Veröffentlicht am 07-05-2019

Geben Sie Ihren Ideen genug Zeit, um sich zu bilden

Ideen, Ideen, Ideen…

Sie erschaffen, formen, verschieben und zerstören die Welt. Woher kommen sie überhaupt?

Ich habe auf viele verschiedene Arten von Ideen gehört. Samen, die als Geburtsvorgang gepflanzt werden sollen, schweben und treiben in der Luft, um nach einem besonderen Menschen zu suchen, mit dem er zusammenarbeiten kann, und steigen nach unten, bis die Idee in Ihren Körper gelangt und lädt. Es gibt so viele Möglichkeiten, eine Idee zu entwickeln.

Ich war letztes Jahr bei meinem ersten Saatentausch und habe mir all diese verschiedenen Samen unter einem Mikroskop angesehen

Ideen sind wie Pflanzen, Menschen und andere Tiere, deren Lebenszyklen auch durchlaufen werden. Ideen sind für mich magisch, geheimnisvoll und sogar jenseits. Woher kommen sie überhaupt?

Ich fühlte, wie mein kreativer Kanal aufplatzte und Wasser durchströmt wurde, aufgeregt, frei, stark und neugierig

In diesem Beitrag geht es um Ideen, aber auch um Zeit. Im Laufe meines Erwachsenenlebens habe ich festgestellt, dass je mehr ich einer Idee zuhören, sie durch Brainstorming ausarbeiten und ausarbeiten muss, desto mehr hat sie die Chance, sich vollständig zu entwickeln.

Ich habe im letzten Jahr gemerkt, dass ich die Bildung einer Idee unterbunden habe, weil ich aus Erregung, Neugier, Ungeduld oder Fristen schnell in die Welt gehen wollte. Es ist wichtig anzumerken, dass ich nicht darüber spreche, dass Sie Ihre Idee zurückhalten, weil Sie ständig überprüfen, ob alles perfekt ist. Ich spreche davon, Ihre Idee kennenzulernen und nicht einmal zu hören, sondern mehrmals im Verlauf einer Woche, eines Monats, einiger Monate oder eines Jahres. Ich wette, Ihre Idee lässt Sie wissen, wie viel Zeit es braucht! Ich übe es, Zeit mit meinen Ideen zu verbringen, wobei ich meistens meine Hörfähigkeiten trainiere. Im Laufe der Zeit wird die Idee durch das Zuhören genährt und wir wachsen zusammen, gehen durch Ebbe und Flut der Entfaltung zusammen.

Gibst du deinen Ideen genug Zeit, um zu formen? Dies funktioniert möglicherweise nicht für alle und das ist in Ordnung, da es keine Cookie-Cutter-Formel oder keinen Prozess für kreatives Leben gibt. Ich bin nur der Fremde im Internet und frage, ob das, woran Sie gerade arbeiten, mehr Zeit braucht?

Ich denke auch, dass es wichtig ist zu schreiben, dass nicht jede Idee oder jedes Projekt eine Menge Zeit braucht, bevor es seine Flügel ausbreitet, um zu fliegen. Der Punkt, den ich hervorheben möchte, ist, mit Ihrer Idee anwesend zu sein (mit voller Aufmerksamkeit und authentischem Wunsch, Zeit mit dem zu verbringen, woran Sie gerade arbeiten) und wie es in Ihrer Gemeinschaft und der Welt lebt. Ich werde "it" verwenden, um auf eine Idee zu verweisen, aber ich glaube aus ganzem Herzen, dass sie lebendig und bei Bewusstsein sind und weit davon entfernt sind, leblose Objekte zu sein.

Mehr meiner Collagen finden Sie auf Instagram @cosmostokitchen

Ich höre gerade ein Projekt, an dem ich seit anderthalb Jahren arbeite (erfahren Sie mehr über meine IG @cosmostokitchen). Manchmal bekomme ich kreative Einblicke durch zufällige Ideen. Ich glaube, das nennt man Intuition. Dann gibt es Zeiten, in denen ich absichtlich nach Inspiration suche, um Ideen zu finden oder etwas herauszuarbeiten, an dem ich bereits arbeite. Oft stelle ich Fragen, um Ideen zu generieren oder um eine Idee zu erweitern, etwas, was ich sagen möchte, ist auch beabsichtigt. Die gemeinsamen Nenner bei all dem sind Aufmerksamkeit, Präsenz und Zeit. Ich musste lernen, wie schwierig es ist, Zeit mit meinen Ideen zu verbringen, und dass Absichten und langsame Manifestation wirklich hilfreich sein können, um das zu schaffen, was ich schaffen möchte (auch wenn sich die Idee auf etwas anderen verwandelt). Es gibt drei Anzeichen, die in meinem Leben auftauchen, wenn ich weiß, dass ein Projekt eine weitere Hör- oder Vision-Sitzung benötigt:

  1. Mein Mangel an Richtung

Ich stelle fest, dass ein Zusammenhang zwischen mangelndem Interesse und Motivation besteht, wenn ich für mein Projekt keine Richtung eingeschlagen habe. Als ich mich mit @cosmostokitchen Zeit nahm, um mir klar zu machen, an welchen Themen ich wirklich interessiert war, an welchen Medien ich das Projekt dokumentieren wollte, und als ich Zeit damit verbrachte, spürte ich, wie mein kreativer Kanal aufplatzte und Wasser durchlief , aufgeregt, frei, stark und neugierig. Meine Richtung für dieses Projekt hat sich ein paar Mal geändert, aber klar zu haben, was ich erforschen und machen möchte und vor allem aufgeregt darüber bin, hat mir geholfen, einen Weg zu beschreiten, um mich vorwärts zu bewegen.

