Veröffentlicht am 22-02-2019
Fantastischer Negrito im Bild, Bruce Baker, https://www.flickr.com/photos/theholygrail/25599647184

Ein Oakland-Griot

Fantastic Negrito ist einer der wichtigsten Künstler der heutigen Musik

Ein Künstler, der sowohl Substanz als auch Star-Anziehungskraft besitzt, ist in allen Epochen, vor allem aber im Jahr 2019, eine seltene Entdeckung. Ein solches Talent kommt oft als junger Idealist vor, nur um unterdrückt zu werden von den negativen Aspekten der Musikindustrie und der Unterhaltungsmedien. Das ist fantastisch Negrito fast passiert.

Glücklicherweise hielt er nach all den Drehungen und Wendungen, durch die seine Ziele unerreichbar waren, fest. Seine Geschichte ist eine Geschichte von Rückschlägen und Triumph, Herzschmerz und Sieg, Versuch und Irrtum. Nachdem sich der Staub gelegt hatte, gelang es ihm, seine Gitarre und seine Lederstiefel zu packen und sofort wieder aufzustehen. Erlauben Sie mir, Ihnen mitzuteilen, warum Fantastic Negrito heute einer der wichtigsten Künstler ist, die Musik aller Genres machen.

Wie wir uns kennengelernt haben

2010 kehrte ich in meine Heimat Nordkalifornien zurück. Ich bin von Chicago nach Oakland gezogen und einer der ersten, dem ich vorgestellt wurde, war Xavier Dphrepaulezz. Genauer gesagt, mein Kumpel stellte mich seinem Unkrautmann vor. Dies war in der Zeit, bevor Freizeit-Cannabis in Kalifornien legal war und Xavier ein ehrlicher Familienvater mit einem Premium-Produkt war. Wir unterhielten uns über Musik und er erzählte von seinen Tagen als Keyboarder für The Pharcyde.

Künstler Syar DaLi (L) und Xavier (R) am Peralta Creek Park in East Oakland ca. 2011, Foto von Jesse Childs

Als Musikerkollege und neuer Vater wurden wir schnelle Freunde. Er erzählte seine Geschichte vom Überleben eines fast tödlichen Autounfalls, der seinen spielenden Arm beschädigte. Wir haben über unsere Erfahrungen als Schwarze in Amerika und unsere afrikanischen Wurzeln gesprochen. Seine Verbindung zu Afrika war, dass er der Sohn eines somalischen Vaters mit karibischen Wurzeln und einer afroamerikanischen Mutter war, während meine Mutter ein entfernter Vorfahre von Menschen aus Sierra Leone war, die vor Generationen aus Westafrika an die Seite meines Vaters nach Amerika kamen. Im Wesentlichen kommen wir beide von Bluesleuten.

In einer Menschenmenge verloren

Ein paar Jahre später sah ich ihn auf dem Jack London Square. Er ließ sich von seinem verletzten spielenden Arm nicht davon abhalten, für die Öffentlichkeit zu klemmen. Er teilte mit, dass er sich erneut mit voller Kraft in die Musik wagte, diesmal als unabhängiger Solo-Act. Ich schaute ein paar Mal in seine Blackball Universe-Kunstgalerie, um zu sehen, worüber er sprach. Der Ort ist ein halbes Aufnahmestudio und halb experimenteller Hafen. Die Veranstaltungen dort würden mit den ersten Freitagen von Oakland zusammenfallen, mit wechselnden Ausstellungen internationaler bildender Künstler.

Ich bin im Sommer 2015 nach LA gezogen, um ein Master-Programm abzuschließen, aber wir blieben in Kontakt. Stellen Sie sich meine Überraschung vor, weniger als ein Jahr später, als ich in meiner Musik-Supervision-Klasse war und unser Lehrer Joe Cuello (eines der Gründungsmitglieder von Tune Core) erwähnte, dass er mit einem Künstler aus Oakland zusammenarbeitete, der sich "Fantastic Negrito" nannte. Er zog eine Folie auf seinem PowerPoint-Deck hoch und siehe da, mein Freund Xavier war auf dem Bildschirm. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich zu seinem Song „Lost in a Crowd“ gerammt und war begeistert, den Stern meines Freundes auf dem Vormarsch zu sehen.

Ich brach aus: „Ich kenne ihn!“ Mein Lehrer glaubte, ich kenne seine Musik nur und erkannte, dass er tatsächlich zu einem bekannten Künstler wurde. Ich sagte: „Nein, ich kenne ihn, ich habe seine Nummer. Er war mein Unkrautmann, als ich in Oakland lebte! “Ich produzierte prompt mein Handy und zeigte seine Kontaktdaten und seinen Textfaden als Beweis dafür, dass meine Geschichte legitim war.

Ein ehrlicher Mann

Abgesehen von der persönlichen Vorliebe ist Fantastic Negrito eine der wichtigsten Persönlichkeiten der zeitgenössischen Musik. Seine Geschichte widersetzt sich der Konvention, und er dient als Beispiel für einen Künstler, der sich für einen Phönix entschieden hatte und als globaler Superstar aus der Asche der Not aufstieg.

Sein Stil ist zu 100% sein eigener - von seinen natürlichen Frisuren bis zu seiner hellen, farbenfrohen Garderobe und Bühnenpräsenz. Er verkörpert Black Excellence, indem er sich selbst und der von ihm kreierten Blues-Musik treu bleibt. Hollywood wurde schnell aufmerksam und sein Song „An Honest Man“ wurde zum Eröffnungs-Titelsong für Amazon 'Hand of God mit Ron Pearlman.

