Veröffentlicht am 31-03-2019

So lernen Sie digitales Malen für Anfänger

Einige meiner digitalen Malereiarbeiten von früher bis später.

Vor einigen Jahren habe ich einen Artikel über die beste digitale Malersoftware für Anfänger geschrieben. Es hat sich als der populärste Artikel erwiesen, den ich hier auf Medium geschrieben habe. Daher habe ich beschlossen, mehr über das Thema zu schreiben.

Digitale Malerei ist ein großes Thema und ist heutzutage sehr beliebt. Trotzdem ist es nicht so einfach, gute Anfängerlehrgänge zu diesem Thema zu finden, wenn Sie nicht wissen, wo Sie suchen müssen. Als ich 2004 angefangen habe, digital zu malen, lernte ich sehr langsam und zufällig selbst, indem ich persönliche digitale Kunstwerke kreierte. Zuvor hatte ich traditionelle Medien wie Stift und Bleistift verwendet, weil ich immer gern gemalt habe.

Eines meiner vor-digitalen Bilder von 2004 mit Fine Liner Pen

Ich war begeistert von Herr der Ringe, Mythologie und Folklore, also waren Elfen und Feen mein Hauptthema damals. Ich schrieb auch kleine Geschichten über eine Figur namens Jane the Elf. Früher gab es eine Website namens Elfwood, die meine Lieblingskunststätte für Online-Kunst war.

Prinzessin Mee (aus einem Gedicht von Tolkien) in Pastels

Hier sind einige meiner frühen digitalen Arbeiten (Die drei kleinen Schweine waren meine erste Photoshop-Illustration).

Einige meiner ersten frühen digitalen Arbeiten - drei kleine Schweine und Jane the Elf

Es gab damals nicht so viele Ressourcen zum Erlernen der digitalen Malerei, aber ab 2006 gab es die Zeitschrift ImagineFX und die Website der CG Society. Ich lese ImagineFX immer noch von Zeit zu Zeit. Es ist ein gutes Magazin, um einen Überblick über digitale Kunst zu erhalten. Sie konzentrieren sich normalerweise auf eine bestimmte Verwendung oder Branche pro Ausgabe, wie Buchillustration, Spielkunst, Animation usw.

Meine Kunst verbesserte sich allmählich, je mehr ich trainierte, und ich sparte mit Geld bei einem Dateneingabe-Job und kaufte ein Wacom-Tablet um 2006, was mir mehr Kontrolle über die Druckempfindlichkeit gab.

Snail Mail- Mein Bruder posierte für mich.

Ich besuchte auch Kunstgemeinden wie GFX Artist und CGhub, die längst abgelaufen sind. Gelegentlich tauschten andere digitale Künstler Tipps aus. Das Don Seegmiller-Buch über digitale Malerei war eines der ersten, das ich zu diesem Thema kaufte, obwohl es für mich damals ein wenig fortgeschritten war. Ich wusste nicht einmal, was „Blocking in“ bedeutete, geschweige denn etwas anderes in diesem Buch, aber die Bilder waren zu dieser Zeit inspirierend. Ich habe im Laufe der Jahre viel Geld für Bücher zum Thema Kunst ausgegeben ... und ansonsten übte ich, wann immer ich konnte.

Die aztekische Apokalypse (2007)

In den späteren Jahren verbrachte ich mehr Zeit mit dem Studieren und Üben als mit Illustrationen, da ich mich weniger von Fantasy-Motiven inspirierte als ich. Ich übte weiter, bis ich 2012 eine Weile mit kaltem Truthahn auf digitale Kunst ging. Ich machte später einen Kunstkurs und bekam mein Mojo schließlich wieder zurück.

Augen- und Lippenstudien mit Corel PainterDigital Painting Face StudiesStudium in Corel PainterStudium in Corel Painter

Hier einige allgemeine Tipps zum Erlernen der digitalen Malerei, die ich aus persönlicher Erfahrung, Erfolgen und Misserfolgen in Beziehung setzen kann. Nach einigen Jahren Pause, die vor nicht allzu langer Zeit um 2015 entstanden waren, musste ich wieder mit digitaler Malerei beginnen. Daher werde ich auch einige persönliche Einblicke geben.

