Veröffentlicht am 01-06-2019

Werde kein Schauspieler, werde ein Superstar.

Das erste, was Sie jetzt tun müssen, wenn Sie sich für eine Karriere als Schauspieler entschieden haben, ist, sich zu vergewissern, was Sie wirklich werden wollen.

Möchtest du Schauspieler werden oder ein Superstar werden?

Verwirrt. Ja, das solltest du sein. Die meisten Schauspieler, die ich in Mumbai treffe, akzeptieren nie, dass sie Schauspieler werden wollen, lassen Superstar auseinander. Es ist ihnen so peinlich, als Schauspieler bezeichnet zu werden, als wäre es ein Schimpfwort. Ich verstehe, dass Schauspieler normalerweise mit Verachtung betrachtet werden, weil nur wenige von ihnen sich um Arbeit bemühen und meistens arbeitslos sind, aber sich zu schämen ist nicht die Lösung. Es gibt auch eine weit verbreitete Überzeugung bei den meisten Menschen, dass Schauspieler hirnlos sind. Aus diesem Grund haben die meisten Schauspieler, die ich in Mumbai getroffen habe, Angst, sich als Schauspieler zu identifizieren, es sei denn, sie nehmen an einem Vorsprechen teil.

Es ist jedoch sehr wichtig, dass Sie stolz auf den Beruf sind, den Sie erlernen möchten. Nennen Sie sich jetzt gleich einen Schauspieler. Lassen Sie sich eine Visitenkarte ausdrucken und bewahren Sie sie die ganze Zeit in Ihrer Handtasche auf.

Kommen wir noch einmal auf die vorherige Frage zurück.

Wenn Sie Schauspieler werden möchten, ist das gut. Wenn du ein Superstar sein willst, besser.

Sag es laut und sei niemals verlegen.

Normalerweise wollen die meisten Schauspieler ein Superstar werden, aber sie verstecken sich hinter diplomatischeren Worten wie „guter Schauspieler“. Im Grunde wissen wir alle, was der Traum eines jeden Schauspielers ist - ein Superstar zu werden.

Es ist nicht dasselbe, Schauspieler und Superstar zu sein, egal wie sehr Sie das glauben.

Wenn Sie ein ernsthafter Schauspieler werden möchten, gehen Sie ins Theater, lernen Sie die Nuancen des Schauspielens und kommen Sie dann nach Mumbai und beginnen Sie, Charakterrollen zu spielen. Sie können sich auch NSD oder FTII anschließen und von dort aus Ihre Karriere starten. Der Kampf um das Vorsprechen wird sich jedoch nicht ändern. Es wird Ihnen zunächst helfen, indem es Ihnen einige Kontakte innerhalb der Branche vermittelt.

Wie Kontakte von Leuten, die Ihr Vorgesetzter in FTII waren oder FTII besucht haben. Sie werden sich freuen, wenn Sie nur wenige Rollen in Film und Fernsehen bekommen, und wenn Sie Glück haben, werden Sie möglicherweise in wenigen Filmen (mit minimalen Chancen) Hauptdarsteller wie Rajkumar Rao. Sie werden möglicherweise nie richtig in das Mainstream-Kino aufgenommen, da Sie immer als guter Schauspieler bezeichnet werden.

Um ein Superstar zu werden, brauchst du nicht so viel Schauspielunterricht. Verstehen Sie das nicht negativ, denn das heißt nicht, dass es ein Zufall ist, als Kunst zu handeln. Sie brauchen Training, sollten es aber nicht übertreiben.

Zu viel Wissen ruiniert Ihre Chancen, ein perfekter Meister des Handwerks zu werden. Wenn ich das wieder sage, meine ich nicht, dass Sie keine Berufsausbildung erhalten sollten. Jede Art von Training wird Ihnen immer helfen, der Meister in Ihrem Handwerk zu werden. Aber Sie lernen, wie man mit diesem Training umgeht. Ich habe so viele verlorene Seelen aus der Filmindustrie getroffen, die sich für superintellektuell halten und glauben, dass nichts jemals ihrer Vorstellung von Perfektion entspricht. Das indische Kino ist für sie eine Scheiße, da sie die Dosen von Autorenfilmen zu schätzen wissen, in denen die Aufnahmen langsam sind und Hintergrundmusik so gut wie nicht existiert und das Tempo des Films so langsam ist, dass man sich bis zum Ende des Films durchschlagen muss Film.

