6 erstaunliche kreative Werkzeuge für VR

Ursprünglich veröffentlicht am 18. Dezember 2017 unter www.vudream.com.

Die virtuelle Realität wirkt sich in vielen verschiedenen Branchen aus. Heute werden wir einige der coolsten Mal- und Designwerkzeuge vorstellen, die die VR-Kreativbranche zu bieten hat.

Sie haben wahrscheinlich das Gerede gehört, dass VR weit entfernt von Videospielen und Unterhaltung ist. Mit dem Fortschritt von VR finden die Menschen neue und aufregende Wege, um die Technologie auf nahezu alle Bereiche anzuwenden.

Eines der am meisten unterschätzten Gebiete ist die Kreativwirtschaft. Ich spreche von Werkzeugen, die Menschen helfen, Geschichten durch Kunst zu erzählen. Die virtuelle Realität hat den Menschen eine völlig neue Möglichkeit eröffnet, durch 3D-Malerei und -Design kreativ zu sein.

Hier sind sechs großartige Beispiele für Virtual Reality als kreatives Werkzeug.

Kippbürste

Sie haben wahrscheinlich von diesem gehört. Tilt Brush von Google ist aus gutem Grund eines der bekanntesten Malwerkzeuge für Virtual Reality. Es verfügt über eine Vielzahl von Bürsten. Standardpinsel sorgen für ein traditionelles Gefühl, während dynamische Pinsel wie „Sternschnuppen“ einzigartige visuelle Effekte ermöglichen.

Tilt Brush bietet auch eine benutzerfreundliche Oberfläche, die unabhängig von Ihrem Können einfach zu erlernen ist. Sie können sogar in Echtzeit um Ihre Kunst herumgehen und so praktisch jeden Winkel entdecken und gestalten.

Wenn Sie eher ein Bewunderer sind oder sich inspirieren lassen möchten, schauen Sie sich Tilt Brushs Artist in Residence an, ein Online-Portfolio, das eine Vielzahl von Künstlern und ihre Arbeiten im VR-Bereich zeigt.

Tilt Brush von Google ist sowohl für das HTC Vive als auch für das Oculus Rift für 19,99 US-Dollar erhältlich.

Ein Maler

A-Painter ist Mozillas Antwort auf Tilt Brush. Es wurde vom Mozilla VR-Team erstellt und ist eine webbasierte Anwendung, für deren Verwendung keine Softwareinstallation erforderlich ist.

Tatsächlich kann jeder sofort auf die Website springen und A-Painter erkunden. Wenn Sie jedoch erstellen möchten, sind ein Headset und ein VR-kompatibler Browser erforderlich. Weitere Informationen zum Einrichten Ihres Browsers für VR finden Sie hier.

A-Painter beginnt mit 30 Pinseln. Eine der coolsten Funktionen des Programms ist jedoch die Möglichkeit, benutzerdefinierte Pinsel zusammen mit anderen Werkzeugen und Funktionen zu erstellen. A-Painter ist Open Source, was bedeutet, dass jeder den Code beitragen kann, mit dem das Programm ausgeführt wird. Sie sehen keine Funktion, nach der Sie suchen? Erstelle es!

Einige andere Funktionen in A-Painter umfassen die Möglichkeit, Fotos und OBJ-Dateien zu importieren, ein Minispiel, um das Open-Source-Potenzial zu demonstrieren, sowie ein Kunst- und Entwickler-Schaufenster.

A-Painter von Mozilla ist auf dem HTC Vive und Oculus Rift zum unschlagbaren Preis von KOSTENLOS erhältlich.

Oculus Medium

Oculus Medium ist ein perfektes Werkzeug für jeden Charakter-Designer. Diese exklusive Oculus-Anwendung ist eine kreative Anwendung mit einem großen Fokus auf 3D-Modellierung und -Design.

