Veröffentlicht am 08-09-2019

Ello für Fotografen, eine kleine Anleitung

Eine modifizierte Version des Ello-Logos (das Original stammt von Berger & Föhr) auf einem fantastischen Hintergrund von Neven Krcmarek.

Eine kurze Einführung

Ello ist ein soziales Netzwerk für Kreative, das ursprünglich im Herbst 2014 veröffentlicht wurde. Betrachten Sie es als eine Mischung aus Behance, Instagram, Tumblr und Pinterest, aber ohne den ganzen Mist. Wenn Sie meinen vorherigen Artikel nicht gelesen haben, finden Sie hier eine Zusammenfassung einiger Gründe, warum Ello großartig ist:

  • Es ist für Künstler und Kreative gemacht
  • Es gibt keine Anzeigen, keine gesponserten Posts und Ihre Daten werden nicht verkauft
  • Der Feed ist chronologisch, es gibt keine Algorithmen
  • Sie können Benachrichtigungen filtern
  • Sie können Text, Videos und Links in einem Beitrag veröffentlichen
  • Sie können Bilder in jedem Verhältnis hochladen (bye bye 4: 5)
  • Bilder sehen genauso gut aus wie auf Flickr (nicht komprimiert)
  • Alles kann auf dem Desktop (oder auf dem Handy) gemacht werden
  • Es gibt 40 kuratierte Kategorien und großartige Communities

Hochladen von Bildern auf Ello

Sie können die Schaltfläche "Posten" verwenden und Bilddateien (einschließlich JPG-, GIF-, animierte GIF- und PNG-Dateien) per Drag & Drop verschieben (oder die Schaltfläche "Datei hochladen" verwenden und zu einer Datei auf Ihrem Gerät navigieren).

Für Fotografen empfehle ich, JPEG-Dateien mit einer Breite von 1000px oder mehr hochzuladen. Hinweis: Derzeit ist die Upload-Qualität in einem Webbrowser viel besser als bei Verwendung der mobilen Ello-App. Ich bin zuversichtlich, dass dies im nächsten Update behoben wird.

Sie können mehrere Bilder in einem Beitrag hochladen. Sie können Bilder / Links / Einbettungen in einem Beitrag auch neu anordnen. Haben Sie keine Angst, einen Fehler zu machen. Sie können jederzeit zurückgehen und ältere Beiträge bearbeiten.

Hashtags und Suche

Der Inhalt der Beiträge von Ello wird von der Suchmaschine indiziert. Dazu gehören die Hashtags, aber auch alle Wörter, die Sie in Ihren Beitrag aufgenommen haben.

Zum Beispiel, wenn Sie schreiben: „Ein wunderschöner Sonnenuntergang. #australia “unter Ihrem Bild können andere Benutzer diesen Beitrag finden, wenn sie nach„ beautiful “oder„ australia “suchen, auch wenn kein Hashtag für„ beautiful “vorhanden ist.

Sie müssen nicht viele Hashtags in Ihre Posts einfügen, wir sind nicht auf Instagram.

Bemerkungen

Standardmäßig kann jeder Ihre Beiträge kommentieren (Sie können dies in den Einstellungen umschalten). Sie können Bilder in Ihre Kommentare aufnehmen und andere Benutzer mit dem @ -Zeichen gefolgt vom Benutzernamen der Person, die Sie erwähnen möchten, erwähnen.

Liebt

Vergiss Likes, bei Ello dreht sich alles um Liebe. Du kannst Beiträge anderer Leute lieben und sie werden unter deinen "Lieben" in deinem Profil angezeigt. Auf diese Weise können Sie anzeigen, dass Sie den Inhalt anderer Personen genießen. Außerdem können Sie mit diesem Tool Lesezeichen für Posts setzen, an die Sie sich erinnern möchten.

Hinweis: Sie können in Ihren Einstellungen die Option "Lieben" deaktivieren, um zu verhindern, dass andere Ihre Posts lieben.

Umbuchungen

Auf Ello können Sie Beiträge anderer Leute umbuchen. Ok, bevor du ausflippst, ist es anders als bei Tumblr oder Instagram, wo Konten deine Inhalte stehlen und Guthaben entfernen. Wenn Sie auf Ello erneut posten, können Sie den ursprünglichen Beitrag nicht bearbeiten, und der Beitrag wird immer der ursprüngliche Beitrag sein, aber auf einem anderen Konto angezeigt. Wenn Leute auf einen Post klicken, landen sie direkt auf Ihrem Post, nicht auf ihrem.

Hinweis: Sie können Reposts in Ihren Einstellungen deaktivieren, um zu verhindern, dass andere Ihre Posts erneut veröffentlichen.

Gemeinschaften

Ello dreht sich alles um die Rechte von Kreativen und das Herstellen von Verbindungen zwischen ihnen. Es gibt viele Communities auf Ello, deren Ziel es ist, die Arbeit anderer Benutzer in bestimmten Kategorien einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Wenn Sie sich beispielsweise für Minimalismus interessieren, finden Sie eine Community namens ellominimal, die nur Beiträge zu diesem Thema veröffentlicht. Um sich bei dieser Community einzureichen, müssen Sie sie nur @ erwähnen oder ihren Hashtag (#ellominimal) verwenden.

