• Zuhause
  • Artikel
  • Wie sich die Künstler das Zeichnen beibringen - 3 Leitprinzipien
Veröffentlicht am 07-03-2019

Wie sich die Künstler beibringen zu zeichnen - 3 Leitprinzipien

Bildnachweise Greg Poskas

Hallo. Ich bin Taylor Payton - freischaffender Künstler. Sprechen wir über Prinzipien.

Diese Prinzipien haben für mich funktioniert, und sie haben für Tausende von anderen gearbeitet, daher liegt es nahe, dass sie auch für Sie arbeiten werden.

Der Schlüssel liegt in der Durchführung, und ein potenter Prozess kann dazu führen, dass dies viel effizienter wird.

Auf diese Weise verschwenden Sie weniger Zeit und Energie und schlagen auf Ihrem Weg zum künstlerischen Aufstieg weniger Hindernisse.

Aber machen Sie keinen Fehler: Es gibt immer Probleme, Probleme zu lösen und Frustrationen zu überwinden.

Wenn Sie wirklich für den Erfolg optimieren möchten, können diese drei Schritte Ihnen dabei helfen, sich an Ihre Probleme anzupassen.

1. Fokussiere immer nur eine grundlegende Fähigkeit (und kartiere, wie diese Fähigkeit in das Ganze passt)

2. Legen Sie die messbaren Meilensteine ​​fest.

3. Konsistenz, Konsistenz, Konsistenz.

Ich habs? Gut. Lassen Sie uns nun in die Details eintauchen.

Konzentriere dich auf eine grundlegende Fähigkeit zu einer Zeit

(und kartieren, wie diese Fähigkeit in das Ganze passt.)

Die Grundlagen sind wesentlich. Sie sind der feste Boden, auf dem Sie Ihre Praxis organisieren können.

Wenn Sie nicht wissen, was die Grundlagen Ihres gewählten Handwerks sind, dann ist dies der SEHR erste Schritt.

In der Kunst sind es im Wesentlichen Zeichnung, Werte, Kanten und Farbe.

Die Grundlagen sind Wege an und für sich, und jede von ihnen unterteilt sich in Unterkategorien.

Je früher Sie eine Liste erstellen können, desto eher können Sie Ihre Reise beginnen. Sie können einfach einen Punkt auswählen und anfangen zu üben, aber Sie werden immer feststellen, dass etwas fehlt, und Sie müssen zu einem anderen Knoten springen, auf dem Sie üben möchten.

Nehmen wir also an, Sie wollen besser zeichnen. Was ist eine Möglichkeit, Ihr Zeichnungsvermögen zu verbessern? Zu lernen, Formen zu sehen und zu erschaffen, ist ein hervorragender Ausgangspunkt. Je mehr Sie alles nach seinen Formen organisieren, desto einfacher wird das Zeichnen.

Natürlich müssen Sie das Zeichnen dieser Formen üben.

Hier ist eine Seite aus einem PDF, das ich erstellt habe, als ich mit einem begabten Künstler gearbeitet habe. Er brauchte nur Hilfe, um zu verstehen, wie man diese Formen kreiert, um seine Fähigkeiten definitiv auszudrücken.

Wenn Sie die Bausteine ​​der von Ihnen geübten Fertigkeit ausarbeiten, können Sie sehen, wie Sie die Leiter weiter nach oben bringen können, und eine „Roadmap“ für weitere Verbesserungen erstellen.

Messbare Meilensteine ​​festlegen

Wenn Sie von A nach C gehen würden, möchten Sie B nicht irgendwo dazwischen sehen, damit Sie wissen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind?

Das ist der Kern dieser Idee - setzen Sie Meilensteine, die auf Ihren Zielen basieren. Sie sollten klar und eindeutig sein.

Zum Beispiel:

„Ich möchte meine erste Provision für über 100 US-Dollar erhalten“

Oder…

"Ich möchte, dass mein Kunstwerk in der Publikation" XYZ "veröffentlicht wird."

Oder…

"Beenden Sie eine Illustration, die für den gesamten Vorgang 20 Stunden dauert."