Was macht Fantastic Negrito zu einem so bedeutenden Künstler? Erstens ist er ein talentierter Musiker, Sänger und Songwriter, aber zu jeder Zeit gibt es Hunderte von Musikern in der Musikbranche. Was ihn besonders macht, ist seine Geschichte. Er hat eine instabile Kindheit überwunden, einen schlechten Plattenvertrag, einen kritischen Autounfall und alle Fallstricke, die schwarze Männer in Amerika aufwachsen müssen.

Seine Geschichte wurzelt im amerikanischen Kampf von Menschen mit dunkler Haut und Einwandererwurzeln, die sich bis nach Afrika erstrecken. Er hatte die Resilienz, sich als Musiker in seinen späten Vierzigern neu zu erfinden und sich künstlerisch bis Anfang fünfzig zu entwickeln. Mit zwei mit dem Grammy ausgezeichneten Alben ist er der Beweis, dass Träume für diejenigen wahr werden, die sich weigern, sie aufzugeben. Welche Botschaft könnte wichtiger sein?

Mann des Volkes

Fantastic Negrito liefert nicht nur, wenn es um soulige Blues-Musik geht, er ist auch AF geweckt. Wie aufgewacht Sein Song „Working Poor“ wurde für die Präsidentschaftskampagne von Bernie Sander im Jahr 2016 zu einem wortwörtlichen Parole. Mit der jüngsten Nachricht, dass Bernie tatsächlich im Jahr 2020 läuft, werden wir möglicherweise mehr von dieser Paarung sehen.

"Als Gesellschaft sind wir so gespalten, wir sind so fest in unserer Ideologie verankert, dass wir uns nicht auf den gesunden Menschenverstand einlassen", sagt Negrito. „Wir verehren Prominente und Milliardäre, während die Menschen härter arbeiten als je zuvor und dabei weniger Geld verdienen. Unsere Kinder werden bei Schießereien in der Schule niedergeschossen [,] und wir scheinen taub zu sein! Wir haben zuerst militarisierte Polizisten erschossen, anstatt zu schützen und zu dienen. Nazis auf den Straßen. Familien werden durch Deportation auseinandergerissen. Ein winziger Prozentanteil wird reicher, während die Menschen in meiner Heimatstadt Oakland, Kalifornien, unter Autobahnen und Überfahrten schlafen. Wohneigentum und Bildung scheinen unerreichbar. Dies ist nicht der amerikanische Traum. "

Trotzdem hat er seine Aktivisten-Seite mit wirtschaftlichem Erfolg gemildert. Er hat alles getan, vom Gewinn des ersten NPR Tiny Desk-Wettbewerbs bis zu einem Cameo-Auftritt in Fox 's Empire. Er hat es geschafft, sowohl Nische als auch Mainstream zu sein und seine Kunst zu 100% zu seinen eigenen Bedingungen zu machen und Erfolg zu haben. Es ist ihm gelungen, enorme Chancen zu überwinden und seine bisherigen Schwierigkeiten zu nutzen, um seinen derzeitigen Aufstieg zu bejubeln.

Das internationale Publikum wurde in seine Musik eingeführt, als er mit Chris Cornell und Temple of the Dog tourte. Seitdem hat er an mehreren großen Musikfestivals teilgenommen, darunter Afro Punk. Das Beste an seiner Live-Show ist, dass sie von intimen Orten wie Oaklands New Parish bis zu internationalen Terminen in Europa, Australien, Südamerika und darüber hinaus reicht. Er hat wirklich die Mission, die Welt zu verbessern, indem er seine Geschichte erzählt und seine Musik spielt. Die Welt braucht mehr Künstler dieses Kalibers und ihrer Integrität.

So echt wie sie kommen

Ich spreche aus eigener Erfahrung. Unsere Söhne spielten zusammen, während wir besprachen, wie Musik das Leben verändern und die Welt verändern kann. Er ist so bescheiden und zugänglich wie vor den ausverkauften Shows, Magazinen und Auszeichnungen. Was ihn so wichtig macht, ist, dass er immer sein authentisches Selbst ist und dass er erfrischend ist, nein, das Leben auf eine andere Art und Weise als ich zählen kann.

Er hat die Fähigkeit, das Publikum einbezogen zu fühlen, während weiße Menschen gleichzeitig nervös werden, um seinen Bühnennamen auszusprechen. Seine Musik ist für Jimmy Kimmel Mainstream genug und für WeHos The Peppermint Club genug Hardcore. Er erinnert daran, dass die schwarze Kultur der wichtigste Zufluss ist, der den Strom der populären Kultur in Amerika und in der ganzen Welt speist.

Fantastic Negrito ist ein moderner Barden, ein Blues-Punk-Rock-Mann und Hip-Hop-Kultur im fruchtbaren Boden der East Bay. Wenn Sie noch nicht dabei sind, hören Sie sich die letzten Tage von Oakland an. Auch wenn Sie haben, hören Sie noch einmal zu. Wenn Sie dies tun, werden Sie sehen, warum Fantastic Negrito heute einer der wichtigsten Künstler ist, der Musik macht, und ich sage nicht, dass ich hoch bin.

Siehe auch

Die Kunstausstellung „Coriuminus extinctus“Der unerträgliche Moralismus der asketischen ÄsthetikLangsamer Tanz mit der KunstStrebepfeiler und Spitzbögen: Aspekte der gotischen Architektur definieren30.000 US-Dollar / Jahr durch Wix.com-Partnerprogramm unter KontrolleZwei der besten Clips aller Zeiten! Und ein toller Artikel. Vielen Dank dafür.