Veröffentlicht am 17-03-2019

Corno: Bald nicht jetzt.

Es ist 13:40 Uhr, und Corno geht gerade. "Gießen Sie eine unnachahmliche Umgebung", sagt sie. 30 Minuten - sie geht wahrscheinlich zum Essen - und dann ist sie zurück.

Der 9. Juni 2012 ist der zweite Tag des Luminato-Festivals in Toronto, das vom 8. bis 17. Juni dauert. Corno wurde zu einem Live-Auftritt in Airship 37 des Distillery District in Toronto eingeladen. Sie wird fünf neuen Bildern den letzten Schliff geben - die Veranstaltung ist kostenlos, aber es ist viel mehr wert.

Denn Corno ist mittlerweile international bekannt. Sie stammt aus Quebec und malt seit über 30 Jahren. Corno eroberte zunächst die Québécois-Szene, dann die kanadische und seit 1992, als sie nach New York zog, die amerikanische. Das neue Jahrtausend brachte Corno einen neuen Anfang, als ihre Arbeit von der New Yorker Opera Gallery abgeholt und international in Paris, London, Hongkong und anderen wichtigen Drehkreuzen der Welt präsentiert wurde. Corno, eine der Top 40 Frauen in Kanada, die über 40 Jahre alt sind, hat sich in diesem Frühjahr mit Lancôme zusammengetan, um im Juni die limitierte Make-up-Kollektion Lancôme by Corno zu lancieren, die die Beauty-Galerie neben Cornos Atelier in Airship 37 erklärt.

Aber jetzt ist Corno nicht hier. Es gibt eine DJ-Spinning-House-Musik, wie Sie sie auf einer Runway-Show hören würden - oder bei America´s Next Top Model - wenn Sie noch nie in einer Runway-Show waren. Es ist nicht schlecht und passt definitiv zum Thema der Erfahrung. Es gibt auch ein paar seltsame Sachen - wie die beiden jungen asiatischen Frauen, die auf einer Art weißen Hocker in der Mitte des Raums sitzen. Sie sind in Weiß gekleidet und passen gut zu den weißen Wänden, der Decke, dem Boden und dem langen Laken, wo 20 Eimer Cornos Farbe auf ihren Maestro warten. Eine von ihnen hat ihr Haar in einem umgekehrten Halbmond und die andere hat eine rot bemalte Papierblume auf ihrem Kopf. Beide haben Farbe - rot, schwarz und grün - im Anzug. Sie tragen auch weiße Fersen, die mindestens sechs Zoll hoch sein müssen. Ich vermute, sie sind die Kreation von Charlie Le Mindu, der in seiner Karriere offenbar mit niemand anderem als Lady Gaga zusammengearbeitet hat. Bei 'Soon Is Now' geht es jedoch viel mehr um Corno als um Le Mindu, Gaga oder die beiden asiatischen Mannequins.

Und im Moment ist Corno nicht hier - nur ihre Bilder sind Es gibt fünf, von denen jeder aus zwei 6'-by-5'-Leinwänden besteht. Alle fünf sind umwerfend: Corno hat auf der linken Leinwand das Gesicht einer Frau und auf der rechten Seite eine Zusammenfassung gemalt. Richard Soren, selbst Maler, erklärt, dass Corno eine dünne Acrylfarbe verwendet. Bei allen fünf Bildern handelte es sich zunächst um Fotografien, und sie wurden dann mit einer Farbe bemalt, die so dünn ist, dass das Foto immer noch wahr ist “, sagt Soren. Das Modell auf den Fotos, so sagt Corno, ist "ein Freund von mir". Jedes Gemälde hat eine andere Farbpalette - Rot, Lila, Blau, Gelb und Grün. Die Farben sind kräftig und lebendig, besonders im Gegensatz zu den weißen Wänden, dem Boden und der Kleidung der beiden Schaufensterpuppen. Wieder funktioniert ein solcher Kontrast gut.

Um 14:25 Uhr kommt Corno zurück. Wenn sie geht, hat sie einen Sprung, und ihr Haar springt auf und ab - es ist locker, wie ein Pferdeschwanz. Sie trägt die schwarze Hose eines professionellen Malers, einer mit vielen verschiedenen Farbmarkierungen und einem schwarzen Tanktop mit der Aufschrift "I (HEART) NY". Hier begann sie mit diesen Bildern in New York, und jetzt ist sie da sie heute in Toronto zu beenden. Corno geht auf das mittlere Blatt zu, geht in die Hocke, nimmt eine Bürste und mischt den Lack, mit dem sie ihre Bilder beenden möchte. Claudie Gravel, sozusagen ihre Assistentin, hilft ihr, weil jedes Gemälde 60 Quadratmeter groß ist - und das ist eine Menge, die nur für eine Person zu beachten ist. Corno ist sich nicht sicher, wie lange sie an den Gemälden gearbeitet hat. "Ich arbeite normalerweise an vielen Leinwänden gleichzeitig", sagt sie. Zunge in der Wange, beklagt sie sich: "Manchmal (der Lack) braucht eine Weile, um abzutrocknen."

Sie geht zurück in die Mitte des Raums, greift nach einem anderen Pinsel, den sie in den Eimer mit schwarzer Farbe taucht, und geht zum Gemälde zurück, um es zu signieren. Kies und Corno hängen das Gemälde auf, beginnend mit der abstrakten Leinwand und dann mit dem Gesicht der Frau. Eines Tages könnten diese Bilder verkauft werden. Mit dem Namen und dem Ruf von Corno und den Abmessungen der Gemälde könnte jeder für 30.000 bis 35.000 Dollar gehen. Jemand sagt ihr, dass es zu schlecht ist, weil es zu viel Geld ist und er es sich nicht leisten kann. Corno lacht. "Ich kann es mir auch nicht leisten", sagt sie. "Wir sind im selben Boot."

Es gibt ein bestimmtes Thema zu Cornos Gemälden - Luminato nennt es eine "Hommage an die Weiblichkeit" -, aber die Künstlerin selbst ist nicht bereit zu sagen, was sie sind oder was nicht. "Ich brauche Zeit zum Nachdenken, zum Rückblick", sagt sie. "Ich weiß nicht genau, was ich gemalt habe."

Das stimmt nicht genau. „Es ist jemand, der tanzt. Es ist jemand, der gerne lebt “, fügt sie hinzu. „Ich wollte in allen fünf Bildern die gleiche Bewegung fortsetzen.“

Wenn man sich im Raum umschaut, ist das wahr. Alle fünf Gemälde fangen einen Moment im sorglosen und freudigen Leben der heutigen Frau ein. Die heutige Frau bewegt sich, schön. Sie ist furchtlos und ermächtigt. Die heutige Frau ist unabhängig und biss mit wenig Zögern ins Leben. Sie hält nichts zurück und lebt und genießt das Leben - sie hat am meisten Spaß. Sie ist mutig. Die heutige Frau ist sexy und umwerfend. Und sie weiß es.

Siehe auch

Die bahnbrechende abstrakte Malerei von Emily Noyes Vanderpoel.UnentschlossenSieh dir keine Männer frida 2 2019 anFine Art Provenance, die Schönheit der Blockchain und die Legende von George MichaelKein Manne Frida 2 2019 Full HD Movie OnlineWatch no manches frida 2 online kostenlos putlockersWatch no manches frida 2 online kostenlos