Veröffentlicht am 25-03-2019

Kunstausstellung

Zehn Künstler werden ab dem 13. April in den "New Shoots" des ROOTS Artist Collective zu sehen sein

Die Zeiten

Joy Barth, Garten Mosiac

ROOTS Artist Collective, eine 30-jährige Künstler-Kritiker-Gruppe, veranstaltet vom 13. April bis 5. Mai in der Touchstone Gallery, 11 E. Afton Ave. 13. April von 17 bis 19 Uhr

Zehn Künstler werden vorgestellt: Joanne Amantea, Gilda Aronovic, Joy Barth, Joanne Donnelly, Deborah Eater, Joy Kreves, Dorine Lerner, Florence Moonan, Victoria Moy und Alice Sims-Gunzenhauser.

Viele der Werke sind persönlich inspirierte Stücke, die unkonventionelle Maltechniken wie Weiß auf Weiß und mehrfarbige Gemälde untersuchen. Form und Linie sind treibende Kräfte. Für viele ROOTS-Künstler ist die Verwendung von Farbe wichtig und oft explosiv. Für diese Show wurde die Farbe entfernt, wodurch Vielseitigkeit, Geschicklichkeit und insgesamt interessante Arbeit übrig blieben.

Die Galeriestunden für New Shoots sind Mittwochs von 11 bis 16 Uhr; Donnerstag-Samstag von 11 bis 17 Uhr; Sonntag von Mittag bis 17 Uhr; und nach Vereinbarung. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nancy Allen unter inquiries@touchstoneartgallery.com oder 215–595–2044.

Siehe auch

Verbindungen und KontrasteKunstphilosophie - Architektur aus Hegels AugenDer Schnittpunkt zwischen Kunst und TechnikLernen Sie Couture-Modedesignerin Elie Youssef kennen, deren Kleider wahre Kunstwerke sindToken-Technologie und die Zukunft der Kunstwelt"Iron-Blooded-Waisen" verstand, wie Krieg Kinder beeinflusst