Veröffentlicht am 05-03-2019

Cambridge Analytica für die Kunst?

Können Sie sich vorstellen, dass jedes Wort, das Sie jemals gesprochen haben, für immer von Dauer ist? Ihre Schwingungen wirken in die Ewigkeit, bereit für die Menschen der Zukunft, um sie zu fangen und zuzuhören. Worte zittern in der Luft und klingeln für immer. Wenn es einen Sender gab, der gut genug war, konnte man Shakespeares letzte Worte oder den ersten Witz hören. Als Guglielmo Marconi das Radio erfand, glaubte er, das entdeckt zu haben. Er erwischte mit der Zeit Geräusche und konnte Gespräche über Kontinente hinweg führen, mit seinen Sendern konnte er jeden Ton freischalten. Mit jeder Entwicklung in seiner Technologie träumte er, er könnte sogar die ersten Stimmen hören und sie entschlüsseln. Wenn das Wissenschaftliche emotional wird, können sich unsere Welten ändern.

Wenn Sie jetzt der Welt um Sie herum zuhören, hören Sie vielleicht Marconis Worte als wahr. Wenn er seine Prophezeiungen über ein Reddit-Q & A gesprochen hätte, würden diese Worte so lange dauern, wie die Server, auf denen sie gehostet werden. Diese romantischen Vorstellungen von Mensch und Maschine, die neue Wege finden, einander zu verstehen, fühlen sich vorausschauender denn je. Während die Aufrufe der Internet-Utopisten durch die aufblähende Dominanz von Politik und Unternehmen untergraben wurden, sind sie immer noch da, um irgendwo gefunden zu werden.

Sogar in den aufgeblasenen Horrorgeschichten über falsche Nachrichten und psychometrische Überzeugung steckt etwas an der Wurzel, das als Künstler faszinierend sein kann und sollte. Ich möchte nicht die Tatsache beleuchten, dass wir schwere Zeiten durchleben, die Gefahren um uns herum sind unsicher, was bedeutet, dass wir sie nicht ohne weiteres definieren können, wenn wir nicht darauf reagieren. Seltsame Praktiken der Verwirrung und des Händedrucks werden von denjenigen angewendet, die das Schiff gerade halten sollen.

Ich kann mir nicht helfen, aber ich fühle mich dafür verantwortlich. Dieser Beitrag ist ebenso ein Schuldbekenntnis wie ein Aufruf zu Almosen. Ich könnte noch genauer gehen, aber deshalb bin ich nicht hier. Unser Verständnis von dem, was wirklich ist, wurde von der Welt um uns herum verzerrt. Unsere Erfahrungen werden mehr und mehr von uns weggeführt. Wenn Sie in einen Strom gezogen werden, ist es manchmal am besten zu sehen, wie es funktioniert, bevor Sie mit seiner Kraft eine Richtungsänderung herbeirufen.

Mit unserer Gruppe untersuchen wir menschliche Anwendungen für diese mächtigen Einflussmöglichkeiten. Auf Techniken zurückgreifen, die bereits von der Wirtschaft und der Politik verwendet wurden, jedoch zum Selbstausdruck. Wir zeigen unseren Zuhörern einen ruhigeren Teil des Wassers und verführen reflektierende Geisteszustände, in denen sie ihrer eigenen Version näher kommen können, was kein Algorithmus je erlernen kann. Unsere Arbeit ist es, gleichzeitig zu zeigen, wie seltsam diese Welt ist und wie wichtig es ist, Ihre eigene Wahrheit unter ihr zu finden. Indem wir uns als Sinnesgeschöpfe sehen, behalten wir einen Anschein von Kontrolle.

Es ist auch ein Leitfaden für die Zukunft. Wie man Spaß mit den gleichen Systemen hat, die sie benutzen. Es gibt keinen besseren Weg, diese Geschichte zu erzählen als in ihrer Sprache. Den festen Standpunkt eines Buches oder eines Fernsehers verlassen und stattdessen undefinierte Welten um das Publikum machen. Jedes Gut, das irgendwo in unmittelbarer Reichweite begraben ist. Jede Handlung wird nicht sofort offensichtlich, bis Sie den Schein finden, der alles zusammenhält. Durch gefälschte Websites, Blogs, Anzeigen und sogar hergestellte Popstars schaffen wir Atmosphären, die die Menschen auf neue Weise führen, ihre Realität zu sehen.

