Veröffentlicht am 13-09-2019

FRESCO & ART Trust Value

FRESCO ist ein auf Blockchain basierendes Vertriebsnetz für Kunstvertrauen.

Es bringt Kunstverwalter, Galeristen, Forscher und jeden einzelnen Kunstinvestor direkt mit einer dezentralen Kunstdatenbank zusammen. FRESCO baut ein intelligentes Bewertungssystem auf, mit dem Anleger ihre Kunstwerke demonstrieren und die Sammlungsstärke messen können.

FRESCO nutzt die Tokenisierung, um den derzeit existierenden Kunstmarkt zu demokratisieren, zu standardisieren und global zu öffnen. Durch die intelligente, für alle zugängliche Architektur der Grafikdatenbank wird der Kunstmarkt für jedermann transparenter und verständlicher und es wird ein bemerkenswert leicht zugängliches Kunstökosystem geschaffen.

FRESCO bietet die Möglichkeit, sich in bestehende Aufzeichnungen über Kunstverkauf, Kunstausstellung und Sammlungsgeschichte einzufügen. FRESCO wird eine revolutionierte Kunstwelt führen, indem es Kunstwerken eine einzigartige Ebene des Vertrauenswerts verleiht. Es sammelt, synthetisiert und interpretiert Kunstdaten, die aus der historischen und alltäglichen Kunstpraxis auf der ganzen Welt stammen.

Als unabhängiges und leistungsfähiges Vertrauenswertevaluierungssystem schafft es eine multifunktionale Plattform, die Informationen aus dem primären und sekundären Kunstmarkt austauscht und allen Marktteilnehmern (Museen, Galerien, Bildungseinrichtungen) sowie jedem einzelnen Benutzer zugute kommt.

Wenn eine Institution oder ein einzelner Investor (Nutzer) der FRESCO-Plattform beitritt, wird eine bestimmte Menge von verteilbarem, mit einem Token versehenem FRES-Bargeld, das sie besitzen, ihren Kunstwerken eine neue Ebene hinzufügen. Die Stärke der zukünftigen Kunstsammlung wird durch die FRES-Trust-Punktzahl unter Beweis gestellt, die durch alle Arten von Kunstaktivitäten erzielt wurde, insbesondere durch FRES-Token, die den Werken zugewiesen wurden. Der Art Trust Value von FRESCO basiert auf dem FRESCO-Protokoll.

Wenn ein Inhaber eines FRESCO-Tokens den anfänglichen Vertrauenswert seines Kunstwerks messen und aufbauen muss, kann er die Token in Form einer internen symbolischen Währung namens FRES Cash auf die Plattform übertragen.

Als Kunstinvestor kann ein FRESCO-Benutzer der Arbeit einen bestimmten Betrag an FRES-Bargeld zuweisen, und die Anzahl der FRESCO-Token, die Kunstwerken zugewiesen werden, ist der FRES-Trust. Als solche dienen FRES-Token als intelligenter Vertrag, der Folgendes anzeigt: 1) eine Einheit des Art Trust Value; 2) ein einfaches, leistungsfähiges Tool zur Vertrauensverteilung; 3) ein Etikett mit einem Kunstwertindex. Dieser intelligente Vertrag repräsentiert eine gegenseitige Bewertungsdynamik zwischen verschiedenen Investoren und Praktikern in der Kunstwelt.

Mit der Zeit spiegelt der FRES-Trust das gesamte Vertrauen wider, das seine derzeitigen und früheren Eigentümer dem Kunstwerk entgegenbringen. Die Verteilung des FRES Trust ist unwiderruflich und verleiht dem Kunstwerk einen einzigartigen Vertrauensindex. In Zukunft wird dies der einzige dezentrale und zuverlässige Indikator für den potenziellen Wert eines Kunstwerks sein.

Das FRESCO-Netzwerk besteht aus drei Hauptelementen:

Art Trust Value

- Es bringt ein brandneues Konzept der Bewertung von Kunstwerken mit sich, indem eine technologische Blockchain-Ebene für die Transformation geschaffen wird.

FRES Vertrauen

- die Menge an Vertrauen, die jedem Kunstwerk auf der Plattform zugeteilt wird und die sich mit jedem Transaktionsdatensatz unwiderruflich ansammelt.

FRES-Datenbank

- Es wird für alle ein mächtiges Werkzeug und eine solide Referenz zur heutigen Kunstwelt sein.

Trust Value ist ein leistungsstarkes Wertmesssystem, das von FRESCO entwickelt wurde. Es ist ein brandneues Konzept, das auf dem Gebiet der internationalen Kunstszene und der Blockchain-basierten Wirtschaft eingeführt wurde. FRESCO Trust Value wird von einem dezentralen Netzwerk unterstützt, das die einzigartigen Perspektiven von Sammlern, Galerien, Kunstwissenschaftlern, Kritikern und der Industrie gleichermaßen widerspiegelt.

Es spiegelt auch die dynamischeren Erwartungen der Kunstsammler an den künstlerischen Wert und den zukünftigen Marktwert ihrer Sammlung wider. In gewisser Weise wird durch FRESCO das Konzept des Kunstvertrauenswerts von Kunstfachleuten und der Öffentlichkeit allgemein anerkannt.

Der Akt der Kunstsammlung ist ein Prozess des angesammelten kulturellen und historischen Erbes. Ein wertvolles Kunstwerk aus verschiedenen Sammlergenerationen ist seit Jahrhunderten vorbeigekommen.

Es verkörpert nicht nur die geniale Kreativität des einzelnen Künstlers, sondern verkörpert auch die umfassenden Werte von Ästhetik und Handwerkskunst, kollektive kulturelle Erinnerungen, den sozialen und religiösen Hintergrund, in dem sich das Werk befindet usw. Geschichten von Meisterwerken und ihren renommierten Sammlern fügen häufig eine Schicht hinzu von einzigartigem Charme für die Werke.

Aufgrund der verschiedenen Schwierigkeiten, den Wert von Kunstsammlungen direkt zu messen, sowie des Problems der Preistrübung und der übermäßig konzentrierten Macht von Top-Spielern, neigt es dazu, neue Investoren und Sammler einzuschüchtern, indem diese Eintrittsbarrieren in die Kunstsammlung hinzugefügt werden Markt.

Im Gegenteil, die Indizierungskraft des FRES Trust Value und ein zukünftiges Ökosystem, das mit diesem Konzept geschaffen werden soll, werden jedem einzelnen Benutzer des Systems zugute kommen, einschließlich erfahrener Galeristen, Sammler und Kunstfachleute.

FRES Trust Value ist ein allgemeiner und neutraler Verweis auf ihre Sammeltätigkeiten, insbesondere für marginalisierte Neulinge oder kleine Unternehmen im traditionellen Marktmodell. Darüber hinaus wird die zukünftige Leistung der Sammlung durch den ICO-Marktwert der Wertmarken um eine weitere finanzielle Sicherheitsebene erhöht.

Mit einem Wort, der FRESCO-Treuhandwert spiegelt die allgemeine Anerkennung der heutigen Kunstwelt für den künstlerischen Wert und den Marktwert von Kunstwerken wider.

Es äußert sich in erster Linie in der Beurteilung des aktuellen Wertes von Kunstwerken durch Sammler und zeigt auch jede Erwartung auf, die sie weiterhin für die zukünftige Leistung des Werks auf dem Kunstmarkt verankern.

Siehe auch

Gary Boodhoos Science-Fiction-Höhlenmalereien