Ja, ja, ich verstehe, dass ich von solchen Leuten als Analphabet bezeichnet werde, und ich werde dafür verantwortlich gemacht, dass ich nicht die Sensibilität habe, das gute Kino zu verstehen.

Scheiß drauf, denn es geht mich mehr um den Erfolg in irgendeinem Bereich als darum, Kritiker oder Philosoph zu werden.

Hast du in letzter Zeit Philosophen gesehen? Nein, nicht die an den Teeständen, an denen Zigaretten geraucht werden, sondern die echten mit aktuellem Wissen und Grad.

Genau. Es ist ein ausgestorbener Studienzweig und niemand bezahlt Sie mehr für Ihre Philosophie. Wenn Sie ein intellektueller Philosoph sein möchten, versuchen Sie zu bloggen oder zu schreiben, kommen Sie nicht in die Schauspielerei.

Wenn Sie die Anzahl der Schauspieler aus Theater, NSD, BNA, FTII und anderen Filminstituten ermitteln und mit denen vergleichen, die noch nie an einem Filminstitut waren und erfolgreich waren, werden Sie von den Statistiken überrascht sein, da das Verhältnis höher sein wird auf der letzteren Seite.

Bedeutet das, dass Filmschulen nicht gut sind?

Warten. Das habe ich auch nicht gesagt. Ich habe dir nur die Statistiken präsentiert.

Filmhochschulen sind gut, aber nur, wenn sie Ihnen die richtige Ausbildung bieten. Die meisten Filmschulen sind verwirrt darüber, was Sie werden wollen. Das Problem ist, dass sich die meisten Filmschulen auf die Schauspielerei konzentrieren, während die Schüler eine Berühmtheit wie Shahrukh Khan oder Ranveer Singh werden wollen.

Das ist der Interessenkonflikt, aufgrund dessen ein Student, wenn er die Filmschule verlässt, das Gefühl hat, nichts darüber zu wissen, wie er an eine Arbeit kommt. Er weiß nicht, wie er in der überaus wettbewerbsintensiven Welt des Filmschauspiels kämpfen soll. Er hat Schauspielunterricht, aber er hat sich nicht bewusst gemacht, wie man vor der Kamera auftritt, so dass sich das Publikum in ihn verliebt. Er lebt in der Annahme, dass er, seit er Geld an eine Filmschule gezahlt hat und Monate dort verbracht hat, alles über das Schauspielen weiß. Aber dann bekommt er keine Arbeit und kann nicht verstehen warum.

Jeder möchte wegen der damit verbundenen Vorteile Schauspieler werden, nicht weil er als guter Schauspieler bezeichnet werden möchte. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber selbst diese Ausnahmen wollen, dass Geld in einer super teuren Stadt namens Mumbai überlebt. Filmpreise werden auch nicht für hervorragende schauspielerische Leistungen vergeben, sondern nach den Parametern der Popularität von Schauspielern unter den Menschen.

Hören Sie zuallererst auf, sich zu schämen, wer Sie sein wollen. Wenn du ein Superstar sein willst, dann akzeptiere es und sei stolz darauf. Es muss keine Schande in dir sein, dich als Superstar zu bezeichnen oder eine Berühmtheit sein zu wollen. Anupam Kher würde sich jeden Tag durch Shahrukh ersetzen, aber denken Sie für einen Moment, dass Shahrukh dasselbe tun würde? Kein Recht. Obwohl wir uns alle einig sind, dass Anupam Kher ein besserer Schauspieler als Shahrukh ist.

Einer der Schauspieler, den ich bei einem Vorsprechen getroffen habe, hat Anupam Kher idealisiert und wollte so werden wie er. Ratet mal, was er letztendlich getan hat - kleine Charakterrollen und keine Anzeichen dafür, dass er nie die Leiter hinaufgestiegen ist. Die Schauspielerei war für ihn eine Aufgabe, weil er nichts anderes tun konnte. Wählen Sie nicht, als letzter Ausweg in Ihrer Karriere zu agieren. Es muss Ihre erste Präferenz sein oder nicht kommen, um es zu versuchen.