2. Ideen, die zufällig in meinem Kopf auftauchen, als ob Sie fragen: "Hey, haben Sie Zeit mehr zu reden?"

Ich werde den Gedanken oder die Idee schnell aufschreiben und an der Begrüßung oder dem Anstoß vorbeischauen Sie werden auf die eine oder andere Weise wiederkommen. „Hey, hast du Zeit, mehr darüber nachzudenken? Haben Sie Zeit, sich mehr zu bewegen, zu sprechen oder zu visualisieren? "Hallo! Mach… Hey! Hast du ... Hey! "

Schneller Tipp: Tragen Sie ein kleines Notizbuch und einen Stift mit sich, um spontane Gedanken, Ideen und Inspirationen mitzunehmen. Vielleicht ist dieses Notebook ein Notebook. Vielleicht könnte es etwas anderes sein.

3) Schwache oder keine Konsistenz

Ich werde Ideen ausgearbeitet, mit denen ich mich so gut verbinde, und ich werde Zeit mit ihnen verbringen, aber hier und da. Es gibt keine Konsistenz. Momentum kann nicht stattfinden. Sobald ich eine neue Idee erhalte, beginnt sie auf natürliche Weise zu einer Ganzheit zu werden, sie ist strahlend, aber sie erfährt eine Zersplitterung, wenn ich hier und da daran arbeite. Es existiert also und bleibt in einer zersplitterten Atmosphäre hier und da, wenn die Umgebung / Nahrung, die es braucht, um zu wachsen und das Leben beständig ist. Könnten wir auch die Worte Engagement, Hingabe, Hingabe, Disziplin, Liebe verwenden? Ich muss herausfinden, wie ich am besten arbeite. Wie lange kann ich mich konzentrieren und geben? Was muss passieren, um diesen Teil meines Projekts fertig zu stellen, und bin ich dazu bereit und in der Lage?

Eine Mischung aus kreativem Leben und Zeitkulturen

Baumuhren in Steuben, Maine

Letztes Jahr reiste ich in das ländliche Maine, um einen Algenmähdrescher zu besuchen. Eines Tages sah ich einen Stapel geschnittener Baumstämme im Hinterhaus des Paares und beobachtete ihre Ringe. Ich schaute genau hin, sie erinnerten mich an Uhren… Baumuhren. Dann dachte ich plötzlich: "Bäume haben ihre eigene Zeitzone!".

Je mehr ich über die Zeit nachdachte, desto mehr fiel mir ein, dass es unterschiedliche Zeitkulturen in den fünf Reichen des Lebens gibt.

WIE SPÄT IST ES?

Ich habe immer gehört und geglaubt, dass Zeit ein soziales Konstrukt ist. In letzter Zeit habe ich jedoch Astronomie studiert, und es scheint, als wäre die Zeit tatsächlich so, dass die Umlaufbahn der Erde Tag und Nacht, Jahreszeiten und die Auswirkungen des Mondes auf die Gezeiten des Ozeans beeinflusst. Zyklische Zeit. Ich muss noch viel auspacken, ob die Zeit wirklich ist oder nicht, aber ich bin sicher, dass die Zeit das Leben vorwärts treibt und es keinen Weg gibt, in die Vergangenheit zurückzukehren.

Es gibt keine Zeitzone. Es gibt Pacific Standard Time, Mountain Time, Eastern Standard Time. Es gibt offenbar mehr als vierundzwanzig Zeitzonen auf der Erde. Wir wissen auch, dass es unterschiedliche Lebensformen gibt, die mit der Zeit verbunden sind. Ich bin kein Zeitexperte, aber meiner Erfahrung nach scheint es eines der Hauptziele der vom Menschen organisierten Zeit zu sein, Gesellschaften und allgemeinem Verständnis der Zeit Struktur zu geben, die an soziale / kulturelle Normen gebunden sind. Das ist großartig. Es scheint zu funktionieren. Neben sozialen und kulturellen Vereinbarungen über die organisierte Zeit des Menschen stelle ich auch fest, dass es kein Goldenes Regelbuch gibt, das besagt, dass wir xy und z machen müssen (gibt es?). Oder vielleicht sind die Regeln die Strukturen. Wer sind die Zeitregel- und Kulturmacher, Vollstrecker, Störer?