Kunst in Oculus Medium von dem talentierten Goro Fujita gemacht

300 vorgefertigte Briefmarken helfen Benutzern, Basismodelle zum Laufen zu bringen. Einige dieser Briefmarken enthalten anatomische Grundlagen, Buchstaben, Zahlen und verschiedene Formen. Verwenden Sie diese Basismodelle, um alles zu erstellen, was Sie sich vorstellen können.

Ein weiteres interessantes Feature ist die Fähigkeit von Medium, Personen innerhalb der App in Echtzeit zu verbinden. Künstler können ihre Freunde einladen, sich mit ihrem VR Space zu verbinden und gemeinsam zu arbeiten.

Medium ist noch eine ziemlich neue Software, und es gibt viele Funktionen, die noch hinzugefügt werden müssen. Mit einer aktiven Community und vielen Foren und Leitfäden sieht die Zukunft für diese kreative Anwendung jedoch vielversprechend aus.

Medium von Oculus ist exklusiv auf dem Oculus Rift für 29,99 USD oder kostenlos beim Kauf von Oculus Touch (Handcontroller) erhältlich.

Feder

Eines der vielleicht einzigartigsten kreativen Tools ist Quill by Story Studio. Quill ist ein Malwerkzeug für Oculus, mit dem Künstler ausdrucksstarke und einzigartige künstlerische Stile und Ästhetiken kreieren können.

Es wurde mit Blick auf traditionelle Werke gebaut und enthält Werkzeuge, die Aquarell, Bleistift, Ölgemälde und mehr simulieren. Pinselstriche sind orientierungsbewusst, was sehr präzise Bewegungen ermöglicht. Die Software kann auch auf die Empfindlichkeit eines Berührungsdrucks reagieren, was volle künstlerische Freiheit ermöglicht.

In Quill erstellte Kreationen können problemlos als hochauflösende Screenshots, 360 Fotos und Videos sowie animierte GIFs exportiert werden. Und mit einem revolutionären Schichtsystem können Künstler Objekte wie Referenzbilder und Audiodateien einbinden, um ihre Erfahrung zu verbessern.

Quill wurde für seine Effektivität beim Geschichtenerzählen hoch gelobt. Viele Künstler verwenden Feder, um Werke wie Comics und Kurzfilme zu erstellen. Wie viele andere kreative Tools bietet Quill eine Galerie, in der Sie sich einige dieser Werke ansehen können.

Die Autorin und Regisseurin Saschka Unseld und der Art Director Wesley Allsbrook haben mit Quill einen Kurzfilm namens Dear Angelica gedreht. Der Film ist ein schönes Beispiel für das Erzählen von Geschichten durch Kunst, und ich empfehle Ihnen dringend, ihn in Ihrer Freizeit auszuprobieren.

Die liebe Angelica gilt als der erste Kurzfilm, der vollständig in der virtuellen Realität erstellt wurde. Dies ist ein großer Meilenstein für die Zukunft des Filmemachens.

Kurz gesagt, Quill ist definitiv eines der schönsten kreativen Werkzeuge überhaupt. Durch seine intuitiven Funktionen ist es ein erstaunliches Beispiel für das Erzählen von Geschichten durch Kunst. Ich persönlich kann es kaum erwarten zu sehen, was in Zukunft mit Quill erstellt wird.

Quill by Story Studio ist exklusiv auf dem Oculus Rift für 29,99 USD oder kostenlos beim Kauf von Oculus Touch (Handcontroller) erhältlich.

PaintLab

PaintLab ist ein großartiges Tool für diejenigen, die gerade erst in die kreative VR-Welt einsteigen. Es wurde von LAB4242 erstellt, einem Unternehmen, das Virtual-Reality-Anwendungen für sich und andere Unternehmen entwickelt.

PaintLab kann sowohl zum Zeichnen als auch zum Formen von 3D-Modellen verwendet werden. Von Ihnen erstellte Objekte können einfach manipuliert und skaliert werden, was ein hohes Maß an Freiheit ermöglicht. Die Software ist nicht leistungsintensiv, was es ideal und einfach macht, Ihre Kreationen live auf Plattformen wie Twitch und PicartoTV zu streamen.