Lernen Sie die Benutzeroberfläche kennen

Wenn ich neue Kunstsoftware lerne, lerne ich zuerst die Benutzeroberfläche des Programms. Ich erkunde normalerweise die Menüoptionen, lerne die Hauptfunktionen der Software und versuche dann, etwas damit zu erstellen. Die technische Hürde des Lernens von Software zu überwinden, kann zeitaufwändig und frustrierend sein, aber es lohnt sich auf lange Sicht. Ich habe im Laufe der Jahre verschiedene digitale Kunstsoftware verwendet, darunter Fotobearbeitung, digitales Malen, Vektor- und sogar 3D-Software. Digitales Malen und Bearbeiten von Fotos mit Photoshop und Corel Painter ist etwas, was ich im Jahr 2004 angefangen habe, Vektorkunst um 2015 und 3D-Kunst erst kürzlich im letzten Jahr.

Für verschiedene Arten von Software gibt es eigene Macken und Lernkurven, die überwunden werden müssen, bis Sie kreativ werden und Spaß daran haben können. Mein Rat wäre, maximal ein oder zwei Programme zu wählen und sie gut zu lernen, bevor Sie andere ausprobieren. Dadurch werden mögliche Verwechslungen mit dem Lernprozess vermieden. Wenn Sie eine digitale Malersoftware gut gelernt haben, können Sie diese Fähigkeiten normalerweise auch auf andere digitale Malersoftware anwenden.

Was ich aus eigener Erfahrung sagen kann, ist, ab und zu verschiedene Software auszuprobieren. Ich habe lange Zeit nur Corel Painter verwendet, aber nachdem ich nach Ende meines Kunstkurses (Ende 2014) Photoshop und andere Programme ausprobiert hatte, wurde mir klar, was mir fehlt.

Heutzutage verwende ich für die digitale Malerei hauptsächlich Photoshop (CS3-Version), Krita und Clip Studio Paint. Krita und Clip Studio Paint sind wunderbar zum Arbeiten, aber ich habe viele Pinsel für Photoshop, die ich immer noch gerne verwende. Photoshop ist es wert, da es so viele Ressourcen und Pinselsätze gibt. Als Student können Sie es mit einem Rabatt erhalten.

Abhängig von dem Stil, den ich erreichen möchte, kann ich von Zeit zu Zeit speziellere Software wie Rebelle, ArtRage oder Expresii verwenden. Ich versuche mich nicht zu sehr zu beschränken. Ich finde, Krita ist übrigens großartig für Anfänger, da es eine große Anzahl von Pinseln gibt, die von Anfang an gut zu gebrauchen sind. Sie brauchen nur ein paar Grundbürsten, machen Sie sich keine Sorgen über die neuesten oder beliebtesten, es wird teuer. Letztendlich ist es nicht die Software oder der ausgefallene Pinsel, der Sie zu einem guten Künstler machen wird, sondern die stundenlange konzentrierte Praxis, die Sie einsetzen.

Lerne den Kontext

Anfangs war ich nicht sehr fokussiert und ich dachte nicht so viel darüber nach, wie etwa grundlegende Kunstfertigkeiten oder ob ich als Künstler seinen Lebensunterhalt verdienen könnte. Mein erster Grund, digitale Kunst zu lernen, war eine kreative und lustige Aktivität. Dies ist an und für sich ein Grund, jegliche Art von Kunst zu machen, einschließlich der digitalen Malerei. Es hielt mich einige Zeit an, bis ich zumindest bei Fairy die Inspiration verlor. Sie müssen nicht akzeptieren, was ich im nächsten Absatz sagen werde, aber ich werde es Ihnen hier anbieten.

Nachdem ich einige Jahre mit digitaler Malerei gearbeitet hatte und mich immer besser damit beschäftigte, erhielt ich auch negatives Feedback online und offline. Ich wurde schließlich von meinen Fortschritten entmutigt und löste mich allgemein über Kunst auf und neigte weniger dazu, meine Kunst hochzuladen. Ich hatte ein geringes Selbstvertrauen in Bezug auf Kunst und Illustration im Allgemeinen, nachdem mir von „Beratern“ in meinem örtlichen Jobcenter gesagt wurde, dass es „Pie am Himmel“ sei. Meine Familie unterstützte mich erst viel später im Kunstkurs. Kurz gesagt, meine Motivation fehlte.

Aufgrund dieser Erfahrung glaube ich, dass es sehr wichtig ist zu lernen, was eine bestimmte Fähigkeit für Sie tun kann. Diese Informationen können nützlich sein, wenn Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt Ihrer Familie oder sich selbst rechtfertigen müssen, und um Ihre Entschlossenheit zu stärken, sie im Allgemeinen zu erlernen. Es hilft Ihnen auch, einen Aktionsplan zu erstellen, mit dem Sie ihn fokussiert lernen können, der Ihrem aktuellen Niveau entspricht, anstatt Ihre Zeit zu verschwenden. Ich möchte jetzt gerne frühzeitig feststellen, wofür die Fertigkeit möglicherweise nützlich ist, und ich versuche, gute Ressourcen für Anfänger zu finden, bis ich mich dazu verpflichte, sie in irgendeiner Tiefe zu erlernen. Es wird vermieden, dass Sie mit überwältigenden oder komplizierten Informationen entmutigt werden, die eher für fortgeschrittene Benutzer geeignet sind.

