• Zuhause
  • Artikel
  • Nach einem späten Auftakt, eine große Pause für Künstler: Michelle Obamas offizielles Porträt
Veröffentlicht am 04-09-2019

Nach einem späten Auftakt, eine große Pause für Künstler: Michelle Obamas offizielles Porträt

Amy Sherald muss noch mit dem Obama-Porträt beginnen, das zum Jahresende erscheinen soll. Wenn sie ruhig wirkt, ist es wahrscheinlich, dass sie vor schwierigeren Herausforderungen gestanden hat.

Ein Porträt von Amy Sherald in ihrem Studio in Baltimore, 19. Oktober 2017. Die Smithsonian National Portrait Gallery gab bekannt, dass sie Sherald mit dem offiziellen Porträt von Michelle Obama beauftragt hatte - Justin T. Gellerson / The New York Times

Von Robin Pogrebin

Siehe auch

Denken Sie, Sie können kein Künstler sein, wenn Sie einen Job haben? Versuche dies#artistsontwitterDas Leben des Designs: Kevin FloresDas Leben des Designs: Matt SnowDas Leben des Designs: Chad ThorntonDas Leben des Designs: Pablo Vio