Ein Tag im Leben eines freiberuflichen Künstlers.

Die Leute fragen mich oft, wie ich erfolgreich zu einem kämpfenden Künstler geworden bin, und ich werde ihnen oft sagen, dass es Jahre fragwürdiger Entscheidungen, schlecht verwalteter Finanzen und eines extrem konzentrierten Mangels an Antrieb braucht, um diese hohen Höhen zu erreichen.

Ein sehr wichtiger Faktor ist ein gut organisierter Tag. Der beste Weg, dies zu tun, ist ein obszön frühes Aufwachen, viel Yoga, grüne Säfte, eine vernünftige Menge Koffein, etwas Mittagsmeditation, gesunde Anrufe mit Freunden und Familie, die in einem hausgemachten Essen mit einem stabilen Lebenspartner gipfeln .

Die Sache ist, der "beste Weg" ist völlig unerreichbar und ehrlich gesagt psychotisch langweilig.

Hier ist stattdessen ein weitaus überschaubarerer Tagesplan, eine der Schlüsselkomponenten, um all Ihre Träume zu verwirklichen.

6.30 vormittags

Alarm. Aufwachen.

Entscheiden Sie, dass Ihr Plan von gestern Abend, früh aufzustehen und den Tag wirklich anzugreifen, im Nachhinein optimistisch und unklug war.

Ändern Sie den Alarm auf 7:30 Uhr und schlafen Sie wieder ein.

9:40 Uhr

Aufwachen. Stellen Sie fest, dass Sie Ihren Wecker versehentlich auf 19:30 Uhr eingestellt haben. Begründen Sie diesen Fehler, indem Sie sich sagen, dass Ihr Körper jetzt die richtige Menge an Schlaf hat, die er benötigt, und dass dies eine gute Sache ist.

10:00 Uhr

Aufwachen. Okay, jetzt hat Ihr Körper richtig geschlafen.

10:08 Uhr

Wach wieder auf. Sag 'Oh verdammt noch mal' zu dir selbst und steig aus dem Bett und in die Dusche.

Sich anziehen. Ja, du kannst das T-Shirt wieder tragen.

Kaffee ist der nächste. Stark und schwarz, weil es ein logistischer Albtraum ist, die Milch im Kühlschrank frisch zu halten, für die Sie weder Zeit noch Lust haben.

11:00 Uhr

Fahrrad fahren ins Studio.

Sie fahren Fahrrad, weil "es eine wirklich schöne Fahrt ist" und es auch als Fitness dient, so dass Sie sich nicht dem Fitnessstudio und all den motivierten Menschen darin unterwerfen müssen.

Es ist absolut nicht, weil Sie sich kein Auto leisten können. (Aber wenn jemand fragt, rufen Sie so viel Ungläubigkeit auf, wie Sie aufbringen können, und fragen Sie ihn: "Warum sollte jemand in einer Stadt wie dieser ein Auto brauchen?!")

11:30 Uhr

Im Studio ankommen.

Machen Sie noch einen Kaffee, schalten Sie den Computer ein und verbringen Sie die nächste halbe Stunde damit, YouTube und verschiedene soziale Medien zu durchsuchen, unter dem Vorwand, dass Sie mindestens eine halbe Stunde davon benötigen, bevor Sie wirklich „in irgendeiner Arbeit stecken bleiben“.

12.00.

Verbringen Sie die nächste halbe Stunde damit, YouTube und verschiedene soziale Medien unter dem Vorwand zu durchsuchen, dass dies Forschung ist. Sie müssen immer auf dem Laufenden sein, bevor Sie wirklich mit der Arbeit beginnen können.

12:30 Uhr

Frühes Mittagessen! Du hast nicht gefrühstückt, also ist das eigentlich nur klug. Sie haben Frühstück und Mittagessen zu einer Mahlzeit kombiniert.