Als Randbemerkung dazu möchte ich sagen, dass Sie sich vor frischer Kritik, wenn Sie etwas Neues beginnen, vor frischer Kritik hüten sollten, da dies für einen Anfänger eher entmutigend als hilfreich ist. Positives Feedback und Ermutigung von Menschen zu haben, die Ihr Interesse am besten haben, ist für die Motivation besser.

Wenn das also aus dem Weg ist und sozusagen von meiner Brust kommt, fragen Sie (oder Ihre Familie fragt): Was ist der Sinn des Lernens digitaler Malerei? Diese Frage kann viele unterschiedliche Antworten haben, je nachdem, wen Sie gefragt haben, denn es handelt sich um ein großes Thema, das auf unterschiedliche Weise verwendet wird. Ich denke, dass digitales Malen aus folgenden Gründen eine Entwicklung wert ist:

Es ist nützlich für das Texturieren von 3D-Modellen. Konzeptkunst; Kunst für Computerspiele; Abbildungen; digitale Kunst, die Sie als Drucke verkaufen können; Comics und Graphic Novels; T-Shirt-Designs und dekorierte Produkte. Es ist bequem für Änderungen, flexibel und erschwinglich.

Ich könnte wahrscheinlich einen ganzen Artikel nur zu dieser Frage schreiben, also werde ich erst einmal dort aufhören, falls ich das möchte. Geben Sie die Frage in Google ein oder fragen Sie einige Digitalkünstler, Konzeptdesigner und Illustratoren, und Sie werden feststellen, dass es viele gute Gründe gibt, dies zu tun und sich gut damit auskennen zu können.

Finde eine Community und oder einen Mentor

Ich verstehe, dass dies aus motivierenden und persönlichen Gründen eine gute Sache ist. Es passt auch zum vorherigen Abschnitt. Wenn Sie gute Vorbilder und andere Künstler finden, die Sie inspirieren können, kann dies nur eine gute Sache sein. Noch besser, wenn sie dich unter ihre Fittiche nehmen und dich führen. Ein geführter Kurs mit einem Tutor, der Ihnen Feedback gibt, könnte eine Möglichkeit sein, dies zu erreichen. Es gibt viele Online-Künstler, die Anfängergruppen über Patreon- oder Discord-Server beraten. Wenn Sie sich das nicht leisten können, kaufen Sie eines ihrer Bücher, schauen Sie sich ihre YouTube-Kanäle an und hören Sie sich ihre Podcasts an, bis Sie können.

Konzentrieren Sie sich auf grundlegende Kunstfertigkeiten

Wenn Sie die grundlegenden Kunstfertigkeiten erlernen, wird das Erlernen der digitalen Malerei für Sie fokussierter und hilft Ihnen auf lange Sicht, wenn Sie komplizierte Stadtlandschaften und Umgebungen zeichnen müssen und Tausende von wütenden Skeletten, die einen pinkfarbenen Cyberdrachen oder etwas Ähnliches angreifen. Die Entwicklung einer bewährten Methode oder Technik für die Erstellung digitaler Grafiken hilft Ihnen ebenfalls (ich habe früher Grafiken erstellt und dann vergessen, wie ich sie erstellt habe). Ich habe vor einiger Zeit hier einen kurzen Artikel über die Kunstgrundlagen geschrieben:

Digitales Malen ist etwas, auf das Sie Ihre traditionellen Kunstfertigkeiten anwenden können, es ist nur ein anderes Werkzeug wie jedes Kunstmedium. Anfangs waren meine Kunstlehrer skeptisch gegenüber meinen künstlerischen Fähigkeiten, weil sie Vorurteile über digitale Kunst hatten (ein anderes Thema, auf das ich jetzt nicht eingehen möchte ...)

Ich habe in den Jahren 2013–2015 wieder mit traditionellen Medien geübt. Danach konzentrierte ich mich mehr auf meine grundlegenden künstlerischen Fähigkeiten, was meine Zeichenfähigkeiten verbessert und mir neue Ideen für meine digitalen Arbeiten gegeben hat.

