Veröffentlicht am 15-03-2019

Auf der ganzen Welt gewesen und ich, ich, ich… 4

Zeit für die Donuts und World Session Tours

Nur weil Sie einen Kuchen backen können, heißt das nicht, dass Sie ein Kuchengeschäft betreiben können. Siehst du, ich war wie ein Kuchenbäcker, aber meine kaufmännischen Fähigkeiten fehlten. Als ich ein unabhängiger Berater wurde, musste ich etwas über Abrechnungszyklen, Terminplanung, Verträge, Marketing, Vertrieb und Verhandlungen lernen. Das Problem war, ich war mehr an der eigentlichen Arbeit (Backen von Kuchen) interessiert, und je mehr Zeit ich damit verbracht habe, mich um das Geschäft zu kümmern, litt die Produktion. Ich verpasste die Fristen, verlor viel Schlaf und war ein schrecklicher Rechnungssteller. Ich gewann einen großen Auftrag, der mich einige Monate über Wasser hielt, was ich später nicht mehr genug fand. Sie müssen die Arbeit fortsetzen, und mein Rückstand war schwach. Sie sind nur als letztes Projekt gut. Also tat ich, was ich tun musste. Hat kurzfristige Beratungsaufträge in Anspruch genommen, um die Lichter eingeschaltet zu halten. Ich war ein digitaler Nomad, bevor der Begriff existierte. Ich musste die Donuts machen ...

Wenn Sie jung und engagiert sind, ist der Lebensstil des digitalen Nomaden ein absoluter Hingucker. Ich neige dazu, mich eher konservativ auf diesen Aspekt zu verlassen, der gut und schlecht ist. Zu diesem Zeitpunkt bestand mein Problem darin, dass ich viel auf Angst gestützt war, was in mancher Hinsicht ein schrecklicher Fehler war. Es gibt mehr als ein paar Sätze, die sich mit diesem Problem befassen: "Angst hat kein Geld" und "Angst ist nur eine falsche Erwartung, die als Realität ausgedrückt wird". Obwohl ich das wusste, war mein Herz nicht dabei. Ich lasse die Angst meinen nächsten Schritt bestimmen, weil ich einfach nicht der Meinung bin, dass dieser Lebensstil nachhaltig ist. Ich suchte nach einer meiner Meinung nach sichereren und langfristigen Lösung. Aber es lief nicht so, wie ich es geplant habe. Das Leben ist manchmal so. Musste fragen, wohin gehe ich? wie mache ich mich?

„Fürchte dich nicht vor Männern, weil Menschen sterben müssen. Geist und Materie vor dem Fleisch. Angels halten einen Stift in der Zeit Gott reicht aus, um Angelegenheiten zu erledigen, Schützen und Kapitalgeber versuchen, meine Angst zu verdienen. Aber Gott reicht aus, wenn er Pläne vorbereitet ... “

Ich wusste was ich wollte, bekam aber was ich brauchte. Mein Plan war, für ein innovatives Technologieunternehmen zu arbeiten, das das Neueste und Beste in Design und Architektur betreibt. Ich habe für ein Unternehmen interviewt, von dem ich dachte, dass ich alle diese Qualifikationen getroffen habe. Ich hatte sogar das Gefühl, dass ich im Interview einen großartigen Job gemacht habe. Gottes Plan sah vor, mich auf Welttourneen zu begleiten, an internationalen Projekten zu arbeiten und um die Welt zu reisen. Ich habe zögernd ein Vorstellungsgespräch für eine Anstellung im öffentlichen Dienst geführt, an der ich überhaupt nicht interessiert war. Ich habe das Interview schrecklich gemacht. Meine Nase war knallrot und lief wegen Allergien ständig. Ich musste immer wieder den Raum verlassen, um mir die Nase zu putzen. Wenn ich mich recht erinnere, war ich sogar desinteressiert, weil ich sicher war, dass die andere Firma zurückrufen würde. Sie riefen nie zurück, aber die Position des öffentlichen Dienstes tat es. Sie haben mir einen einmonatigen Vertrag angeboten, aber ich habe meinen Preis hartnäckig höher gesetzt als sie angeboten haben, weil ich dachte, sie würden ihn nicht akzeptieren. Innerhalb von 30 Minuten bekam ich das Angebot…

Chuck D hat es in diesem Interview am besten gesagt:

Mal sehen…. Ich möchte nicht das Abendessen (Facebook) der Leute sehen, und jetzt, wo ich verheiratet bin und auch nicht wirklich an großen Beutemodellen (Instagram) interessiert bin, lass mich Twitter versuchen. Oooh 120 Zeichenbeschränkung, Dope !!! Ich versuche sowieso nicht, ein Buch online zu lesen. Das ist nur meine Geschwindigkeit. Ich bin spät, spät im Spiel zu Twitter gekommen. 2016 um genau zu sein. Es schien der effizienteste Weg zu sein, um über Trends und Fortschritte in der Technologie informiert zu werden. Direkter Link zu Tech-Unternehmensnachrichten, direkt von der Quelle. Dope. Moment mal… einige der Hip-Hop-Legenden, die ich aufgewachsen bin, sind auch hier? Bonus. Folgendem Verhältnis folgen, wen interessiert das? Ich folge jedem, der mich interessiert. Ich glaube, ich folge so vielen Leuten, wie ich getwittert habe. Nach zwei Jahren bei Twitter sah ich am 9. Juli 2018 eine Zeichnung, die mich faszinierte.

Erstaunt über die Kunst von Mr. Ridenhour stellte ich einige Beispiele meiner Arbeit zur Verfügung.

Der Rest, so heißt es, ist Geschichte…

Durch die bekannte und mADurgency-Plattform habe ich einige Legenden im Spiel getroffen und auch sehr coole Leute von "like mind". Es ist demütig, zu einigen unglaublichen Künstlern aus der ganzen Welt zu zählen (wie Andy Katz, Darren Holtom, Amy Cinnamon, Madina, Askem, John Dyer und der neueste Zusatz Tommy the Animator) - es gibt zu viele, um sie wirklich zu nennen Wenn Sie sich hier umsehen, gibt es so viele mehr - und für Interessierte wird die Website in Kürze mit allen Informationen, die Sie benötigen, auf den Weg gebracht. www.madurgency.net) Der Vorsitzende Mal ist der Mann und sehr vielseitig. Ein scharfer Geschäftsgeist und Visionär. Schön ist, dass er und Andy Katz in unmittelbarer Nähe zu mir sind, so dass Sie uns oft bei Veranstaltungen sehen. Ich war immer irgendwie in die HipHop-Szene eingetaucht, arbeitsmäßig. Ich habe an der Arbeit mit Chris „Broadway“ Romero, dem Pixar / Ed Catmull von Hip Hop und dem ehemaligen New Media-Regisseur für Multi-Platinum-Künstler, 50 Cent, mitgewirkt. Wir haben an dem ersten voll animierten Computer-Hip-Hop-Video für Big Pun gearbeitet: „So rollen wir.“ Und als Broadway aufrief, ließ er mich gelegentlich in die Action ein. Chris ist eine Geschichte für sich, wenn du ihn nicht kennst, wirst du es tun. Er wird noch größere Dinge tun. Ich arbeite auch mit Skoob Boogee Bang von DAS EFX. Eine weitere lange Geschichte, aber er wird auch viele Leute überraschen.

Im Moment wollen wir nur sehen, wie die Geschichte abläuft ...

Siehe auch

Warum sollte ein Künstler an Kunstwettbewerben teilnehmen?Die Kunst der WertschätzungEine vergessene Kunstlegende: Syed Sadequain Ahmed Naqvi