Veröffentlicht am 30-05-2019

Hast du überhaupt einen inneren Künstler?

Wenn Leute fragen, worum es in meinem Blog geht, sage ich oft, dass es ein inspirierender Blog ist, der Menschen hilft, ihren inneren Künstler zu finden und zu unterstützen. "Oh, das ist nichts für mich", antworteten einige. "Ich bin nicht kreativ. Und ich bin mit Sicherheit kein Künstler. "

Ich bin immer ein bisschen überrascht von dieser Antwort. Mir wird irgendwann klar, dass wir uns alle eine Meinung darüber bilden, was eine kreative Person ist. Meistens verstehen wir unter kreativen Menschen diejenigen, die in der traditionellen Kunst (Musik, Tanz, Schreiben, Malen usw.) arbeiten oder sich damit beschäftigen. Oder Menschen, die mit ihrer Kreativität neue Produkte oder Dienstleistungen entwickeln. Oder Menschen, die auf „kreativen Gebieten“ arbeiten, wie Grafiker, Architekten oder Handwerksbrauer.

Foto von gustavo centurion auf Unsplash

Warum machen wir das? Warum stellen wir Kisten um unsere Kunst? Warum bezeichnen wir unsere Kreativität? Angesichts so vieler Veränderungen, die in unserer Welt jetzt vorgenommen werden müssen, so vieler großer Probleme, die gelöst werden müssen, und so vieler Menschen, denen wir helfen müssen, brauchen wir eine Armee innerer Künstler, die sich den Herausforderungen stellen, denen wir uns stellen müssen. Jetzt ist nicht die Zeit zu leugnen, dass du einen inneren Künstler hast, jetzt ist die Zeit, ihn zu bitten, sich zu melden.

Einige der kreativsten und brillantesten Leute, die ich kenne, sind keine professionellen Künstler. Sie sind nicht einmal Hobbykünstler. Aber sie erzählen mir eine Geschichte über ein neues Programm, das sie vorgeschlagen haben und das ihr Privatleben, ihre Gemeinschaft oder ihren Arbeitsplatz verbessern wird.

„Wie bist du auf diese Idee gekommen?“, Frage ich.

"Ich weiß es nicht. Es ist mir gerade gekommen “, sagen sie.

In Wahrheit hatten sie zuerst ein Problem identifiziert, sich dann gefragt, ob es gelöst werden konnte, und dann das Flüstern ihres inneren Künstlers gehört, der eine Idee hatte, die vielleicht funktioniert. Unsere inneren Künstler arbeiten mit den Werkzeugen, die ihnen gegeben werden: unseren Talenten, Fähigkeiten, Erfahrungen, Frustrationen, Ängsten und vor allem unserer Vorstellungskraft. Und daraus schaffen sie Kunst.

Wir machen es jeden Tag, den ganzen Tag. Vielleicht haben Sie es satt, die gleichen alten Mahlzeiten zu essen, also experimentieren Sie und werfen einige neue Zutaten in einen Topf. Oder Sie bemerken, dass etwas in Ihrem Haus kaputt ist, und anstatt es aufzustellen, finden Sie eine clevere Möglichkeit, es zu reparieren. Oder Sie werden müde, eine Lektion auf dieselbe Weise zu erklären, und haben eine neue Art gefunden, es auszudrücken. In all diesen Fällen war Ihr innerer Künstler am Werk. Woher weißt du das? Weil du dich verdammt gut fühlst, wenn du fertig bist! Das ist dein innerer Künstler, der dir ein High Five anbietet.

Ich habe eine Freundin, die ständig die Möbel in ihrem Haus neu ordnet und die gleichen Wände streicht und neu streicht. Warum macht sie das? Warum bewegt sie Möbel weiter, wenn es in Ordnung ist, wo es ist? Weil es sie glücklich macht. Weil es etwas ist, was sie und ihr innerer Künstler gemeinsam tun können. Was wäre, wenn sie ihre „Kunst“ an ihren Arbeitsplatz bringen würde? Was wäre, wenn sie die Möbel des Konferenzraums so anordnete, dass jeder einen Energieschub spürte, als er den Raum betrat? Wie viel produktiver wäre das Treffen an diesem Tag?

Hör auf, deinen inneren Künstler zu leugnen. Hören Sie auf, sie in die Ecke zu scheuen, um mit gesenktem Kopf wie ein Kind in der Auszeit zu sitzen. Vertrauen Sie Ihrer Kreativität, wie auch immer sie sich manifestiert.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, kreativ zu sein.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Ort, um kreativ zu sein.

Es gibt keine richtige oder falsche Zeit, um kreativ zu sein.

Hast du einen inneren Künstler? Natürlich tust du! Schalten Sie ihn / sie also heute frei und lassen Sie uns diese Welt erleuchten.

Ursprünglich auf Bursts of Brilliance ™ für einen Creative Life-Blog veröffentlicht.

Siehe auch

6. Drake Bell - Goldene TageIch liebe es, mich wie Alchemie zu fühlen,Aquarell Wald Tier ClipArt-Bilder * Clip Art Cartoon PNG-BilderA A Keiths GemäldeDie Konzeptkunst von Vanessa BeecroftStarten Sie einfach das Projekt