• Zuhause
  • Artikel
  • Fragen und Antworten mit zwei Leuten, die an der Rezeption sitzen, um diesen Platz beim Laufen zu unterstützen, auch bekannt als Warum ist Nein
Veröffentlicht am 24-02-2019

Fragen und Antworten mit zwei Personen, die an der Rezeption sitzen, um diesen Platz beim Laufen zu unterstützen, auch bekannt als Warum ist niemand hier?

Ich habe es versucht. Ehrlich.

Ich war an einem Samstagnachmittag im Fort Collins Art Museum. Was machen die Leute an einem Samstagnachmittag anders als durch ein Museum zu streifen? Offenbar viel in Fort Collins.

Mein ideales Interview war von jemandem, der nach mir ins Museum ging. Ich wollte einen Einheimischen aus Fort Collins fragen, was er von der Kunstszene in Fort Collins hielt. Schnell.

Ja, das ist es Leute. Es war ich, ich und die Kunst.

Glücklicherweise wurde das Museum nicht von Geldautomaten übernommen und an der Rezeption gab es zwei nette Leute, die meine Fragen zu Museum und Kunst beantworten wollten. Ich habe ihre Namen leider nicht verstanden und werde sie als Person bezeichnen, die an der Rezeption sitzt, um diesem Platz zu helfen. Lauf 1 & 2.

Ich musste natürlich mit der dringlichsten Frage beginnen, die ich hatte.

Ich: Wie viele Leute kommen Ihrer Meinung nach hierher?

Person, die an der Rezeption sitzt, um diesem Ort zu helfen Lauf 1: Über 25 würde ich sagen.

Person, die an der Rezeption sitzt, um diesem Ort zu helfen Lauf 2: Ja, 25.

Ich: Wie lange bleiben sie normalerweise?

PSATFDTHTPR1: Das hängt davon ab. Von etwa 30 Minuten bis zu einer Stunde.

PSATFDTHTPR2: Ja, ich würde sagen, das ist ungefähr richtig.

PSATFDTHTPR1: Manchmal geht es schneller rein und raus, bei dieser Ausstellung jedoch nicht so sehr.

Ich: Warum denkst du ist das?

PSATFDTHTPR1: Die Leute, die hereinkommen, interessieren sich für den Künstler Sydney Pursel. Bei der letzten Ausstellung, bei der wir die Peanuts hatten, gab es viel Hin und Her. Dieses Stück hat mehr zum Nachdenken anregende Stücke und die Audio- und Videoarbeiten ziehen ihre Aufmerksamkeit auf sich und lassen sie länger bleiben.

Ich: Was unterscheidet dieses Museum von anderen Museen in der Umgebung von Fort Collins?

PSATFDTHTPR1: Die Geschichte davon. Früher war es ein Friedhof und dann ein Postamt. Wir haben einige Leute, die wegen der Geschichte des Gebäudes kommen. Oder sie interessieren sich nur für die Architektur des Gebäudes.

Ich: Gibt es etwas Besonderes an der Architektur, oder liegt es nur daran, dass alte Leute daran interessiert sind?

PSATFDTHTPR1: Ich denke, nur weil es alt ist. Wir haben aber einen Geist. * PSATFDTHTPR1 wendet sich an PSATFDTHTPR2 * Ich habe vergessen, Ihnen das zu sagen.

PSATFDTHTPR2: Vielleicht wurde mein Auto deshalb abgeschleppt.

Auf keinen Fall blieb ich länger mit einem Auto-Abschleppgeist in der Nähe.

Ich dankte ihnen für ihre Zeit und ging.

Siehe auch

Ich vertraue AmazonWie man mehr Anhänger auf Instagram bekommt, garantiert.DrawinKünstlerinterview: Mixed Media Dominican Artist Franz CabaWoher wusste ich, dass ich Künstler werden würde?Wunderlich und das komische