiben.

Warum nicht diese Wände als Leinwände verwenden?

Spazieren Sie mit mir in die Innenstadt von Gainesville!

Das erste Wandbild oben, das die Außenmauer des Market Street Pub bedeckt, stammt von Aleksei Bordusov und Vladimir Manzhos, Künstlern aus Kiew, Ukraine. Sie verwenden den Künstlernamen Interesni Kazki. Mehr darüber erfahren Sie hier. Ihr Stück war so groß und komplex, dass ich es in einzelne Einstellungen zerlegte:

© Dennett 2019 Foto - Kunst von Interesni Kazki© Dennett 2019 Foto - Kunst von Interesni Kazki© Dennett 2019 Foto - Kunst von Ellenbogenzehe

Elbow Toe ist der Künstlername von Brian Adam Douglas, der in Brooklyn lebt. Sie können hier mehr über ihn lesen. Dieses Kunstwerk bedeckt eine andere Wand des Market Street Pub.

© Dennett 2019 Foto - Kunst von Gaia

Der als Gaia bekannte Künstler stammt aus New York City. Sie können hier mehr über ihn lesen. Sein historisches Gemälde befindet sich an einer Außenwand eines Parkhauses in der Innenstadt.

© Dennett 2019 Foto - Kunst von Evoca1

Evoca1 ist Dominikanerin und lebt in Miami. Sie können hier mehr über ihn erfahren. Sein Kunstwerk befindet sich ebenfalls in der Parkgarage der Innenstadt.

© Dennett 2019 Foto - Kunst von Pastell

Das Pastellstück schmückt die Wand des The Top Restaurants. Mehr über Pastel erfahren Sie hier.

Kunst muss nicht auf traditionellen Leinwänden sein, an Wänden aufgehängt und nur an Reiche verkauft werden. Es kann Ihr lokaler Künstler sein, der sich durch den Verkauf während Art Walks oder auf Festivals ein mageres Einkommen verdient und seine / ihre Arbeit in den von Ihnen besuchten Geschäften hängt.

Oder Kunst kann ein Stadtprojekt sein, um das Nicht Schöne zu verschönern.

Als Nächstes machen wir eine Tour durch das Innere einer Parkgarage in der Innenstadt, wo schattige Garagenwände zu Leinwänden für Kunst und die Poesie von Langston Hughes wurden.

Siehe auch

Die Welt von Blockchain begrüßt das französische Startup-MonartSchläge schlagen klingt nicht richtigCorno: Bald nicht jetzt.Die bahnbrechende abstrakte Malerei von Emily Noyes Vanderpoel.UnentschlossenSieh dir keine Männer frida 2 2019 an