Das Setzen von Meilensteinen gibt Ihnen ein konkreteres Ziel. Es wird die Richtung anspornen, und somit wird weniger Zeit für das Herumbummeln vergeudet. Wenn Sie den Berg in der Ferne sehen können, wissen Sie, welchen Weg Sie gehen müssen.

Wenn Sie jedoch lernen, Ihre kreativen Fähigkeiten zu steigern, ist dieses Prinzip von größter Bedeutung.

Hier ist mein 20-Stunden-Artikel unten. Ich bin selten über 15 für ein Bild, also war dies ein guter Meilenstein für mich.

www.taypayart.com

Konsistenz, Konsistenz, Konsistenz

Brechen Sie nicht die Kette, oder? Es ist am besten, den Schwung aufrecht zu erhalten.

Was auch immer Sie lernen, üben, studieren oder sich wiederholen, die Zahlen summieren sich.

Ich habe viele Bücher über Beherrschung, Lernen usw. gelesen (oder gehört), und alle befürworten, dass eine konsequente, zielgerichtete Stunde pro Tag besser ist als eine 6-Stunden-Strecke pro Tag pro Woche.

Es gibt sehr greifbare Renditen, die ins Spiel kommen, wenn Sie eine Aufgabe immer wieder in Ihr Nervensystem einprägen.

Nachdem Sie die Fertigkeit einmal tief verwurzelt haben, können Sie vom fokussierten Modus zum diffusen Modus wechseln (ein Konzept, das ich aus einem hervorragenden Buch mit dem Titel "A Mind for Numbers" von Barbara Oakley) gebe etwas entspannter zu machen mit ein paar Ablenkungen.

Das erste Beispiel könnte das skizzieren von anatomischen Skeletten und Muskeln sein.

Die andere wäre, sich dieses Wissen zu merken und mit ihm zu spielen, während Musik im Hintergrund oder im öffentlichen Verkehr ist.

Die Quintessenz ist, dass das Konstanthalten die größten Dividenden bringt.

Sie können von Zeit zu Zeit intensiv gehen (und etwas lernen wird am besten in dieser Funktion), aber für den Großteil, wenn Sie auf dem richtigen Weg bleiben, werden Sie zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Dadurch können Sie auch in anderen Lebensbereichen das Gleichgewicht halten.

Fazit

Nun, da Sie einen neuen Überblick über die grundlegenden Prinzipien haben, können Sie diese Ideen als Prüfsteine ​​auf Ihrem Weg zum autodidaktischen Können verwenden.

Aber wissen Sie nur, dass es nur so viele Möglichkeiten gibt, wie Sie sich selbst anstrengen können, ohne sich von jemand anderem um Rat zu fragen. Einen guten Mentor zu haben, kann Ihr Wachstum enorm beschleunigen.

Zum Beispiel ist meine Freundin Schriftstellerin. Sie hat mir sehr viel beigebracht, nur indem sie diesen Blogbeitrag mit mir durchging und ihn aufräumte.

Es wird Punkte auf Ihrer Reise geben, bei denen Sie alleine gehen müssen, und ich hoffe, dass an diesen Punkten diese Prinzipien Ihnen so dienen werden, wie sie mir gedient haben.

Wisse einfach, dass es eine Zeit geben wird, in der du die Anleitung von jemandem suchen musst, der schon vorher gegangen ist. Ein Wesen, das Bereiche erleuchten kann, für die Sie möglicherweise blind sind. Und wenn diese Zeit gekommen ist, können Sie sich jederzeit unter taylor@taypayart.com an mich wenden oder meinen mehr als 20-wöchigen Kurs über lehrbare Kurse besuchen, in denen ich diese Prinzipien ausführlich besuche.

Bis dahin hart arbeiten (und konsequent!)

Siehe auch

Lokale Weisheit anhand von Kinderzeichnungen verstehenKönnen moralische Rechte im digitalen Zeitalter überleben?Dogmatischer WunschProlog: Bild nicht gefundenNachverkauf eines FotobuchverkaufsVierzehn Frauen, die eine Gitarre spielen