Veröffentlicht am 11-03-2019

So erstellen Sie benutzerdefinierte Leinwanddrucke

Sie haben endlich Ihre Wohnkultur mit den besten Möbeln dekoriert, erkennen jedoch, dass die Wände leer sind. Jetzt, obwohl Ihr Zuhause mit schönen Möbeln schön gefüllt wurde, haben Sie das Gefühl, dass es hohl aussieht und nichts an den Wänden hängt. Was jetzt? Sie möchten Leinwanddrucke für die Wände des gesamten Raums erhalten, aber das Erstellen einer schönen Leinwanddruckanzeige kann abschreckend wirken. Aber es gibt einen Grund, warum dieser Trend der Leinwanddrucke bestehen bleibt. Es ist eine fantastische Möglichkeit, einen Raum in ein Kunstwerk zu verwandeln.

Individuelle Leinwandbilder sehen toll aus und verleihen dem Raum ein unglaubliches visuelles Interesse. Aber sie zusammenhaltend und stilvoll aussehen zu lassen, kann eine Herausforderung sein, fühlen Sie sich also nicht zu überfordert. Nach ein paar einfachen Tipps können Sie Ihre Leinwandbilder für Ihr schönes Zuhause erstellen!

Wir bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entwerfen, Drucken und Aufhängen Ihrer benutzerdefinierten Leinwanddrucke.

SCHRITT EINS: Wählen Sie eine perfekte Wandfläche aus

Schauen Sie sich in Ihrem Zuhause um; Es könnte eine große leere Wand sein, die bittet, in eine schöne Kunstwand verwandelt zu werden. Wenn es in Ihrem Haus mehr als nur wenige realisierbare leere Wände gibt, wählen Sie eine Wand aus, die ein zentraler Punkt sein kann. Stellen Sie sicher, dass an dieser Wand ausreichend Platz vorhanden ist, um genau das zu tun, was Sie möchten (Fenster, Lichtschalter und Türen, die im Weg stehen könnten).

SCHRITT ZWEI: Wählen Sie das richtige Layout für Ihren Raum

Wenn Sie einen Leinwanddruck erstellen, müssen Sie unbedingt den Bereich berücksichtigen, mit dem Sie arbeiten müssen. Wenn Sie den richtigen Ort in Ihrem Zuhause ausgewählt haben, können Sie das perfekte Layout auswählen. Arrangements können der entscheidende Faktor sein zwischen einer schönen Galeriewand und einer, die verstreut wirkt.

Die Größe und Größe Ihrer Galeriewand hängt normalerweise von Ihren ästhetischen Entscheidungen ab. Wählen Sie als Kriterium entweder ein großes Foto als Mittelpunkt eines Möbelstücks oder ein Akzentstück. Oder verteilen Sie eine Vielzahl von Bildern über einen Brennpunkt, ohne dass ein großes Bild zu viel Platz beansprucht.

Das endgültige Layout liegt ganz bei Ihnen. Auf unserer Website für den Leinwanddruck in Kanada finden Sie einige unserer beliebtesten Designs. Kontaktieren Sie uns für herunterladbare Vorlagen, die Sie zu Hause verfolgen können!

Dritter Schritt: Bestimmen Sie ein Thema oder eine Farbaffinität

Der beste Teil, der beim Sammeln von Bildern für eine Galerie-Wand anfängt, ist das Auswählen einer Farbpalette. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Farbzuordnung erstellen, die zu Ihrem Stil und Ihrer Wohngestaltung passt, wird die Auswahl von Kunstwerken für zu Hause viel einfacher.

Welche Farben Sie an Ihrer Wand verwenden, liegt ganz bei Ihnen! Spektakuläre Galeriewände können aus klassischen Schwarzweißfotos oder interessanten, abwechslungsreichen, bunten Stücken erstellt werden. Es ist deine Entscheidung.

Wenn Sie digitale Fotos für Ihre Galeriewand verwenden, können Sie beim Erstellen Ihrer Leinwand mit dem Website-Design-Tool Filter direkt zu den Bildern hinzufügen, die Sie drucken möchten. Es ist so einfach wie es nur geht.

SCHRITT VIER: Finde deine Kunst

Nun, dies könnte der lustigste Teil des gesamten Prozesses sein. Fotos sammeln, die Sie begeistern! Sammeln Sie Ihre Lieblingsbilder aus Ihrem letzten Familienurlaub oder den letzten Familienporträts. Drucken Sie diese als hochwertige Fotos für Ihre Wände aus.

Suchen Sie alternativ online nach schönen, mitreißenden Fotos oder beweglichen Zitaten, die Sie in Ihre Galeriewand aufnehmen können. Durchsuchen Sie Etsy- oder Pinterest-Boards nach kostenlosen oder kostengünstigen Ausdrucken und Downloads. Wir haben auch unsere erweiterte Suche nach dem Designtool, mit dem Sie ein Foto auswählen können, das Ihren Anforderungen entspricht.

SCHRITT FÜNF: Drucke deine Kunst

Mit einem benutzerdefinierten Canvas-Druckservice wie Canvaschamp können Sie qualitativ hochwertige Drucke mit schnellen Turnarounds erzielen. Da Canvaschamp individuelle Größenanpassungen und verschiedene Druckoptionen bietet, können Sie schnell genau verstehen, was Sie benötigen, um Ihre Wände künstlerisch aussehen zu lassen.

Schauen Sie sich unsere Leinwand-Displays an, um Kunst oder Fotos zu drucken. Oder sehen Sie sich unsere Poster an, Pop Art, die sich perfekt für die Gestaltung eignen!

SCHRITT SIX: Hängen Sie Ihre Leinwandgaleriewand

Die harte Arbeit steht auf uns! Das Aufhängen Ihrer Leinwände und Kunstwerke ist schnell und unkompliziert.

Messen Sie unbedingt den Abstand zwischen den einzelnen Kunstwerken sowie die genauen Punkte, an denen Sie die Haken oder Bilder für die Bildmontage aufhängen.

Bei kleineren Leinwänden mit bereits auf der Rückseite befestigten Befestigungselementen funktioniert ein Nagel am besten. Bei größeren Leinwänden können mehr als ein Nagel zum Aufhängen erforderlich sein. Dies gilt vor allem für benutzerdefinierte Leinwanddrucke, die auf der Rückseite nur einen Leistenholzrahmen haben. Jedes Kunstwerk, das mehr als 5 kg wiegt, sollte mit Bilddraht oder Aufhängehaken aufgehängt werden.

Wenn Sie vorhaben, mehr als eine Leinwand in Ihrem Haus zu montieren, sollten Sie die Verwendung eines Laser-Levels in Betracht ziehen, um die Linien richtig zu gestalten. Verwenden Sie in jeder Ecke des Kunstwerks Posterputz, damit sie noch viele Jahre direkt hängen bleiben (der Lack wird dabei nicht beschädigt).

SCHRITT SIEBEN: Feiern Sie!

Nun, du hast es geschafft! Jetzt ist es Zeit sich zu entspannen und all Ihre harte Arbeit zu bewundern!

Siehe auch

EinzelbeinSal RandolphErneuter wöchentlicher DigestDIE SINGAPURSERIE - KAPITEL 195th Land Art Mongolia - eine wunderschöne, mystische, unerforschte EbenePain Roller: Ein ideales Hilfsmittel zum Malen der Umgebung