Design Trend Insights für 2018

12 prognostizierte Trends für das kommende Jahr

Zu Beginn eines jeden Jahres sind wir auf der Suche nach herausragenden Design-, Produkt- und Haushaltswaren-Trends, die alle im Sturm erobern werden. Dieses Jahr war keine Ausnahme und wir haben die führende Einzelhandelsmesse für kreative Lifestyle-Käufer, Top Drawer, nach Hinweisen darauf durchsucht, was an Popularität gewinnt. Wir erwarten mehr von diesem Jahr.

Helle Farbblöcke

Sie haben vielleicht Pantones kürzliche Ankündigung gesehen, dass ihre Farbe des Jahres ultraviolett ist. Sicherlich haben wir hier und da den Schatten auftauchen sehen, aber was auch nach den Fashion Catwalks im letzten Jahr klar ist, ist, dass wir in letzter Zeit kräftige, leuchtende Farben mit Hingabe lieben. Rot, Gelb und Blau sind ebenso vorherrschend wie die Sekundärfarben Orange und Lila. Der Trend erinnert an die Farbfeldmalerei von Künstlern wie Robert Delaunay sowie an den Stil der Bridgeman Studio-Künstlerin Eliza Southwood.

Weiterlesen: Pantone-Farbe des Jahres 2018

Geometrische Oberflächenmuster

Muster werden nie aus der Mode kommen, aber in letzter Zeit lag der Fokus mehr auf geometrischen, klaren Formen. Vielleicht sind wir von den Sitzen im Londoner Verkehr inspiriert! Kombinieren Sie dies mit dem hellen Farbtrend und Sie haben ein Erfolgsrezept.

Lesen Sie mehr: Louisa Herefords geometrische Bilder, lizenziert für ein Kreuzfahrtschiff von Fred Olsen

Weltkarten

Karten sind seit langem beliebt, aber in letzter Zeit sind sie auf Taschendrucken, Lichtständern und verschiedenen anderen Produkten zu sehen. Karten weisen auf eine künstlerische Erkundung eines sich ständig verändernden Planeten hin. Von historischen Vintage-Karten bis hin zu informativen Grafiken suchen wir alle nach neuen Interpretationen und Eindrücken der Welt, in der wir leben. Wir möchten auch weit gereist aussehen… daher der Anstieg der „Rubbelkarten“.

Moderner Nomade

Im Haus der modernen Nomaden finden Sie eine Vielzahl marokkanischer, indischer und peruanischer Teppiche und Textilien. Auch dies passt perfekt zu allen oben genannten Trends. Helle Neonfarben, Zickzackmuster und Pompons spiegeln die Sehnsucht nach kultureller Erkundung wider und bringen ein Gefühl für das Exotische in unsere Häuser, ohne zu ausgefallen zu sein. Dieser Trend ist auch Teil unseres wachsenden Engagements und Interesses an den Ursprüngen des Handwerks und der Handwerker auf der ganzen Welt, die authentische, handgefertigte Designs herstellen.

Hygge, auch bekannt als dänische Gemütlichkeit

Wir haben letztes Jahr angefangen, von Hygge zu hören, aber der Trend geht immer noch stark - wer mag nicht den Komfort von Kunstpelzen und die Gelassenheit von Naturholz? Designer haben sich viel von Skandinavien inspirieren lassen, seit sie sich als Pionier für zeitloses oder innovatives Design erwiesen haben. Mit dem boomenden Erfolg der Tiger-Läden lässt sich wirklich nichts anfangen.

Zeitgenössische Kunstgeschichte

Kunstgeschichte fasziniert uns immer mehr und wie sie unsere heutigen Wahrnehmungen und Ideale geprägt hat. Dieser Trend beinhaltet klassische Skulpturen und ikonische Figuren mit einem modernen Touch oder Kontext, um interessante Vergleiche über das Körperbild und den Alltag zu ziehen.

Pflanzenkraft

Dem Dschungeltrend folgend, der kürzlich das Fieber erreichte, folgt ein etwas gedämpfterer botanischer oder "belaubter" Trend. Es geht immer noch um Dschungelthemen, insbesondere Flamingos und Ananas, aber breite grüne Blätter sind vielseitiger und vielleicht gehobener für die Inneneinrichtung. Es gibt auch eine Leidenschaft für Zimmerpflanzen, die man nicht töten kann, wie Sukkulenten und Kakteen.

Frida Kahlo

Die Künstlerin ist zu einer riesigen Marke geworden, und dies ist vielleicht ein Spiegelbild der Zeit, in der Weiblichkeit, Sexismus und Selbstermächtigung in den Vordergrund sozialer Diskussionen gerückt werden. Es hilft auch, dass Kahlo einen so charakteristischen Look hat - ihr Markenzeichen Monobrow und mit bunten Blumen geschmücktes Haar sind unverkennbar und leicht auf verschiedene Designmedien übersetzbar. Wir haben auch Aspekte der mexikanischen Kultur gesehen, wie den Tag der Toten, der die jüngsten Produktdesigns inspiriert.

Unter dem Meer

Wenn David Attenborough uns etwas beigebracht hat, sind die Tiefen des Meeres und seine fantastischen Kreaturen wirklich ein Wunder. Designer scheinen zuzustimmen und möchten Wasserelemente auf Wandbehänge und Buchumschläge spritzen. Kraken und Tintenfische sind besonders hervorzuheben und können verwendet werden, um wunderbar ungewöhnliche und dekorative Muster zu erzeugen.

Lesen Sie mehr: Sehen Sie das Cover von Squid Empire - Gewinner unserer Book Cover Design Awards 2017

Ruhe und Einsamkeit

In all dem Chaos, in dem wir uns befinden, möchten wir manchmal nur daran erinnert werden, dass wir alleine sein können, und es dabei genießen. Reflektieren Sie diesen Trend in Ihren Designprojekten durch beruhigende Aquarellbilder oder malerische Fotografie.

Fantasie

Wir befinden uns in einer Zeit, in der wir neue Höhen der Weltraumforschung und allgemeinen Entdeckung erreichen. Wir lieben es, die Zukunft zu idealisieren oder der Realität zu entkommen, indem wir vom Schein träumen - von sternenklaren, galaktischen Bildern bis hin zum Beharren auf der Existenz von Einhörnern.

VR und Digitalisierung von Bildern

Mit großartiger Technologie kommen großartige Möglichkeiten. VR revolutioniert die Art und Weise, wie wir Bilder erleben können, von eindringlichen Ausstellungen wie Damian Elwes 'Show bis zu einem unserer Kunden, Meural, und schafft einen modernen digitalen Kunstrahmen mit kuratierten, veränderlichen Bildern. Wir lieben Bilder, die animieren oder mit denen wir auf neuen Ebenen interagieren können.

Lesen Sie mehr: Ein Blick in zukünftige Technologien

Teile deine Gedanken

Lassen Sie uns wissen, welche Trends Sie in diesem Jahr erwarten oder hoffen. Für kostenlose Recherchen oder Fragen zu Ihren Designprojekten wenden Sie sich bitte an uksales@bridgemanimages.com.

Folgen Sie uns auf Instagram @BridgemanImages, um herauszufinden, auf welchen Messen wir sind oder welche Unternehmensnachrichten Sie erhalten