Veröffentlicht am 25-03-2019

C 카지노 - custory.com

Drei Ausstellungen in London an diesem Wochenende

Von Emma Kunz 'starken abstrakten Zeichnungen in der Serpentine Gallery bis zu Mike Nelsons Industrieskulpturen in der Tate Britain

JOSÉ DA SILVA, GARETH HARRIS und DONALD LEE

22. März 2019 12:37 GMT

MEHR

Emma Kunz´s Werk №020 und Werk №012 Foto: © Emma Kunz Zentrum

Die Serpentine Gallery wurde durch die Werke der Schweizer Spiritualistin Emma Kunz (1892–1963) zu einem Ort der stillen Meditation umgewandelt. Visionary Drawings (23. März bis 10. Mai; kostenlos), die morgen eröffnet wird, umfasst rund 60 Zeichnungen, die Kunz im Laufe ihres Lebens als Helferin für die von ihr durchgeführten Heilungssitzungen angefertigt hat. Aber es sind die formalen Qualitäten dieser abstrakten Zeichnungen und nicht irgendwelche spirituellen Elemente, die faszinieren. Kunz benutzte ein Pendel, um die Markierungen dieser überraschend großen Zeichnungen (die meisten sind knapp einen Quadratmeter groß) auf Millimeterpapier zu diktieren, wobei mit Hilfe von Bleistiften und Buntstiften sehr sorgfältig und absichtlich Markierungen gemacht wurden. Sie schuf mehr als 500 in ihrem Leben, stellte sie jedoch nie aus und sagte stattdessen voraus, dass sie für das 21. Jahrhundert am besten geeignet waren. Die Ausstellung, die erste bedeutende Ausstellung ihrer Arbeit in Großbritannien, wurde in Zusammenarbeit mit dem zypriotischen Künstler Christodoulos Panayiotou kuratiert, der Steinbänke aus Aion A, einem von Kunz genannten Felsen, geschaffen hat, der heilende Eigenschaften haben soll die Werke.

Eine Ausstellung verstorbener, rostender Industriemaschinen, die Anfang der Woche in der Tate Britain in den Duveen Galleries (bis 6. Oktober; kostenlos) gezeigt wurde, weist auf den Niedergang der britischen Industrie und ihres Nachkriegsstaats hin, sagt der Künstler Mike Nelson Seine Installation, The Asset Strippers, umfasst postindustrielle Restposten, die online über Auktionen, die von Unternehmensliquidatoren und Bergungsunternehmen organisiert werden, bezogen werden. Zu den ausgestellten Objekten gehören Strickmaschinen aus Textilfabriken, Drehmaschinen für die Metallbearbeitung und Transportteile. Nelson habe auch Trennwände aus Holz geschaffen, die aus einer ehemaligen Kaserne in Shrewsbury gestrichen wurden, während einige der Seitentüren aus einem Krankenhaus in der Bolsover Street in London stammten, was an den seit den 1980er Jahren verschlechterten Wohlfahrtsstaat erinnert. Das Projekt wurde auch von Nelsons Wunsch, die Duveen Galleries, die erste speziell gebaute Skulpturengalerie in England, die 1937 eröffnet wurde, in die „Hallen für monumentale Skulptur“ zurückgeführt. (Weitere Informationen zur Anzeige finden Sie unter "Staatsverfall, Eitelkeit und Ungleichheit"): Die Tate Britain-Show von Mike Nelson zeigt ein düsteres Porträt von Großbritannien.

Der spanische Maler Joaquín Sorolla y Bastida (1863–1923) war in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg ein internationaler Star, vergleichbar mit Stil und Bekanntheit mit John Singer Sargent und James Abbott McNeill Whistler. Nun, ein Jahrhundert nach seiner letzten großen Show in Großbritannien, wurden die Werke des spanischen Künstlers in der Nationalgalerie in der Ausstellung Sorolla: Spanish Master of Light (bis zum 7. Juli; Eintrittskarten im Wert von £ 18, Konzessionen erhältlich) ausgestellt. Der Meister des Lichts, so präzise durch den Untertitel dieser Show gekapselt, besteht aus übergroßen, sonnenfleckigen Akten, Meer- und Landschaften, Salonszenen der Wohlhabenden sowie Swagger-Portraits mit feinen Textilien. Diese Bilder wurden von der neuen, reichen Bourgeoisie in Spanien, Frankreich und vor allem in den USA eifrig erworben. Obwohl er in Spanien ein Dauerbrenner war (in Madrid gibt es ein Hausmuseum Sorolla), fiel sein Werk, das völlig unbehelligt oder bedrohlich oder intellektuell ist, nach dem Krieg völlig aus dem Bild. Britische Zuschauer werden zweifellos neue Freuden in den Werken dieses hochtalentierten dekorativen Künstlers finden.

Siehe auch

C 카지노 - custory.comDie Singapur-Serie # 21바카라 c https://custory.com/bacara/ - 바카라 사이트 /개츠비 c https://custory.com/gatsby/ - 개츠비 카지노 /33 카지노 https://custory.com/33casino/ - 33 카지노 /슈퍼 카지노 https://custory.com/super/ - 슈퍼 카지노 /