Schicken Sie sich schnell eine E-Mail, dass es dafür einen Namen geben sollte.

Nutzen Sie Ihre Mittagspause, um sich mit anderen freiberuflichen Freunden zu treffen, und alle sind sich einig, wie großartig es ist, freiberuflich tätig zu sein, bevor alle zustimmen, dass jeder wirklich einen neuen Job braucht, um bald zu kommen, und wie schrecklich alles ist, aber auch, wie Sie es nicht tun würden Ändern Sie es für die Welt, und diese freiberufliche Sache ist eine gute Sache.

Mit Ihren fragwürdigen Karriereentscheidungen, die jetzt völlig von Freunden gerechtfertigt sind, die genau die gleichen Entscheidungen getroffen haben, kehren Sie mit einem neuen Sinn ins Studio zurück, um YouTube eine weitere halbe Stunde lang anzusehen, bevor Sie sich darauf einlassen.

14.00 Uhr

Erkenne, dass dieser Tag ein sinkendes Schiff ist und dass die verfügbaren Stunden langsam unter den Wellen verschwinden. Wenn Sie jetzt etwas nicht retten, wird es eine völlige Verschwendung sein und Sie verbringen die nächsten fünf Stunden damit, alles zu tun, was Sie tun: E-Mails an Leute zu senden, die Ihnen möglicherweise Arbeit geben, Dinge kostenlos zu produzieren, die bemerkt werden könnten, Sende mehr E-Mails an Leute, die sie bitten, dich zu bezahlen, KAFFEE! der ganze Kaffee, mehr Arbeit, Arbeit Arbeit Arbeit.

Wenn Sie Glück haben, werden Sie hier wirklich in Fluss geraten und die Arbeit wird aus Ihnen herausströmen. brillantes, ergreifendes, umwerfendes Zeug, Dinge, die die Leute lieben werden, Dinge, die die Leute wollen, Dinge, für die die Leute bezahlen werden.

Wenn du Glück hast.

Wenn es jedoch ein normaler Tag ist, sind diese Stunden eine Reihe von Fehlstarts, Sackgassen, Halbideen und manchmal nur völliger Müll. Es ist aber okay, Sie werden Dinge in den Trümmern finden, die irgendwann zu besseren Dingen werden, und manchmal muss man diese Tage durchstehen, um zu den guten Sachen zu gelangen. Das ist alles eine gute Sache, die du dir sagst.

19:30 Uhr

Ihr Alarm wird aus irgendeinem Grund ausgelöst.

Wenn es ein guter Tag war, sind Sie jetzt kreativ erschöpft, und wenn es ein schlechter Tag ist, macht es keinen Sinn, ein totes Pferd auszupeitschen. Zeit, das Studio zu verlassen.

20.00

Zu Hause ankommen. Erwägen Sie, das Abendessen zu kochen und Netflix zu sehen, aber stellen Sie fest, dass sich kein Essen im Kühlschrank befindet und Sie sowieso nicht wissen, wie man kocht.

20:30 Uhr

Ankunft in der örtlichen Bar für EIN Getränk. Aus irgendeinem Grund kennt dich jeder in dieser Bar und das ist ganz nett.

22:45 Uhr

Bestellen Sie das siebte Getränk. Erkenne, dass dies der Grund sein könnte, warum dich jeder in dieser Bar kennt.

Überzeugen Sie sich davon, mit jemandem in eine andere Bar zu gehen, der eine Band oder Poesie oder Jazz oder etwas anderes sieht, von dem Sie annehmen, dass Sie es nicht mögen. Sagen Sie sich, dass Sie für einen produktiven Tag morgen frisch sein müssen, aber gehen Sie trotzdem, weil… Forschung.

01:15 Uhr

Komm wieder nach Hause. Duschen und ins Bett gehen.

Ich muss morgen an diesem Tag angreifen, also Alarm für 6:30 Uhr.

Das ist eine gute Sache.