• Zuhause
  • Artikel
  • 4 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie als Künstler versagen
Veröffentlicht am 15-08-2019

4 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie als Künstler versagen

Ich habe meine Karriere jahrelang der Gnade der Muse ausgeliefert.

Ich hoffte, sie würde mich mit ihrer Anwesenheit schmücken (während ich stundenlang Videospiele spielte). Ich sehnte mich nach der nächsten großen Idee (während ich bereitwillig zu allen außer mir selbst „Ja“ sagte). Ich betete für eine coole Post-Idee (während ich vor Eifersucht über Leute schwärmte, die etablierter waren als ich).

Die ganze Zeit war sie da und beobachtete von weitem. Sie wartete darauf, dass ich sie zum Tanz bat.

Aber ich wollte eine Affäre; sie wollte eine Ehe.

Hier ist die Sache mit der Ehe: Es ist Arbeit. Immer wenn Sie Ihr kreatives Talent missachten, zieht sich die Muse zurück. Wann immer du einen Tag frei nimmst, fragt sie sich, wohin du gegangen bist. Wann immer du ihr keine Zeit gibst, wird sie sich mit jemandem zufrieden geben, der bereit ist zuzuhören. Jemand, der jeden Tag auftaucht, jemand, der die Arbeit macht.

In diesem Beitrag geht es nicht darum, ein Roboter zu werden. Es geht darum, den Dingen, die für Sie nicht wirklich wichtig sind, so wenig Aufmerksamkeit wie möglich zu schenken, um diejenigen herauszufinden, die dies tun.

Hier sind vier Möglichkeiten, um als Künstler zu scheitern:

1. Haben Sie einen Mangel an Routine

Im Folgenden finden Sie einige Dinge, die Sie in Ihrer Routine NICHT benötigen:

  • Morgen
  • Grüne Smoothies
  • Laufen
  • Affirmationen
  • Meditation

Folgendes müssen Sie unbedingt haben:

  • Ununterbrochene Zeit

Es müssen nicht 3 Stunden sein. Es muss nicht um 5 Uhr morgens beginnen. Tatsächlich ist es möglicherweise besser, mit einer 10-minütigen Sitzung zu beginnen.

Aber in einer Welt voller „DRINGENDER (!)“ Nachrichten, Push-Benachrichtigungen, Anrufe, E-Mails und anderer Ablenkungen muss Ihre kreative Zeit in jeder Runde heilig sein.

Niemand sonst wird dir mehr Zeit geben.

Es liegt an Ihnen, es zu finden.

Warnung: Um einen Teil der ununterbrochenen Zeit zu finden, müssen Sie Nein sagen. Lesen Sie diese Anleitung, um genau das zu tun.

2. Haben Sie einen undefinierten kreativen Prozess

Nicht dramatisch zu sein, sondern kreative Trigger haben mein Leben verändert.

Stellen Sie sich eine Tasse Kaffee vor. Fühlen Sie, wie sich Ihre Finger um das Steinzeug legen, während sich die Wärme auf Ihre Finger und Ihre Arme ausbreitet. Atme das Aroma ein.

Kannst du die Szene sehen? Bist du da? Möchtest du vielleicht gerade eine Tasse Kaffee?

Kein Teil des Gehirns arbeitet isoliert. Es ist ein riesiges Netzwerk mit Milliarden von Pfaden, die einen bestimmten Song an Ihre erste Freundin binden, den Geruch von Keksen zum Dessert Ihrer Mutter und das Gefühl von Kies an Ihren Spieltagen.

Diese Paarungen müssen nicht zufällig sein.

Probieren Sie das nächste Mal etwas für mich aus - hören Sie sich diesen Soundtrack an. Zunächst wird es umständlich und aufdringlich sein. Das ist normal. Ihr Gehirn versucht, die neuen Informationen (Songs, die Sie noch nicht gehört haben) zu verarbeiten und gleichzeitig kreativ zu denken. Es ist ziemlich mühsam.

Im Laufe der Zeit wird die Musik jedoch mit der Magie verschmelzen. Sobald die ersten Noten zu spielen beginnen, werden Sie nicht nur Spaß daran haben, sondern auch mit dem Erstellen beginnen wollen.

Natürlich können Sie Ihre eigenen kreativen Trigger erstellen, aber hier ist der Trick: Ändern Sie sie nach dem Start überhaupt nicht. Das Einschalten Ihres iPod funktioniert möglicherweise nicht. Woher weiß Ihr Gehirn, was zu tun ist? Wenn Sie jedoch jedes Mal, wenn Sie eine Woche lang Kunst machen, die ersten Noten von Mozarts 5. hören, weiß das Gehirn: "Ah, es ist Zeit zu träumen."