Wähle deine Idole sorgfältig aus. Wenn Ihre Vorbilder falsch sind, landen Sie am falschen Ort. Es ist jedoch nichts Falsches daran, Nicht-Helden-Schauspieler wie Anupam Kher, Naseeruddin Shah und Om Puri zu bewundern, aber ich gehe davon aus, dass einer von ihnen in denselben teuren Bungalows wie Shahrukh Khan oder Amitabh Bachchan lebt.

Was braucht es also, um ein Superstar zu werden? Sollte man nie versuchen, Schauspiel zu lernen?

Nein, das ist nicht die Antwort. Wie jede andere Kunst muss auch das Schauspielern gelernt werden. Wenn Leute sagen, dass sie denken, dass Handeln nicht erlernbar ist, dann sind sie ignorante Dummköpfe, die gerne Zitate sagen, die keinen Sinn ergeben. Was sie damit sagen wollen, ist, dass das Schauspielern erlernt werden kann, aber es garantiert keine Hauptrolle in einem Big-Budget-Film oder eine glückliche Pause, die Sie zu einem sicheren Superstar macht.

Sie müssen Schauspiel lernen, aber dazu müssen Sie auch Ihre Lebensziele klar halten. Es ist mir egal, von wo Sie die Kunst des Schauspielens gelernt haben, aber von all dem Lernen wählte ich, welche Informationen Sie behalten möchten und welche Informationen Sie nicht behalten möchten.

An Schauspielschulen müssen Sie nur Folgendes lernen:

  • So stellen Sie sich der Kamera.
    • So entfernen Sie Ihre Schüchternheit.
    • Wie man vor vielen Leuten auftritt.
    • Wie du dich körperlich ausdrücken kannst.
    • Wie Sie langsam sprechen, richtige Pausen einlegen und die Modulation Ihrer Stimme steuern.
    • Darüber hinaus gibt es nichts, was Sie im Namen des Handelns lernen müssen.

      Das ist aber nicht einfach. Man braucht viel Übung, die man nur bekommt, wenn man eine Filmschule oder ein Theater besucht.

      Wenn Sie ein Schauspieler werden möchten, der das Herz der Menschen von seinen schauspielerischen Fähigkeiten erobert, möchten Sie, dass die Menschen sagen, was für ein Schauspieler Sie sind, aber gleichzeitig ist es Ihnen egal, wie viel Geld ein Film verdient oder wie beliebt er ist ist, dann ist dieser Artikel nichts für dich.

      Dieser Artikel ist für diejenigen gedacht, die möchten, dass sich das Publikum in ihn verliebt, unabhängig von der Figur, die sie spielen. Dieser Artikel wurde für diejenigen geschrieben, die möchten, dass die Leute so verrückt nach ihnen werden, dass sie sich vor seinem Haus aufstellen, um sein Autogramm zu bekommen, seine Interviews online zu durchsuchen und seine Videos in dem Moment, in dem sie auf Youtube veröffentlicht werden, die Millionenmarke erreichen . Dieser Artikel richtet sich an Träumer und nicht an pessimistische Realitätssucher.

      Es gibt ein Geheimrezept, um ein guter Schauspieler zu werden, das ich in Kürze in meinen Blogs veröffentlichen werde. Folgen Sie mir also weiter und lesen Sie mehr über meine Schriften. Dieses Geheimnis hat einen Schlüssel, der die Türen für Sie öffnet, aber der Erwerbsprozess muss die festgelegten Schritte durchlaufen.

      Beeilen Sie sich nicht und verlieren Sie nicht die Geduld. Es funktioniert nie Tu einfach, was du tust, aber erinnere dich immer daran, wer du sein möchtest.

Siehe auch

Wie ist es, über 56 Jahre alt zu sein?L.U.C.A - Letzte universelle gemeinsame Ahnenkunstausstellung - Khotan Fernadez.Jedes Jahr atmen 4 Millionen Kinder den Rauch von Innenkochfeuern ein, die Holz und…ArtPro: Die Kunst der BlockchainMein Name ist Keyvan Shovir, ein interdisziplinärer Künstler aus San Francisco.Das Leben eines unabhängigen Künstlers