Demokratisierung des Urheberrechts

Das Internet hat fast alles verändert, außer das Urheberrecht.

Das Urheberrecht ist einer der wichtigsten Teile der Weltwirtschaft. Es schützt alle kreativen Werke. Kunst, Fotos, Lieder, Videos, Literatur, Architektur und sogar Computersoftware. Allein in den USA ist das Unternehmen für einen Jahresumsatz von über 1,126 Billionen US-Dollar verantwortlich.

Es ist eine der am besten geschützten Anlageklassen. Die Regierung kann Ihnen Ihr Haus wegnehmen, aber Ihr Urheberrecht nicht. Dies ist ein absichtlicher Schutz gegen den Kommunismus und die Beschlagnahme von Eigentum.

Obwohl das Urheberrecht so wichtig ist, hat es sich seit seiner Gründung im Jahr 1790 nicht wesentlich geändert.

  • Die Registrierung bei der Regierung kostet Sie immer noch Geld.
  • Die Registrierung ist langsam und zeitaufwändig.
  • Dies kommt vor allem großen Unternehmen zugute.

Die Mehrheit der Künstler kann es sich nicht leisten, sich beim US Copyright Office anzumelden.

Das Internet hat fast alles verändert. Das Urheberrecht hat sich jedoch nicht geändert. Tatsächlich ist es für Künstler schwieriger geworden, ihre Werke zu schützen, indem sie kostenlos und sofort kopiert werden können. Die Technologieunternehmen, die Künstlern helfen konnten, bauten auf Wirtschaftsmodellen auf, die sie davon abhalten.

Es ist verrückt zu glauben, dass es bei allem, was das Web zu bieten hat, keine einfache Möglichkeit gibt, das Urheberrecht für Dateien im Web zu ermitteln. Keine Möglichkeit, die Urheber zu respektieren oder zu bestimmen, wie eine Lizenz oder Lizenzgebühr zu zahlen ist. Sie können nicht wissen, wann Ihr Urheberrecht verletzt wurde.

Copyright 2.0

Wir denken, es ist Zeit für ein Technologieunternehmen, das zum Schutz von Künstlern beiträgt. Das Urheberrecht ins digitale Zeitalter bringen.

Aus diesem Grund haben wir Blockai entwickelt, ein Tool, mit dem Sie Ihre Urheberrechte verwalten und schützen können. (Bearbeiten: Blockai ist jetzt als gebunden bekannt).

https://blockai.com

Unser Ziel ist es, das Urheberrecht zu demokratisieren. Das bedeutet, es Menschen aller Art zur Verfügung zu stellen, nicht nur großen Unternehmen. In diesem Sinne bleibt die Registrierung Ihrer Urheberrechte bei Blockai für immer kostenlos.

Wie es funktioniert

Wenn Sie ein Copyright bei Blockai registrieren, schreiben wir einen permanenten Zeitstempel in die Bitcoin-Blockchain. Dies schützt Ihr Urheberrecht, indem Sie einen Veröffentlichungsnachweis erhalten. Sie erhalten bessere Munition, um Unterlassungserklärungen oder DMCA-Abnahmemitteilungen zu versenden.

Kryptographischer Beweis

Nachdem Sie ein Copyright bei Blockai registriert haben, durchsuchen wir das Internet und identifizieren Übereinstimmungen für Ihre Arbeit, um mögliche Verstöße zu identifizieren. Mit der Zeit wird unser System robuster und unterstützt mehr Dateitypen. Wir geben Ihnen auch Maßnahmen gegen Rechtsverletzer.

Stimmt mit Ihrem Urheberrecht im Web überein

Außerdem erhalten Sie ein Benutzerprofil, in dem alle Ihre Urheberrechte und Übereinstimmungen angezeigt werden. Dies könnte Ihr vertrauenswürdiges berufliches Profil als Künstler werden. Oder eine Möglichkeit für Künstler, sich zusammenzuschließen und gegen Straftäter vorzugehen.

Martin Hsus Profil - https://blockai.com/martinhsu

Die Zukunft

Blockais Mission ist es, alle Urheberrechtsdaten der Welt zu sammeln und nützlich zu machen. Wer ist der Autor, um für jede Datei im Web zu antworten? Wie kann ich diese Datei verwenden? Wie kann ich den Autor bezahlen?

Wir stellen uns eine Zukunft vor, in der kreative Arbeit erfüllender ist. Wo Künstler ihren Lebensunterhalt verdienen können, indem sie im Web erstellen und veröffentlichen. Wo Websites, die von kreativen Werken profitieren, ihre Einnahmen mit Künstlern teilen.

Wir hoffen, dass Sie Ihre Urheberrechte auf Blockai registrieren und uns dabei helfen, diese Zukunft gemeinsam aufzubauen! Wir glauben, Sie werden überrascht sein, an wie vielen Stellen Ihre Arbeit missbraucht wird, ohne dass Sie davon erfahren.

Bitte empfehlen und teilen Sie diesen Beitrag, um uns zu helfen, das Wort zu verbreiten und Künstlern zu helfen! Folgen Sie uns auf Twitter, um die neuesten Nachrichten über Blockai zu erhalten.

Besonderer Dank geht an Roberto Baldwin, Don Dodge, David Perry, Sam Lang und Jeff Nichols für das Lesen früher Entwürfe und das Geben von Feedback.

(bearbeiten: Blockai ist jetzt als gebunden bekannt)