• Zuhause
  • Artikel
  • In einer armen Familie aufgewachsen, war Talent das einzige Licht in der Dunkelheit Sanjay Tandekar
Veröffentlicht am 18-02-2019

In einer finanziell armen Familie aufwachsen, war Talent das einzige Licht in der Dunkelheit Sanjay Tandekar

Meine Eltern hatten tägliche Lohnarbeit und wir waren nicht in dieser finanziellen Situation, um über Kunst als Brotläufer unseres Hauses nachzudenken. Es war ein Fremdwort für uns "Sie können eine lebendige Motorhaube durch Malen machen?"

Hallo, bitte stell dich vor und welche Art von Kunst machst du?

Hallo, ich heiße Sanjay Tandekar und arbeite an figurativen Gemälden.

Als Kind skizzierte und malte ich Fotos von Helden und Schauspielern, die ich in Filmen und Fernsehsendungen sehen würde. Es war nur ein Hobby. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich nicht entschlossen, Künstler zu werden. Noch.

Meine Eltern hatten tägliche Lohnarbeit und wir waren nicht in dieser finanziellen Situation, um über Kunst als Brotläufer unseres Hauses nachzudenken. Es war ein Fremdwort für uns "Sie können eine lebendige Motorhaube durch Malen machen?".

Ich hatte keine Ahnung, ein Künstler zu sein, könnte auch eine Karriere sein.

Im Laufe der Jahre skizzierte und zeichnete ich weiter und verbesserte meine Fähigkeiten. Ich erinnere mich, wie ich mir gedacht habe: "Das ist in Ordnung, aber ich muss noch mehr an dem nächsten Artwork arbeiten."

Bei Drawing Actors bewegte sich mein Interesse auf andere Dinge wie die Natur und andere Dinge und Lebensaktien, die ich in meiner Nähe sehe.

Im Laufe der Jahre haben sich meine Fähigkeiten verbessert und als ich bereit war, aufs College zu gehen, machte ich einen Glaubenssprung und wurde in einem Arts College in Nagpur Chitrakala Mahavidyalaya zugelassen.

Der einzige Weg, ein großartiges Gemälde zu machen, ist, jetzt zu beginnen und jeden Tag besser zu werden.

Was zeichnet Sie als Künstler aus und welche Elemente in Ihren Bildern stehen für Ihre Individualität?

Die Farbe blau

Blau steht für die Bedeutungen von Tiefe, Vertrauen, Treue, Aufrichtigkeit, Weisheit, Vertrauen, Stabilität, Glauben, Himmel und Intelligenz.

Es wirkt sich positiv auf Geist und Körper aus.

Meine Kreationen sind von der Realität inspiriert.

Auf Leinwand spiele ich allerdings mit vielen Farben. Ich mache das, weil es die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zieht.

Mit all der Farbe bekomme ich ein Bild oben und Hintergrund und Vordergrund verschmelzen zu einer schönen Szene.

Schönheit ist meine Hauptperspektive.

Blau ist die dominanteste Farbe in Ihrer Arbeit. Gründe dafür?

Ich wuchs in einem Dorf auf, das von Wald umgeben war, und sah alle Arten von Tieren.

Am meisten faszinierte mich Peacock.

Ich fand sie faszinierend. Wenn ich professionell mit dem Malen angefangen habe, habe ich häufig einen Pfau gezeichnet.

Ich habe bisher ungefähr 2 Jahre damit verbracht, Pfauen zu studieren.

Da ich mich zu Pfauen hingezogen fühlte, mochte ich die Farben eines Pfaus. Daher blau.

Wie beeinflusst dein Leben deine Arbeit?

Es ist ungefähr ein Jahr her, seit ich meinen Job als Lehrer gekündigt habe. Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen wollte.

Sie können nicht nur davon ausgehen, dass Ihr signifikanter Anderer sich um meine Familie kümmert, während Sie auf der Arbeit sind. Die erste Chance, als freiberufliche Künstlerin tätig zu werden, habe ich genutzt.

Heute beginnt mein Tag damit, morgens Zeit mit der Familie zu verbringen und einige Stunden im Studio zu verbringen. und dann wieder abends mit meiner familie.

Es ist nicht einfach, Arbeit und Privatleben während der Selbständigkeit in Einklang zu bringen. Aber ich weiß, dass es das wert ist.

Was macht dir am meisten Angst?

Die Welt verändert sich zu schnell.

Die Auswahl der Menschen ändert sich damit. Es ist unheimlich, wie schnell die Anziehungskraft der Menschen ihre Richtung ändert. Dies macht es sehr schwer, sich an eine ähnliche Art von Kunst zu halten.

Ich habe es als Herausforderung an mich genommen, etwas Neues auszuprobieren und gleichzeitig meine Einzigartigkeit zu bewahren.

Was ist dein endgültiges Ziel dieser künstlerischen Reise?

Als zeitgenössischer Künstler anerkannt sein.

Es ist schon eine Weile her, seit ich meine Reise als Künstler begonnen habe, und ich hatte das Glück, an einem Ort zu sein, wo die Leute meine Kunst bewundern.

Ich habe das Gefühl, für das Talent, mit dem ich geboren wurde, sehr geschätzt zu werden.

Wie viele Shows planen Sie in den nächsten Jahren?

Es variiert.

Ich habe jedes Jahr vor, 3-4 Shows zu machen, und manchmal bin ich glücklicher als andere.

Ich habe auch ein paar Solo-Shows für die Zukunft geplant.

Was inspiriert dich in der Welt der Kunst?

Frauen und Pfauen haben mich immer inspiriert.

Ich habe sie so gemalt, wie ich sie immer sehen möchte - in der Liebe, im Glück, in der Feier und in jeder positiven Richtung meines Lebens.

Für mich ermutigen sie mich immer, ein positives und glückliches Leben zu führen. Ich benutze helle Farben in meinen Bildern, um die Emotionen weiterzugeben oder den Traum zu zeichnen.

Sie manifestieren sich oft in meiner Malerei.

Auf meiner Leinwand stehen Frauen und Pfauen im Mittelpunkt des Lebens, da sie ein Gefühl der Liebe und des Glücks verbreiten. Daher sind die Farben und Elemente, die in meiner Malerei verwendet werden, Symbole für Feiern, Freuden oder Träume.

Eine Podcast-Episode mit dem Künstler Sanjay Tandekar wird bald veröffentlicht

Mehr Artwork

Sie können sich mein Portfolio bei Ardizen ansehen:

- Ali Khundmiri, Team Ardizen Artworks

Vielen Dank für Ihr Interview Sanjay Tandekar

Siehe auch

Warum Menschen Kunst kaufen und nicht sofort aufhören können