3. Achten Sie auf weniger wichtige Dinge

"Das Gras ist auf der anderen Seite nicht grüner. Es ist grün, wo Sie es gießen. "

Bei all dem Lärm der Welt besteht die Versuchung, die Benachrichtigungen zu verfolgen, auf jede Nachricht zu antworten und mit jeder neuen App Schritt zu halten.

Dies ist nicht die Priorität des Künstlers.

Probieren Sie diese unterhaltsame Aktivität aus:

Wenn Sie das nächste Mal eine DRINGENDE (!) E-Mail erhalten, antworten Sie nicht. Schließen Sie stattdessen das E-Mail-Fenster und kehren Sie zu dem zurück, was Sie getan haben. Warten Sie einige Momente, möglicherweise sogar einige Stunden, bevor Sie von Ihnen hören.

Jetzt warte noch ein paar Momente.

Ist die Welt explodiert?

Wenn die Antwort "Nein" lautet, sollten Sie in Betracht ziehen, E-Mail-Fenster zu einer Vollzeitrichtlinie zu machen. Antworten Sie nur zu bestimmten Tageszeiten.

Ihr Universum wird direkt von dem geprägt, worauf Sie achten. Obsession mit E-Mail führt zu mehr E-Mail. Stunden auf Twitter führen zu mehr Tweets. Nachrichten führen zu mehr Nachrichten.

Ich weiß, Sie müssen mit Ihrer Community Schritt halten, aber bevor Sie dies tun, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Das Präfix "re" bedeutet wörtlich "wieder" oder "zurück".

Jedes Mal, wenn du antwortest, antwortest, reagierst, ist es unmöglich, vorwärts zu kommen.

Zuerst erstellen - alles andere als zweites tun. Verwechseln Sie nicht die Reihenfolge.

4. Bleiben Sie in der Nähe von glänzenden Menschen

Nichts auf dem Planeten saugt kreative Energie schneller ab als ein glänzender Mensch.

Ein glänzender Mensch ist in erster Linie ein Manipulator. Auf dem Papier sehen sie gut aus, aber im Inneren sind sie elende, eifersüchtige, wütende und zeitraubende Ratten.

Sie werden Ihre Zeit stehlen und nicht zweimal überlegen. Sie werden Ihre Energie fordern und damit spielen. Sie melken dich für jeden Tropfen guten Willens und strafen dich, wenn du die Geduld verlierst.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen kennen oder nicht, finden Sie hier einige Schlüsselmerkmale:

Sie benutzen Schuldgefühle, um dich dazu zu bringen, etwas zu tun

Als kreative Person werden Sie wahrscheinlich täglich Opfer von Empathie. Sie können fühlen, wie andere Menschen sich fühlen, und so drücken Sie sich aus.

Das machen sich glänzende Menschen zunutze.

Es beginnt unschuldig: Sie tun jemandem einen Gefallen, der es braucht. Dieser Gefallen wird sofort zur Erwartung. "Wirst du das tun?" Wird durch "Wann tust du das?" Ersetzt, und "Danke" wird zu "Nächste Woche zur selben Zeit".

Sie beleidigen sich, um Ihr Mitleid zu bekommen

Jeder, der nach Komplimenten fischt, ist ein Manipulator. Zeitraum.

"Danke, dass du mir geholfen hast, ich bin so dumm."

ROTE FLAGGE.

Sie klatschen

"Meine Güte, du bist so gut, dass du dir die Zeit nimmst, das für mich zu tun. Ich habe zuerst mit Ed gesprochen, aber er ist heute so schlecht gelaunt. Ich habe gehört, dass er Probleme zu Hause hat. "

Wenn sie mit Ihnen über jemand anderen sprechen, können Sie wetten, dass sie mit jemand anderem über Sie sprechen.

Sie werden nicht besser

"Ich kann sie retten!"

Falsch.

Manipulative Menschen werden niemals besser werden. Sie werden schmollen. Sie werden sich entschuldigen. Sie werden natürlich korrekt (nur wenn es ihnen nützt).

Sie werden nicht besser werden.

Glänzende Menschen haben keinen Platz in deinem Leben. Je früher Sie sie entfernen, desto glücklicher werden Sie sein.

Danke fürs Lesen! Ich habe hier mehr Kontext zur Shiny People-Theorie.

Außerdem können Sie unter toddbrison.com/ccfreepreview eine kostenlose Vorschau meines Buches The Creative’s Curse herunterladen (keine E-Mail-Adresse erforderlich).

Siehe auch

Meine Top 5 Apps für Produktivität als kreativer Profi6 Möglichkeiten, Ihre Kreativität am Leben zu erhaltenÜber Künstler und KritikBruce Shapiros Tech-Art-BewegungWas sehen alle?Töten Schulen die Kreativität?