Weitere interessante Communitys für Fotografen sind: Ellophotographie, elloabstract, elloanalog, elloarchitecture, ellofoodphotography, fashionphotography, elloiphoneography, Schwarzweißfotografie, Ellominimal, Ellotextures, Fujifeed und Ellofujifilm.

Hinweis: Ello unterstützt Communitys und deren Betreiber sehr. Hier finden Sie eine vollständige Liste der vorgestellten Communitys.

Die Registerkarte "Entdecken"

Neben von Benutzern gepflegten Communitys verfügt Ello auch über eigene, kuratierte Kategorien, die Sie auf der Registerkarte "Entdecken" finden. Es gibt 40 davon, angefangen von Fotografie über Skate bis hin zu anderen sehr spezifischen Themen wie Collage.

Empfohlene Benutzer

Ello arbeitet unermüdlich daran, so viele Künstler wie möglich zu unterstützen und zu fördern, indem er Mitglieder vorstellt. Beiträge von ausgewählten Mitgliedern werden in einer oder mehreren der oben genannten 40 Kategorien auf der Registerkarte "Entdecken" angezeigt.

Hinweis: Bestehende vorgestellte Mitglieder werden regelmäßig mit dem Fahrrad befördert, damit Ello neue vorgestellte Mitglieder gewinnen kann, um möglichst viele der außergewöhnlichen Arbeiten und Ideen, die auf der Plattform zu finden sind, bekannt zu machen und zu erweitern.

Künstler lädt ein

Ello organisiert regelmäßig Kooperationen mit Magazinen, Marken oder anderen Künstlern. Viele dieser Kooperationen stehen auch Fotografen offen. Hier finden Sie eine Liste der vergangenen, aktuellen und zukünftigen eingeladenen Personen.

Ausgewählte Künstler werden von einer geprüften, unvoreingenommenen Jury ausgewählt und für ihre kreative Arbeit ausgezeichnet. Im Jahr 2017 half Ello dank der Einladungen der Künstler, 370 Benutzer zu veröffentlichen und / oder auszustellen, und zahlte 71'000 $ an Künstler (+ 37'000 $ als Auszeichnungen).

Künstler Werbegeschenke

Das Ello Art Giveaway-Programm unterstützt Künstler beim Kauf und der Weiterverteilung ihrer Kunstwerke. Dreimal pro Woche kaufen sie Kunstwerke von Ello-Künstlern. Sie fördern ihre Arbeit und geben ihre Kunst an zufällig ausgewählte Mitglieder der Community zurück.

Hinweis: Wenn Sie als Fotograf Drucke oder Bücher verkaufen und ein Werbegeschenk organisieren möchten, finden Sie hier weitere Informationen zu diesem Programm.

Vorteile von Ello als Fotograf

Um diesen kleinen Leitfaden zu beenden, möchte ich die Vorteile dieser großartigen Plattform noch einmal zusammenfassen.

Als Fotograf wird Ihre Arbeit anhand Ihrer künstlerischen Vision und Originalität belohnt, nicht anhand der Anzahl Ihrer Follower / Likes. Ihre Follower können qualitativ hochwertigere Bilder sehen, die nicht wie auf Facebook oder Instagram zu Scheiße komprimiert wurden. Ihr Publikum wird spezifischer sein, angefangen von anderen Fotografen bis hin zu Illustratoren, Designern, Art Direktoren, Schriftstellern usw.

Ihre alten Beiträge werden nicht vergessen, da Ello verwandte Beiträge Ihrer vorherigen Beiträge unterhalb des aktuellen Posts anzeigt. Das bedeutet, dass jemand, der sich meinen letzten Beitrag ansieht, auch einige meiner älteren Beiträge darunter sieht, um sicherzustellen, dass mein Inhalt erhalten bleibt hat eine bessere Auffindbarkeit.

Ihre Beiträge werden von Suchmaschinen indiziert, dies beinhaltet sowohl das Bild als auch den Text. Ich finde meine Bilder bereits bei Google, was die Chancen für die Entdeckung meiner Arbeit erheblich erhöht.

Und natürlich gibt es keine Werbung, kein Zahlenspiel und keine Bots wie auf Instagram.

Sie finden mich auf Ello unter: @samuelzeller
Dieser Artikel wird von Ello / Bergerfohr weder unterstützt noch gesponsert

Siehe auch

Fehlende Seiten zuordnenWie der Mann mit dem Bart und der Baskenmütze meine Aufmerksamkeit auf sich zogKonzentrieren Sie sich auf das, was Sie steuern könnenKünstler & VerträgeDie Geheimnisse, die das Hotel La Fonda de Taos seit Jahren verbirgtWir sind junges Afrika