Veröffentlicht am 08-09-2019
Die einzige Möglichkeit, im öffentlichen Raum zu schreiben, ohne $$$ zu bezahlen

Redefreiheit - Zahlen, um gehört zu werden

Du weißt es. Ihr alle wisst es.

Die Heuchelei von Amerikas Größe starrt Sie direkt ins Gesicht, aber Ihr armer Steinbeckianer überlegt, ob Sie das alles akzeptieren.

"In Amerika ... sehen sich die Armen ... als vorübergehend verlegene Millionäre"
-John Steinbeck

Wir erlauben den Reichen, das zu tun, was sie wollen, da wir davon ausgehen, dass sie sich eines Tages ihnen anschließen. Wir lassen sie bei uns werben und fürchten, Gesetze zu brechen, die sie betreffen.

Reich oder arm, spielt es eine Rolle, ob wir alle nach dem Gesetz gleich sind?

Der erste Änderungsantrag lautet:

„Der Kongress darf kein Gesetz erlassen, das die Gründung einer Religion respektiert oder deren freie Ausübung verbietet. oder Einschränkung der Rede- oder Pressefreiheit; oder das Recht des Volkes, sich friedlich zu versammeln und bei der Regierung einen Antrag auf Wiedergutmachung von Beschwerden zu stellen. “
-Änderung I der Verfassung der Vereinigten Staaten

Das Gesetz ist ein Satz hochinterpretativer Regeln, nach denen wir argumentieren.

Vor Gericht zu gehen dauert so lange und ist so teuer, dass viele Leute es vermeiden, wenn es überhaupt möglich ist.

Darüber hinaus ist es nicht leicht zu verstehen, wie Sie anhand der Sprache im Ersten Änderungsantrag sehen können. Petition? Wiedergutmachung von Beschwerden? Ich glaube zu wissen, was es bedeutet, bin mir aber auch nicht ganz sicher.

Ich weiß, dass es vor Gericht Regeln gibt, wonach man nur der Reihe nach sprechen darf oder was man ist und nicht sagen darf. Ich habe keine Ahnung, was sie sind.

Ich weiß, ich sollte wahrscheinlich einen Anwalt haben, aber wenn ich mich mit jemandem messen muss, der reicher ist als ich, kann er wahrscheinlich für einen besseren Anwalt bezahlen.

Es gibt also die erste Änderung auf den Punkt gebracht. Ich kann sagen, was ich will, aber wenn mich aus irgendeinem Grund jemand vor Gericht bringt, kann ich es mir nicht leisten, zu gewinnen.

Dann ist da noch die Frage des Eigentums.

Wenn Sie Eigentum besitzen, können Sie sagen, was darauf steht. Ich gehe davon aus, dass Sie dazu gesetzlich berechtigt sind, solange das, was Sie in Ihr Gebäude stecken, nicht verleumderisch (wie eine Lüge über den Präsidenten), gefährlich (wie ein riesiges Ding, das auf Menschen fallen könnte) oder beleidigend (wie ein Penis sind sie absolut die schlimmsten Dinge, die jemals jemand sehen sollte, niemals!).

Die Regierung besitzt den größten Teil des verfügbaren öffentlichen Eigentums (insbesondere in Städten) wie Infrastruktur (Straßen, Tunnel, Busse, Straßenschilder, Brücken, Bürgersteige, Straßenlaternen usw.) und öffentliche Räume (Gerichtsgebäude, Parks, Rathaus, DMV) usw.) Und so ziemlich alles andere ist in Privatbesitz oder gehört einer börsennotierten Gesellschaft.

Wenn Sie eine Mittelschicht sind, haben Sie möglicherweise hart genug gearbeitet, um Ihr Haus unter der Illusion des Eigentums, auch Hypothek genannt, von der Bank zu leasen. Es gibt also mindestens einen Ort in Amerika, an dem Sie tun oder sagen können, was Sie wollen, wenn Sie nicht arm sind.

In Amerika gibt es kein unbesessenes Eigentum. Alles, was Sie tatsächlich ohne Erlaubnis auf diese Strukturen setzen, gilt als Vandalismus.

„Vandalismus ist eine Straftat, die eintritt, wenn eine Person das Eigentum einer anderen Person ohne deren Erlaubnis zerstört oder verunstaltet. Während Vandalismus von einigen als„ Kunst “angesehen wird, handelt es sich dennoch um ein Verbrechen gegen Eigentum, das mit Gefängnisstrafe, Geldstrafe oder beidem geahndet wird. "
-Ein kurzer Überblick über Vandalismus von findlaw.com. Eine rechtlichere Definition hier von Cornell Law

Aufkleber auf Straßenschildern sind Vandalismus:

Graffiti können ein Problem darstellen, wenn das Rauschen ein ansonsten lesbares Verkehrszeichen verdeckt. - Bildcopyright ich Jan. 20184 von 7 Aufklebern an dieser Stange sind für lokale Unternehmen bestimmt, die kostenlos Aufkleber verkaufen oder verschenken! Dies nennt man Guerilla-Marketing. Sie können Vandalismus nicht aktiv fördern, aber Sie können ihn aktivieren. Bonuspunkte, wenn Ihr gewinnorientiertes Geschäft die lokale Gegenkultur darstellt. - Bildcopyright ich Jan. 2018

