• Zuhause
  • Artikel
  • Kann eine Maschine danach streben, ein Künstler zu sein?
Veröffentlicht am 12-09-2019

Kann eine Maschine danach streben, ein Künstler zu sein?

Puma - einer der ersten Industrieroboter. Dominic Hart, NASA, gemeinfrei

Kann eine Maschine danach streben, Künstler zu sein? Kann eine Maschine überhaupt Bestrebungen haben?

Ein Künstler zu sein, bedeutet viel mehr, als Formen, Formen und Farben zu arrangieren, eine Form aus Ton zu formen, eine Szene zum Fotografieren auszuwählen und einzurichten oder Prosa und Poesie aus Grammatik und Metapher zu kreieren.

Ich denke, es ist möglich, dass eine Maschine Kunst macht, aber keine Kunst schafft.

Menschliche Künstler sind insofern Maschinen ähnlich, als sie ein anderes Kunstwerk betrachten, das Bild auf einer unbewussten Ebene festhalten und es später in ihrem eigenen Schöpfungsprozess wiederfinden können. Georgia O’Keefe würde die Arbeit anderer Künstler auf ihrem Höhepunkt der Produktivität nicht ansehen, aus Angst, dass sie unbewusst von ihrer Arbeit beeinflusst würde - sie wollte ihre Originalität und ihre individuelle Vision bewahren.

Ein Künstler muss nicht nur sehen und arbeiten, sondern auch Emotionen fühlen. Inspiration kommt aus vielen Bereichen des Universums des Künstlers und vieles, was sie sich vorstellen, ist das Ergebnis einer Kombination aus persönlicher Lebenserfahrung und Denkprozessen - all dies wirkt sich auf die Art und Weise aus, wie sie eine Vision durch die menschlichen Sinne zusammenstellen. Kann eine Maschine eine Erfahrung machen, für die sie nicht programmiert ist?

Sie können einen Roboter so programmieren, dass er eine Szene in der Natur auswählt, die in Kontrast, Form und Farbe symmetrisch ist. Sie können ihn jedoch nicht so programmieren, dass er etwas über die Szene empfindet oder einen persönlichen Kunstgeschmack entwickelt. Es kann einer Szene weder Schmerz noch Liebe oder andere Emotionen zuordnen, um ihr die menschliche Handschrift zu verleihen.

Computer können Künstler bereits auf der Grundlage von Informationen, die von Menschen bereitgestellt werden, in Schulen gruppieren. Sie können einen Roboter jedoch nicht dazu auffordern, eine subjektive Meinung zu einem bestimmten Kunstwerk abzugeben. Was bringt bestimmte Kunstschulen hervor? Ich würde sagen, eine Kombination aus gemeinsamer Kultur, Geschichte, Ausbildung, Umwelt und Kommunikation zwischen Mitgliedern einer Schule. Kann eine Roboterschule einen bestimmten gemeinsamen Kunststil entwickeln, abhängig davon, ob sie in Kalifornien oder in Deutschland geschaffen und entwickelt wurden? Können sie eine gemeinsame Kultur haben?

Ich glaube, dass Kunst ein einzigartiges menschliches Unterfangen ist, das sehr stark mit unserem biologischen und spirituellen Make-up und unserer Fähigkeit zu abstraktem Denken verbunden ist. Ein Vogel kann ein Nest bauen und ein Affe oder eine Krähe kann ein Werkzeug verwenden, um nach etwas zu greifen, das er wünscht, aber sie machen nichts für sich. Unterschiedliche Arten von Vogelnestern sind das Ergebnis der genetischen und biologischen Programmierung bestimmter Vogelarten - und sie verzieren ihre Nester nicht, um ihre Individualität oder persönliche Identität auszudrücken oder hübsche Bilder in ihrem Wohnbereich aufzuhängen.

Eine Maschine kann ein Objekt perfekt abbilden, aber ein Mensch kann niemals reine Perfektion erreichen - das macht ihn zum Künstler und zum Menschen - darin liegt der Unterschied zwischen Mensch und Maschine.

Die Maschine hat kein Herz und keine Seele - es ist ein Arrangement aus glänzendem Metall, das vom menschlichen Künstler beherrscht und kreiert wird.

Kunst ist nur eine menschliche Sache.

Siehe auch

Treffen Sie die Kuratorin von CODAME ART + TECH: Vanessa ChangBeantworten Sie die Fragen von US-Gefangenen mit FotosWelcher Rapper hat den höchsten Apex erreicht?Süße KunstSie müssen einen wertvollen Weg kennen, um sich an die Schrift zu erinnernWas Sie über Mut und Kämpfe wissen müssen, um Ihre Träume zu erreichen