7 Malutensilien für einen perfekten Maljob

Haben Sie ein Malprojekt zu Hause?

Möchten Sie Ihr Zimmer selbst streichen?

Viele Menschen entscheiden sich für ein DIY-Malprojekt, anstatt einen Fachmann anzurufen. Der Grund ist, dass das Malen normalerweise als eine schöne und einfache Aufgabe bezeichnet wird. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Eimer Farbe, einen schönen Verdünner oder eine Grundierung und einen Pinsel zu kaufen, und schon kann es losgehen. Wenn Sie dies jedoch bei Ihrem nächsten Malprojekt versuchen, werden Sie feststellen, dass dies nicht der Fall ist. Malen ist eine ziemlich schwierige Aufgabe und erfordert bestimmte Fähigkeiten und Werkzeuge, um eine glatte Oberfläche zu malen. Es gibt so viele Dinge, die schief gehen können, wenn es Ihr erster Maljob ist. Von fehlerhaften und unübertroffenen Strichen bis hin zu Spritzern kann ein Maljob leicht unordentlich und außer Kontrolle geraten, und Sie geben möglicherweise mehr aus, als Sie durch Heimwerken sparen möchten.

Aber wenn es Ihre erste Erfahrung ist und Sie entschlossen sind, Ihr Zimmer selbst zu streichen, steckt mehr dahinter, als einen Farbeimer zu kaufen. Sie müssen nicht nur in eine hochwertige Farbe investieren, die ein glattes Finish ergibt, sondern auch in San Francisco hochwertige Lackmaterialien auswählen, um die Dinge schnell und ordentlich erledigen zu können.

Hier finden Sie eine Liste der Malutensilien, die Sie vor, während und nach Ihrem Malprojekt benötigen.

Dinge, die Sie zur Vorbereitung brauchen!

1- Planen und Falltücher

Malen Sie einen Raum mit Möbeln? Sie können das Gemälde und die Landschaften von den Wänden nehmen, um sie vor Spritzern und unerwünschten Farbströmen zu schützen. Sie sollten jedoch auch etwas an den Möbeln und dem Boden tun, um sicherzustellen, dass der Raum nicht unordentlich wird. Es kann schwierig sein, Farbflecken später zu entfernen, wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie also Zeit bei der Reinigung des Raums sparen möchten, sollten Sie Planen kaufen oder Tücher für Boden und Möbel fallen lassen. Versuchen Sie, Stoffbezüge oder wasserfeste zu kaufen, um sicherzustellen, dass Farbe absorbiert wird und nicht durch sie gelangt.

Tarps und Drop Clothes

2- Farbband

Wenn Sie an Kanten arbeiten, an denen es fast unmöglich ist, keine Farbe auf die Oberfläche zu bekommen, wie z. B. um die Leuchten oder die Trimmer, ist Farbband die beste Lösung. Wenn Sie arbeiten, ohne die unerwünschten Kanten abzudecken, werden Sie Farbe darauf haben, die später schwer abzunehmen ist.

Besorgen Sie sich daher ein Malband in Ihrem örtlichen Baumarkt und bringen Sie es auf den Oberflächen und Kanten an. Wenn Sie an einem Muster wie Streifen arbeiten, kann ein Malband nützlich sein.

Farbband

Dinge, die Sie brauchen, um Unvollkommenheiten zu beheben

In einigen Fällen, in denen die vorherige Farbe abplatzt oder die Wand sichtbare Mängel aufweist, ist es am besten, diese vor dem Neulackieren der Oberfläche zu bearbeiten.

3- Farbschaber und Spatel

Sie benötigen einen Farbabstreifer, um die Farbe überall dort abzuziehen, wo sie Risse aufweist oder abplatzt. Mit dem Spatel werden alle an der Wand entstandenen Löcher geflickt und gefüllt.

Farbschaber und Spatel

4- Schleifpapier

Wenn Sie nach dem Lackieren eine sauber fertiggestellte Oberfläche haben möchten, müssen Sie sicherstellen, dass die darunter liegende Oberfläche sauber und glatt ist. Sandpapier ist Teil der Farbversorgung und wird zum Kratzen der vorherigen Farbe oder von Unebenheiten in der Wand verwendet. Es kann leicht in jedem örtlichen Baumarkt gekauft werden.

Sandpapier schleifen

Dinge, die Sie beim Malen benötigen

5- Pinsel

Sie benötigen einen einfachen, abgeschnittenen Pinsel, um auf kleinen Oberflächen zu arbeiten, und Sie benötigen auch eine gemeißelte Farbe, um Ecken und Kanten zu bearbeiten. Die Bürsten werden normalerweise für den letzten Schliff verwendet.

Pinsel

6- Farbrolle

Ein 3/8-Zoll-Farbroller kann für die meisten Lackierarbeiten geeignet sein. Mit einem Farbroller können Sie große Flächen leicht abdecken und eine glatte Textur erzielen. Sie können auch eine Walzenschale kaufen, um die Walze in Abständen zu halten. Es verhindert, dass übermäßige Farbe tropft.

Farbrolle

Was Sie nach dem Malen brauchen

Sobald Sie einen glatt gestrichenen Raum erreicht haben, ist es Zeit aufzuräumen.

7- Lösung zum Entfernen von Schwamm und Farbe / Shampoo

Um Spritzer oder unerwünschte Flecken zu entfernen, benötigen Sie eine Lösung zum Entfernen von Schwamm und Farbe.

Abgesehen davon ist eine gewerbliche Sachversicherung, eine Büropaketversicherung oder eine Hausratversicherung äußerst nützlich, wenn es um Schäden oder Unfälle geht. Die richtige Versicherungspolice kann Sie beim Heimwerken abdecken und schützt Sie vor Schäden, die nicht in der regulären Versicherung enthalten sind.

Schwammfarbe