Veröffentlicht am 31-05-2019
Foto von Adaivorukamuthan auf Unsplash

Eine allgegenwärtige Göttlichkeit

Dein Haus ist Teil meines Körpers

Das Land deines Geistes ist ein Teil meines Verstandes

Wo kann das blaue Licht wohnen, wenn nicht hier?

Wo können meine Augen sich weiden, wenn nicht in deinen Träumen?

So wurden wir gemacht, wie Musik

Wie Sterne, die für immer in Fleisch verwandelt werden und sich widerspiegeln -

Ihre Jahreszeiten sind meine leise Innovation

Ich sehe dich ein Leben lang und kehre zu Pflanzensamen zurück.

Dein Lachen dreht sich durch die Galaxien

Weil Freude schreibt und zurückkehrt

Dein Haus ist Teil meines Körpers

Deine Zellen atmen Transparenz in meinen Augen.

Siehe auch

Mlango (Tür)Alle Dinge der WeltBei der New Form Art Auction bricht der Frieden im Bieterkrieg ausWelche neuen Beziehungen werden entstehen?36x36 Projekt. Film # 02 - Dennis DuzhnikHilma af Klint: Gemälde für die Zukunft. - Rezension