• Zuhause
  • Artikel
  • Bob Ross hat uns all den Lebensrat gegeben, den wir jemals brauchen werden
Veröffentlicht am 28-05-2019

Bob Ross hat uns all den Lebensrat gegeben, den wir jemals brauchen werden

Er war so viel mehr als seine beneidenswerte afro- und demütige Jeans-Mode.

(Foto / Copyright Bob Ross Inc. ®)

Bob Ross war eine Legende.

Seine nachdenkliche und beruhigende Stimme ist wie eine Salbe für die Unsicherheiten, die wir alle verstecken. Irgendwie hat er uns sogar durch einen Fernseher dazu gebracht, an uns selbst und unsere Fähigkeiten zu glauben, mit seiner stets optimistischen Einstellung und seinem freundlichen Geist.

Sein beneidenswerter Afro- und bescheidener Jeans-Look passte zu seiner einzigartigen Herangehensweise an die Malerei. Er war viel mehr als ein erfahrener Künstler oder eine Fernsehpersönlichkeit - er teilte auch schöne Nuggets poetischer Weisheit.

Er hat uns geholfen, unser Potenzial zu erkennen, hat uns veranlasst, Risiken aus einer neuen Perspektive einzugehen, und hat uns den ganzen Weg gezeigt, wie wir den Silberstreifen finden können.

Er hat uns geholfen, Risiken einzugehen

„Das Geheimnis von allem ist zu glauben, dass man es schaffen kann. Alles, von dem Sie glauben, dass Sie stark genug sind, können Sie tun. Etwas. Solange du glaubst. "

„Die Vorstellungskraft trainieren, mit Talenten experimentieren, kreativ sein; Für mich sind diese Dinge wirklich die Fenster zu deiner Seele. “

Er gab uns eine neue Perspektive

"Umschauen. Schauen Sie, was wir haben. Schönheit ist überall - man muss nur schauen, um sie zu sehen. “

"Es gibt keine Fehler, nur glückliche kleine Unfälle"

Er schob sich zurück

„Sie sagen, mit einer ungeraden Anzahl von Dingen sieht alles besser aus. Aber manchmal zähle ich gerade Zahlen - nur um die Kritiker zu verärgern. “

"Das ist ein krummer Baum. Wir schicken ihn nach Washington. "

Nach dem Comeback

Seitdem Episoden seiner legendären Show The Joy of Painting zu YouTube hinzugefügt wurden, hat Bob ein episches posthumes Comeback hingelegt. Zwanzig Jahre später können wir nun Bobs Gesicht und berühmten Afro auf allem finden, von Brotdosen über Pflaster und sogar auf winzigen Dosen Atempräparaten.

Seine ruhige und charmante Art beruhigt weiterhin unsere Seele.

Diejenigen von uns, die Bob Ross als Kind auf PBS gesehen haben, wussten bereits, was der Rest der Welt kürzlich aufgegriffen hat - Bob Ross ist eine Legende.

Bob Ross hat sich neben Mr. Rogers und Steve Irwin einen glücklichen kleinen Platz in den Geschichtsbüchern verdient - das ist ein Viertel, in dem wir alle einen Freund finden würden.

Siehe auch

L’opéra MélancoliqueSpotlight: Millais 'Ophelia: Wie weit wird man für Kunst gehen?Warum schreiben wir gerne an Wände?Künstler werdenEin Tag im Smithsonian5 Minuten mit Adriel Luis