„Heute die Nachrichten zu lesen, heißt, eine wahr gewordene Fiktion zu hören. Ein Spiel, das in den Winkeln Ihrer Vorstellungskraft gespielt wurde, außerhalb der Reichweite oder der Handlung. Die Verfasser haben jedes Mal gezwungen, sich und die Art und Weise, wie Sie die Welt noch besser sehen als Sie selbst, zu verstehen. In dieser Geschichte sind Sie der erste und letzte Punkt. Jede vom Künstler getroffene Wahl ist sorgfältig darauf ausgerichtet, Ihr Wesen zu einem besseren zu machen, Fragen zu stellen und durch ihre Antworten neue Zukunft zu gestalten. “- Natans Notizen von Yalta 2014

Was würde Warhol persönlich für Sie machen, wenn er auf die Datenpunkte von Cambridge Analytica zugreifen könnte? Wie würde Philip K Dick mit unserem verzerrten Realitätssinn spielen? Könnte Leonardo DaVinci mit den Weihnachtswerbung von John Lewis mit emotionalen Aufrufen zu Empathie und der Verlockung im Inneren übereinstimmen? Oder Marshall McLuhan oder Plato oder Bowie? Wenn wir einen Blick auf die Maschinerie einiger dieser Techniken werfen, können Sie leicht erkennen, wie sie für 2019 für alles, was Sie für Sie bedeuten, eingesetzt werden können.

Zu hören, dass diese Techniken aus der Tyrannei der Macht entstanden sind, sollte keine Überraschung sein, aber zu hören, dass sie in eine Kunstpraxis umgesetzt werden können. Im Kern haben diese Praktiken zwei Hauptziele: Sie und den menschlichen Zustand zu verstehen und durch ihre Mittel die emotionalsten Reaktionen hervorzurufen. Dies ist bereits eine Skala dafür, wie wir ein gutes Kunstwerk von einem großen beurteilen. Lehrt es uns etwas über uns und hat es etwas innerlich aufgewirbelt? Während die jüngsten Berichte über Voodoo-Datenunternehmen verstärkt wurden, können wir in ihrem Design die Grundlagen für eine Zukunft erkennen, die tief in unsere Psyche hineinreicht. Die emotionale Raffinesse, um diese Höhen zu erreichen, ist immer noch ein Traum. Vielleicht sollte eine solche emotionale Manipulation den Politikern und Unternehmen überlassen werden, während wir etwas herausarbeiten, das ernster und "authentischer" ist. Oder vielleicht können wir uns ansehen, wie diese Werkzeuge verwendet werden, und sie für ein größeres Gut und ein neues Gefühl des Staunens nutzen. Wie weit können wir die Kunst des Geschichtenerzählens vorantreiben und wozu?

Ich befinde mich im Lager der kubanischen Künstlerin und Aktivistin Tania Bruguera. Wir alle sollten unsere Kunst in bürgerliches Handeln umwandeln. Verbreiten Sie ein Gefühl des Wissens, indem Sie die Formen nachahmen, die wir kritisieren. Verwenden Sie die vielen Wahrheitsschichten im Internet, um herzzerreißende Geschichten aus dem wirklichen Leben zu schreiben, die in gewisser Weise vorgetäuscht werden könnten, aber vielleicht realer sind, als ein einzelnes weißes Gemälde in einer weißen Galerie jemals sein könnte. Wir haben die Fähigkeit, auf diese Systeme zu reagieren, mit dem Sprechen aufzuhören und mit dem Tun zu beginnen. In den Jahren der Stagnation sah ich mein Land schlafwandeln. Jahre, um nichts anderes zu machen, als die Maschinen zu stützen. Unsere Anwendung von Technologien kann Epochen definieren, wir sind nicht einfach nur Mensch und Maschine in einem statischen Tanz. Wir können nicht kurzsichtig sein, ein System zu sehen und nur eine Seite davon ist falsch. Als Künstler, Bürger und Menschen müssen wir neue Perspektiven suchen und gegen das kämpfen, was wahr ist, was fair und was schön ist. Niemand kann unser Wundersinn beanspruchen. Jetzt, wo unser Verstand ins Visier genommen wird, müssen wir erkennen, was passiert und Stellung beziehen. Apathie kann sich in den gefährlichsten Zeiten in dir kriechen.

Siehe auch

Träumen Sie groß mit Performance Speed ​​Painter & Inspirational Speaker Tom VaranoMitglied im Rampenlicht: Annie Wood9 weibliche Künstler, die man gesehen haben mussTentacular Thinking - Nationales Theater für Berufsbildung in WalesFama Diouf, Fotograf