Veröffentlicht am 03-04-2019

DÄMMERNDE STADT - von Egon Schiele

Tägliche Wertschätzung - 3. April 2019

1890–1918 Egon Schiele

Egon Schiele

1890–1918

DÄMMERNDE STADT (DIE KLEINE STADT II)

Signiert Egon Schiele und datiert 1913 (Mitte links) Öl und schwarzer Wachsmalstift auf Leinwand35 5/8 x 35 1/2 in.90.5 x 90,1 cm. Lackiert 1913.

Die Dämmernde Stadt (Die kleine Stadt II) ist eine der herausragenden Schiele-Stadtlandschaften, die sich noch in Privatbesitz befindet. Diese Stadtlandschaften, die in beeindruckendem Umfang konzipiert wurden und Schieles visionäre Herangehensweise an Thema und Form veranschaulichen, sind heute vor allem in führenden Museumssammlungen weltweit zu finden.

Schiele hat sich mit diesem kompositorischen Mittel von den Konventionen der traditionellen Repräsentation befreit. Das Ergebnis ist ein radikaler Perspektivansatz. Die Häuser der Stadt drängen sich auf der Bildebene und betonen die organische, unübersichtliche Natur der mittelalterlichen Straßen. Schiele eliminiert die Bildtiefe, indem er die Formen übereinander baut, mit dem imposanten Flussstreifen am unteren Rand der Leinwand und den schwindelerregenden Häusern. Es ist weithin beobachtet worden, dass Schieles Stadtlandschaften keine buchstäblichen Darstellungen einer gegebenen Ansicht sind, sondern vielmehr die eigene, sehr persönliche Interpretation der Künstlerin. Wie viele seiner besten Landschaften spiegelt das vorliegende Werk die emotionale und psychologische Reaktion des Künstlers auf Krumau wider und nicht eine genaue topografische Darstellung.

Facebook: @DIPChain https://www.facebook.com/DIPChain/

Twitter: @DIPChain https://twitter.com/DIPChain

Medium: @DIPChain https://medium.com/dipchain

Reddit: @ u / DIPArtSpace

Telegramm : @DIPChain https://t.me/DIPChain

Siehe auch

Ich habe viel darüber gesprochen, wie eine gute Anwendung aussehen soll und wieSO ERHÖHEN SIE DIE STÄRKE IHRER Likes auf CREARYNutzloses Papier# 259: Moderne KunstBeste Hochschulen und Universitäten für Filmemacher in Pakistan2000 störendste Filme mit profunden Botschaften