Veröffentlicht am 04-03-2019

Haiku-Sammlung

Kunst von @ 6633ART: https://www.instagram.com/6633art
Haiku-Sammlung

Die Lichter der Stadt leuchten,

die Gebäude ragen oben auf,

Frieden und Chaos mischen sich.

-

Der lebhafte Winterwind

weht vom Bergkamm herab,

Schnee fällt lautlos.

-

der milde Wind flüstert,

Geheimnisse durch die Äste,

malerische Schönheit.

-

In der Morgenbrise

Ich fühle deine Liebe wie Sonnenaufgang,

Ich kann noch einmal atmen.

-

Ein einsamer Samurai,

schreibt ein erleuchtetes Haiku,

ein Ronin-Dichter.

Siehe auch

Der Traum, den ich noch träumeDIE SINGAPURSERIE - KAPITEL 18Fotografie als „rationale Synopsis“Die Schönheit eines älteren Menschen erfassen.Zen: Religion und KunstNeue Definitionen des Weltraums - Gijs Pape