Net of Being von Alex Gray - Wir sind alle durch die Galaxien miteinander verbunden, die uns erschaffen haben. Wissen kommt von oben herab und verbindet uns unten.

Alex & Allyson Gray über unsere natürliche Neigung, kreativ zu sein.

Wie Kreativität uns zu unserem Ziel führt.

Wir wurden alle mit einem unglaublichen Geschenk geboren - der Fähigkeit zu schaffen.

Wir sind alle Künstler auf ihre Weise.

Unser Leben ist unsere Leinwand - jede Entscheidung, die wir treffen, ist ein weiterer Schlag beim Aufbau des Gesamtbildes. Unser Leben ist eine Geschichte, in der unsere Kunst die Handlung und den Handlungsbogen entfaltet.

Wir sind so empfindlich gegenüber Nuancen in Farbe, Design und Musik - jede beeinflusst direkt unsere Gefühle und Handlungen. Umgibst du dich mit Inspiration?

Schaffst du jeden Tag?

Die Philosophie, die Allyson und Alex Gray mit der Welt teilen, ist, dass Kreativität eine spirituelle Praxis ist.

Bei all dem Chaos zwischen kriegführenden Religionen und Philosophien - ihr Glaubenssystem nennt Ken Wilbur Integral. Diese Weltanschauung (ich werde in einem anderen Stück näher darauf eingehen) schließt alle anderen Glaubenssysteme ein und akzeptiert sie als teilweise, aber nicht als Ganzes - wir alle haben etwas voneinander zu lernen.

Deshalb malt Alex alles von Cannabis-Göttinnen bis zu Buddhas. Er ist vom Schöpfungsakt selbst inspiriert und glaubt, dass wir uns mit derselben Energie verbinden, die uns erschaffen hat, wenn wir kreativ handeln und etwas in diese Welt lenken.

Die Schöpfung ist eine göttliche Handlung.

Kosmischer Künstler - Alex Gray

Das heutige Stück ist inspiriert von einem Gedicht von Alex mit dem Titel „The Inner Artist“, in dem es darum geht, wie unser Künstler uns zu unserem Zweck oder zur Entstehung der Seele führt. Wenn wir dort sind, wo wir sein sollen und das tun, was wir tun sollen, bringt dies unser authentischstes Selbst zum Vorschein.

Dies ist keineswegs eine leichte Aufgabe.

Wie Alex beginnt: „Der innere Künstler ist nicht die Stimme der Vernunft. Der innere Künstler kann wilde und unmögliche Ideen haben… Der innere Künstler ist nicht die Stimme des Trostes. “

Er fährt fort zu sagen, dass wir am meisten wir selbst sind, wenn wir unser Ego aufgeben und anfangen, diese kreative Energie zu kanalisieren (wie wenn Sie Ihre Augen schließen und der Stift sich irgendwo bewegt).

Der innere Künstler bringt uns morgens auf. Es ist die Leidenschaft, die uns antreibt, vorwärts zu kommen und andere zu inspirieren.

„Der Künstler fordert uns auf, auf dem Höhepunkt unseres Potenzials zu arbeiten, und führt uns zu größerer Schönheit, Bedeutung und Liebe.“ - Alex Gray

Es kommt zu mir als Hunger. Wenn ich weiß, dass ich von meiner Arbeit nicht erfüllt werde und wo sie mich antreibt, fühle ich mich so leer wie wenn ich nichts gegessen habe.

Der innere Künstler ist nicht nur sensibel, sondern ergreift Maßnahmen, um jedes Projekt und das Leben selbst zu einer schönen, bedeutungsvollen Kreation zu machen.

Alex erwähnt auch, wie wichtig der Wohlstand der Gemeinschaft für den inneren Künstler ist, der „erfinderische Wege findet, Geschenke zu teilen, Beziehungen einzuladen und am Leben teilzunehmen“.

Unsere inneren Künstler geben sich dieser Kreativität hin und verbinden sowohl den Mystiker (Vertrauen auf das, was wir fühlen) als auch den Ingenieur (Vertrauen auf das, was wir wissen), um sich zu formen.

Er endet mit der Zeile:

"Hören Sie dem inneren Künstler zu und beginnen Sie Ihr Magnum Opus." - Alex Gray

Kuratieren Sie Ihre natürliche Neigung zur Schöpfung auf die beste Weise für Ihr eigenes Leben? Führen Sie Ihre Handlungen zu Ihrem Ziel?

Denken Sie daran, wir sind alle Künstler, also gehen Sie raus und gestalten Sie Ihr Leben.

Diese Zitate stammen aus Alex 'Gedichtband Art Psalms, der hier erhältlich ist. Ich empfehle es sehr.

Die Grey's sind große Unterstützer der kreativen Community - mit der Mission, einen Ort zu schaffen, an dem Künstler und Kreative ihre Ideen austauschen und gemeinsam kreieren können. Sie nennen es Entheon - und haben kürzlich erfolgreich genug Geld für Kickstarter gesammelt, um den Bau 2017 abzuschließen.

Wenn Sie noch nie in ihrem aktuellen Museum, der Kapelle der heiligen Spiegel, für eine ihrer Veranstaltungen gewesen sind, empfehle ich Ihnen dringend, dorthin zu gehen. Es ist ungefähr 1,5 Stunden mit der Metro North Hudson Line in Wappingers Falls, NY.

Foto von Lucas Zhao von der Sommersonnenwende

Dies ist Teil sechs meiner Serie über Design & Natur.

Wenn Sie mit diesem Artikel in Resonanz waren, klicken Sie auf das grüne Herz unten, folgen Sie mir hier auf Medium oder auf Instagram! Danke fürs Lesen! Habe einen wunderschönen Tag.