Mutter Natur hält die Zeit auf ihre Weise. Samen, der Mond über die Sonne, Bäume, menstruierende Körper und andere halten oder verkörpern die Zeit ähnlich wie Kulturen innerhalb der Menschheit. Viele Arten von Mutter Natur, um die Zeit herum zu sein, wurden kontrolliert und manipuliert, um zu einer dominierenden Zeitkultur zu passen, die hauptsächlich auf schnelle Produktionsunternehmen ausgerichtet ist. Und unser Körper und unser Leben als Menschen sind so geformt, dass sie in unsere eigenen Zeitkulturen und / oder eine vorherrschende Zeitkultur passen, mit der wir (gänzlich) nicht einverstanden sind. Ich bin neugierig darauf, in einer polychronischen Gesellschaft zu leben, aus meiner anderen Wahrnehmung herauszugehen, dass die Zeit fixiert und unveränderlich ist und das Leben linear gelebt werden muss.

Dies ist alles zu sagen, dass… Zeit eine große Sache ist, und es gibt eine direkte Beziehung zwischen Körper, Kreativität und Zeit unseres Geistes, der Kreativität und der Zeit und den Lebenszyklen von Ideen. All dies hängt auch mit sozialer und ökologischer Gerechtigkeit zusammen, und vielleicht werde ich in einem gesonderten Beitrag darüber mehr schreiben. Ich habe Schwierigkeiten damit gehabt, die Zeit und ihre verschiedenen Schnittpunkte zu verstehen, insbesondere in Bezug auf Arbeit, Geld, Essen / Kochen, Kunst, Ruhe, Reisen und Errungenschaften. Wie Geld ist es ein Thema, das mich zutiefst interessiert.

Wie ist deine Beziehung zur Zeit? Ist die Zeit im Spektrum? Ist die Zeit veränderbar? Können wir ändern, wie die Zeit menschlich organisiert ist? Wer wäre / sind die Entscheidungsträger in der Umgebung? Ist es Zeit, unsere Beziehung mit der Zeit neu zu bewerten? Woran denken Sie, wenn Sie das Wort "Zeit" hören oder lesen? Mit wem können wir sprechen und von denen wir lernen können? Ist das alles Schwachsinn?

Zwölf Vorschläge zur Änderung Ihrer (unserer) Beziehung zur Zeit

  1. Mach weniger
  2. Tun Sie, was Sie tun, und experimentieren Sie mit langsamen Schritten
  3. Teilen Sie den Mitarbeitern mit, wann Sie in Ihrer E-Mail-Signatur auf E-Mails antworten können
  4. Vorbei sind die Tage, in denen E-Mails überwältigt werden? Haben Sie eine langfristige Urlaubs-E-Mail, um Sie darauf hinzuweisen, dass Sie Ihre E-Mails in einer bestimmten Anzahl von Tagen beantworten werden
  5. Verkürzen Sie Ihre tägliche To-Do-Liste (hart! Ja, ich weiß, aber können Sie das tun?)
  6. Wenn Sie in einer gemeinnützigen, geschäftlichen oder kulturellen Umgebung arbeiten, sprechen Sie über Zeitkultur
  7. Verschiebe eine Frist zurück
  8. Erforschung der Geschichte, Psychologie, Neurowissenschaften, Soziologie, Anthropologie und Ökonomie der Zeit
  9. Machen Sie absichtlich langsame Spaziergänge in Ihrer Nachbarschaft oder im Park
  10. Wachen Sie nach Möglichkeit an einem langsamen Morgen auf

11. Integrieren Sie langsame Bewegungsabläufe wie Qigong oder Yoga in Ihr Leben

12. Bewegen Sie sich in eine langsamere Stadt oder Stadt

13. Beobachten Sie die Zeitkulturen von Mutter Natur

Eine Willkommensparty für Ihre Ideen

Muss Tangenten lieben. Kommen wir zurück zu dem, worüber ich zum ersten Mal geschrieben habe, damit Ihre Ideen genügend Zeit haben, sich weiterzuentwickeln, damit sie sich so umfassend wie möglich ausdrücken können. Überzeugungen, Einstellungen, Emotionen, Energie, Geschichten, Handlungen machen die Welt aus. Sie machen die Welt, während wir sprechen. Ideen verbinden sich mit der Mischung unserer persönlichen und kollektiven Welten. Wir sind (Mit-) Schöpfer, und Gedanken und Ideen sind kraftvoll lebende „Dinge“. Ja, das ist so mächtig, aber ich möchte nach dem Wort Göttliches greifen. Dies ist alles göttlich und heilig und besonders gewöhnlich.

Ideen, Ideen, Ideen…

Sie erschaffen, formen, verschieben und zerstören die Welt. Woher kommen sie überhaupt?

Sie finden Simone auf Instagram und Facebook @creativeblisscoaching

Siehe auch

Dieses 11-jährige Meisterwerk kreierte ein Bürgersteigkreiden-Meisterwerk, bei dem Sie "Wow" sagen.Student Art Exhibit konzentriert sich auf Naturschutz und UmweltSollten Kunstausstellungen auf virtuellen Plattformen verfügbar sein?Schönheit in Gebrauchsreisen mit farbigem BetonbodenBeginne [meine allererste Geschichte]Risa Puno baut einen Fluchtraum für soziale Ungleichheit in den Vereinigten Staaten