• Zuhause
  • Artikel
  • Gegenwartskunst V.S. Auguste Rodin nach Walter Benjamins Aura
Veröffentlicht am 01-04-2019

Gegenwartskunst V.S. Auguste Rodin nach Walter Benjamins Aura

Walter Benjamin sprach einst von der "Aura" der Kunst. Das bedeutet, die Einzigartigkeit eines Stückes allein macht es interessanter und daher wird die Erfahrung, es zu beobachten, erhaben. Wenn dasselbe Stück jedoch reproduziert wird und nicht mehr einzigartig ist, verschwindet die Aura, da das Objekt weniger speziell wird.

Dieses Konzept von Benjamin betrifft sowohl die zeitgenössische Kunst als auch die meisten Bronzeskulpturen von Auguste Rodin. Dieser Künstler fertigte Formen an, um seine Skulpturen reproduzieren zu können. Wann immer Sie eine Rodin-Bronzeskulptur sehen, sollten Sie wissen, dass es möglicherweise nicht die einzige auf der Welt ist, aber es ist immer noch ein Original, denn der Künstler wollte von Anfang an, dass er reproduziert werden sollte.

Dasselbe gilt für zeitgenössische Kunst (einige davon), insbesondere dann, wenn das Medium selbst die Wiedergabe wie Fotografie, Video, Film oder sogar Ton erlaubt. Einem in einem Museum gezeigten Video fehlt die Aura vollständig, da sie tatsächlich überall reproduziert werden kann, sogar ein Telefon. Ein Foto kann unbegrenzt reproduziert werden.

Die Kunst beginnt sich weniger mit dem Handwerk und mehr mit dem Konzept zu beschäftigen. Wenn die Einzigartigkeit des Handwerks verloren geht, beginnt das Konzept zu herrschen. Jeder kann eine Kamera halten, jeder kann ein Geräusch aufnehmen und viele Leute könnten Bronze in einer Rodinform schmelzen.

Natürlich könnten wir Rodins Technik schätzen, wenn wir eine seiner Skulpturen sehen, aber sobald wir wissen, dass es sich nicht um ein einzigartiges Objekt handelt, beginnen Konzept, Komposition und Gesamtbedeutung des Stücks zu herrschen und werden in unserer ästhetischen Erfahrung wichtiger als die Technik . In der zeitgenössischen Kunst geht es oft um Abstraktion, und selbst wenn sie sich sehr von Rodins Ansatz unterscheidet, haben sie den Mangel an Aura gemeinsam.

Siehe auch

Kapitel 15 Möglichkeiten, kreative Zeit herauszuschneidenEin Vogel der LustPorträt von HaarKunstfunde durch einen Gebrauchtwarenladen