Kunst (wie Obey Giant) ist Vandalismus:

Shepard Fairey ist berühmt für seine Straßenkunst und hat auch eine Werbetafel für Bürgermeister zerstört, die der aufstrebende Bürgermeister zu einer positiven PR-Gelegenheit nutzte. - Bildcopyright ich Jan. 2018

Für oder gegen Menschen an der Macht zu sprechen, ist Vandalismus:

Die Infowars-Website von Alex Jones (Trump Media Advocate) ist mit einem Trump Hates You-Aufkleber versehen. Der Diskurs existiert weder in der New York Times noch auf Infowars selbst auf diese Weise.— Bildcopyright me Jan 2018

Aber Werbung ist kein Vandalismus, solange Sie Eigentümer der Immobilie sind, diese vermieten oder den Eigentümern / Mietern der Immobilie eine Gebühr zahlen:

Genauso hässlich, aber sie konnten die richtigen Leute bezahlen - Bildrechte mir Jan 2018City Signage, Business Signage und sogar eine kostenpflichtige Werbung auf einem öffentlichen Mülleimer. Wie spreche ich meine Meinung, wenn ich keine Anzeige sehen möchte? Mit Sprühfarbe? - Bildcopyright ich Jan. 2018

Was sollen wir also tun, wenn wir möchten, dass unsere Stimmen gehört werden?

Hoffen Sie, dass eine Kolumne unser Schreiben aufnimmt?

Hoffen Sie, dass unsere Social-Media-Posts viral werden (und dass sie nicht von den Machthabern oder der KI in diesen Unternehmen zensiert werden)?

Sollen wir draußen stehen und durch ein Megaphon schreien wie ein Straßenprediger?

Wenn wir kein Geld haben, um Werbetafeln zu mieten, haben wir wahrscheinlich keine Zeit, um von der Arbeit auf die Straße zu gehen. Wir haben möglicherweise keine Stimme, die mit dem Zeitungsredakteur mitschwingt, obwohl wir der Meinung sind, dass man etwas hören muss.

In interessanter Weise ist die Kriminalisierung von Vandalismus eine Möglichkeit, die Meinungsfreiheit zu kriminalisieren.

Hier ist eine andere Möglichkeit, über Vandalismus nachzudenken. Sobald eine Person ein Grundstück besitzt, hat sie auch das Recht zu bestimmen, was sie zu sagen hat. In dicht besiedelten Städten kann es sich der Großteil der Bevölkerung nicht leisten, ein Grundstück zu besitzen. Dadurch verlieren sie die Fähigkeit, ein beliebiges Stück Eigentum für die Sprache zu verwenden. Darüber hinaus wird eine ganze Landschaft als Werbeform verwendet, von den Menüs in den Restaurants, die wir essen, bis zu den Geräuschen, die aus unseren Radios kommen. Es gibt kein Ende. Aber was ist, wenn ich nicht beworben werden möchte? Wie drücke ich das aus? Ich kann das Radio ausschalten, aber kann ich die Gebäude ausschalten?

Was ist, wenn nicht jemand, der Psychologen und Marketingleiter einstellt, auf subtile Weise psychologische Merkmale ausnutzt und nachverfolgt, von denen ich überhaupt nichts weiß, dass ich länger über ein Produkt nachdenke? Was mache ich?

Es ist eine Strecke, aber Werbung zerstört Ihren Verstand.

Was ist, wenn ich möchte, dass meine Stadt ein Ort ist, an dem ich irgendwohin gehen kann, ohne dafür bezahlen zu müssen, um dort zu sitzen oder eine Anzeige anzusehen?

Der Mangel an Redefreiheit, den wir als Amerikaner haben, ist nicht auf ein Gesetz zurückzuführen. Dies liegt an der finanziellen Belastung, die mit den geltenden Gesetzen und deren Nebenprodukten verbunden ist.

Es braucht zu viel Zeit und kostet zu viel Geld, um so gesehen und gehört zu werden, wie es Unternehmen mit mehreren Millionen Dollar können.

Es gibt kein Gesetz oder eine Reihe von Gesetzen, die ein Gleichgewicht zwischen bezahlter Rede und öffentlichem Diskurs fördern.

Wenn ich bezahlen muss, um gesehen und gehört zu werden, ist es dann wirklich Redefreiheit?

Ein kahles Gebäude. Eine Erleichterung oder eine Gewinnmöglichkeit, je nach Ihrer Sichtweise - Bildrechte mir Jan 2018

Siehe auch

2017Ein skizzenhafter Pinsel mit dem Gesetz: The Gardner Museum HeistCartoon BodhisattvaIch habe in letzter Zeit Kreativität beobachtet ... und gelerntIII. Notizen aus dem Auge meines GeistesWie kann ich wiederhergestellt, geheilt und zur Ruhe gebracht werden?