Einige andere Funktionen von PaintLab sind:

  • Funktionen zum Teilen von Fotos
  • Anpassung des Tag- und Nachtmodus
  • Sprühlackierung: Zeichnen Sie Graffiti auf den klassischen Volkswagen Van
  • Gehen Sie und interagieren Sie mit Ihrer Arbeit in praktisch jedem Winkel.
  • Eine hochauflösende Leinwandmalfunktion

Während PaintLab ziemlich einfach ist, wenn es um kreative Werkzeuge geht, ist es eine gute Wahl für Anfänger, die die Seile der VR lernen. Das Beste ist, dass PaintLab bei Steam KOSTENLOS ist. Dies macht es zu einer großartigen Anwendung zum Lernen, ohne Geld in teure Tools zu investieren.

Insgesamt ist PaintLab ein ansprechendes und vielversprechendes kreatives Tool für Anfänger, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was LAB4242 für die Zukunft bereithält.

PaintLab von LAB4242 ist derzeit kostenlos für das HTC Vive bei Steam erhältlich.

ShapeLab

ShapeLab ist ein 3D-Modellierungsprogramm, das ausschließlich für die virtuelle Realität entwickelt wurde. Benutzer können ihrer Fantasie freien Lauf lassen, während sie 3D-Modelle in einer leicht zu erlernenden Umgebung formen und malen.

Leopoly, das Unternehmen hinter ShapeLab, hat ein einfaches, aber ehrgeiziges Ziel:

"Um Laien zu befähigen, in wenigen Minuten 3D-Schöpfer und -Künstler in Virtual Reality zu sein."

Leopoly hat auch erklärt:

"Wir glauben, dass das Erstellen in einer VR-Umgebung intuitiver, unterhaltsamer und ansprechender ist und es den Menschen ermöglicht, Kreativität zu nutzen, die sie noch nie genutzt haben."

Einige der Hauptfunktionen von ShapeLab sind:

  • Die Möglichkeit, vorgefertigte Vorlagen zu bearbeiten oder ganz von vorne zu beginnen.
  • 7 Bildhauerwerkzeuge, weitere sind unterwegs
  • Importieren und exportieren Sie STL- und OBJ-Dateien, um Ihre Arbeit in 3D zu drucken
  • Freigabefunktionen.

Leopoly arbeitet kontinuierlich an ShapeLab und verbessert es. Mithilfe der Early Access-Plattform von Steam hören sie den Benutzern genau zu und implementieren ständig neue Funktionen.

Einige Funktionen, auf die Sie achten sollten, sind:

  • Zuschauermodus, perfekt für Live-Streams auf Twitch und PicartoTV
  • Im Koop-Modus können Sie mit Ihren Freunden in Echtzeit an Kreationen arbeiten
  • Neue Designwerkzeuge
  • Screenshot-Funktion
  • Onlinekommunikation

ShapeLab unterstützt eine Vielzahl realer Anwendungen wie App- und Spieleentwicklung, Konzeption, 3D-Druck und mehr. Mit einem starken Fokus auf Kundenfeedback könnte ShapeLab bald eines der größten 3D-Modellierungsprogramme auf dem Markt sein.

ShapeLab von Leopoly ist für das HTC Vive für 9,99 USD erhältlich. Sie können bei Steam oder Viveport kaufen.

Fazit

Es gibt so viele kreative Werkzeuge für die virtuelle Realität, dass es fast unmöglich ist, sie alle anzusprechen. Kennen Sie eine kreative Killer-App, über die wir nicht gesprochen haben? Lass uns wissen.

Mit der Entwicklung der virtuellen Realität entwickelt sich auch die Kreativbranche. Verfolgen Sie mit uns diese aufregenden und schnell wachsenden Branchen.