Veröffentlicht am 05-09-2019

Anfängerleitfaden für Mixed Media Art

Gönnen Sie sich eine neue Form der Kunst: eine Welt der Wunder, eine Welt der Aufregung und eine Welt Ihrer Kreativität. Dies ist die Welt des Mixed Media Designs!

Ich dachte nur daran, diese Kunst auszuprobieren, und fand, dass Mixed Media eine großartige Möglichkeit ist, tief empfundene Dinge auszudrücken, aber nicht einfach mit Worten zu vermitteln gemacht, das ist wirklich ein Spiegelbild dessen, wer du bist.

Mixed-Media-Kunst vereint all Ihre künstlerischen Fähigkeiten, auch wenn sie nicht so gut sind, wie Sie es gerne hätten. So entstehen Stücke, die Ihre Kreativität entfalten. Diese Form des Bastelns ist perfekt für alle, die Anfänger im Basteln sind und sich nicht so gut mit Zeichnen auskennen, aber trotzdem etwas machen wollen. Viele von uns müssen in der Lage sein, etwas zu erschaffen, um ein inneres Bedürfnis zu erfüllen. Lesen Sie also weiter, um zu sehen, ob diese Art der Kreativität Ihnen hilft.

Mixed Media Art ist ein Begriff, der das Zusammenführen einer Vielzahl („Mix“) verschiedener Elemente („Medien“) auf verschiedene Arten beschreibt. So viele verschiedene Kunst- und Handwerkstechniken und Formen werden von diesem Titel abgedeckt. Und dann ist da noch die Bandbreite der Medien: Erstens die, die mir gerade in den Sinn kommen; Farben, Papiere, Kartons, Bleistifte, Bilder, Kleber, Buntstifte und Glitzer, um nur einige zu nennen. Dann gibt es die dunkeleren Medien, wie Unterlegscheiben und andere Kleinteile, Knöpfe, Fasern, Bienenwachs, Seiten aus einem alten Buch und die Liste geht weiter. Wenn Sie anfangen, sich mit Ihrer „Mixed Media-Manie“ umzuschauen, wird alles zu einem potenziellen Ziel für das Hinzufügen zu Ihrer Mixed Media-Kunst.

Sie müssen lediglich mit ein paar grundlegenden Materialien und Werkzeugen beginnen.

Arten von Produkten, die über Mixed Media Art hergestellt werden können:

#Collage

#Scrapbooking

#Alterierte Bücher

#Handgemachte Grußkarten

#Skulptur

#Malen auf Leinwand

Muss Vorräte haben, um Ihre erste Mixed Media Art zu starten:

#Old Books & Papers etc (Erstellen Sie eine Basis für Ihr Projekt)

#Decoupage Materials (Liste und Technik finden Sie in der Anleitung für Anfänger zum Decoupage)

#Schere

#Acrylfarben

#Canvas oder Holzplanken

#Gessos

Beginnen wir mit unserer grundlegenden Technik zur Erstellung einer Mixed-Media-Leinwand, da wir alle Voraussetzungen erfüllt haben:

# Papier und Medien auswählen:

Wählen Sie das Papier und die Texturen aus, die Sie zu Ihrer Kunst hinzufügen möchten, und vergessen Sie nicht, alle in Ihrem Haus verfügbaren Gegenstände wie Schlüssel, Schrauben, alte Bücher und Stecknadeln für Ihre Kunst zu sammeln.

#Prepare Canvas oder Wood Plank Base:

Tragen Sie auf eine leere Leinwand etwas flüssiges Acryl auf und lassen Sie jede Schicht trocknen. Fügen Sie dann wieder schwere Acrylfarbe hinzu, bis Sie die Basis nach Ihrer Wahl gefunden haben.

#Texturen erstellen:

Fügen Sie Texturen von Wänden oder zufälligen Mustern nach Ihren Wünschen und Farben hinzu. Sie können Gesso und Schablone verwenden, um verschiedene Texturen zu erstellen. und trocknen lassen.

#Letzte Medien Dinge hinzufügen:

Schließlich können Sie, wenn Paiont und Textur festgelegt sind, andere Verzierungen hinzufügen, um Ihre Kunst zu dekorieren, wie z. B. Papiere, Stoffe, florale Verzierungen, Ihre alten Schlüssel und Felgen nach Ihrer Wahl.

Und hier ist Ihre erste Mixed Media Kunst bereit zur Schau zu stellen !!

Wir hoffen, dass es hilfreich ist, bald eigene Mixed Media-Projekte zu starten. Bitte antworten Sie mit Ihrem Feedback oder klatschen Sie für Ihre Unterstützung, wenn es Ihnen geholfen hat.

Weitere Bastelanleitungen folgen in Kürze. Folgen Sie weiterhin Prika-All About Crafts.

P.C.-Interesse

Siehe auch

Aus dem Inneren entstehen starke MuseumsmarkenMagie und Laune in der Postproduktion erzeugenDie Psychologie des ScheiternsColorglyph - Spielen mit KryptowährungDie Geister in einem RaumSie werden zu meiner Coming Out-Party eingeladen