Einige meiner digitalen Bilder aus diesem Jahr (2019) - mit Krita erstelltDigitale Malstudien ab 2018 in Clip Studio Paint.

Habe Spaß

Eine andere Sache, die für mich sehr wichtig ist, wenn ich eine neue Fertigkeit lerne, ist der Spaßfaktor. Was mich so lange mit digitaler Kunst beschäftigte, war nicht die Aussicht, eines Tages Geld zu verdienen, weil ich nicht wirklich darüber nachgedacht oder darüber Bescheid wusste, sondern der Spaß daran, Fantasygeschöpfe für meine Geschichten zu schaffen, die ich schrieb und Kunst im Internet mit Gleichgesinnten teilen. Es hilft, Ihre persönlichen Leidenschaften und Interessen zu kultivieren und irgendwie auf Ihren Lernprozess anzuwenden. Ich kenne eine Menge Leute wie Anime und Fankunst, aber für Anfänger haben sie oft damit angefangen. Meine Zwillingsschwester, Katherine, tat es auf jeden Fall. Wer weiß, vielleicht werden Sie eines Tages von Ihren Kunsthelden so wahrgenommen, wie sie es getan hat.

Ich mache dies jetzt in der Form von persönlichen Projekten wie meinem Projekt Tale of Stone: einem Weltbauprojekt, das ich im letzten Jahr meines Foundation Art Diploma begonnen habe. Ich nutzte es, um wieder in die digitale Malerei und Illustration einzusteigen und auch 3D-Software zu lernen.

Digitale Illustrationen für mein letztes großes Projekt im letzten Jahr meines Kunststudiums

Finden Sie gute Ressourcen

Bücher und Online-Ressourcen sind heutzutage reichlich vorhanden. Schauen Sie einfach auf Youtube und Sie werden jede Menge Videos für digitale Maltechniken finden. Gumroad ist eine wachsende Quelle erstaunlicher Tutorials für Konzeptkunst und digitale Malerei.

ArtStation hat jetzt einen Online-Marktplatz, auf dem professionelle Konzeptkünstler auf Branchenebene Tutorials und Ressourcen hochladen, die für die meisten Budgets erschwinglich sind. Udemy und Skillshare sind auch beliebte Online-Angebote.

Für einen vollständigen Anfänger des Themas kann dieser Ressourcenreichtum jedoch nicht hilfreich sein, ohne dass ein Leitfaden oder ein Lehrplan folgen muss. Es kann sogar Ihren Fortschritt verlangsamen und Ihre Zeit und Ihr Geld verschwenden, wenn Sie Kurse absolvieren, die nicht Ihrem Niveau oder Ihren Zielen entsprechen.

Im Folgenden sind einige Ressourcen für Anfänger für digitales Malen aufgeführt, die gute Anhaltspunkte bieten, um Ihnen einen Überblick über die Dinge zu vermitteln, die Sie zum Lernen benötigen. Seien Sie offen für verschiedene Ansätze von verschiedenen Menschen, aber wenn etwas nicht funktioniert, sollten Sie andere Dinge ausprobieren, bis etwas für Sie klickt. Es gibt keine Möglichkeit, irgendetwas zu tun… Versuchen Sie, Lehrer oder Ressourcen zu finden, die Sie in Stilen unterrichten, die Sie und Ihre Ziele ansprechen und nicht überkritisch sind, sondern sie unterstützen.

Wenn Sie Ihre digitale Malerei zum Beispiel wie traditionelle Kunst aussehen lassen möchten, sollten Sie auch traditionelle Kunsttechniken studieren. Ein beliebter Stil digitaler Kunst ist der „handgemalte“ Stil, mit dem Sie Ihre Recherche beginnen können.

Internetquellen

STRG + Farbe

Von Matt Kohr erstellt, ist dies eine kostenlose Ressource für Anfänger zur digitalen Malerei. Der Fokus liegt auf Techniken, die Photoshop verwenden, die Techniken können jedoch in jeder digitalen Malersoftware verwendet werden.

Zeichne eine Box

Wenn Sie grundlegende Kunstfertigkeiten erlernen möchten, ist dieser Ort eine lohnenswerte (und kostenlose) Ressource zum Auschecken. Die Zeichnungsfähigkeiten sind nützlich, unabhängig davon, ob Sie digitales Malen, 3D oder Vektorgrafiken erlernen möchten.

Phils Design Corner

Philip Dimitriadis ist derzeit Leiter der Abteilung für digitale Kunst am Fullerton College und betreut das Entertainment Arts Program. Er macht sehr gute Videos über digitale Malerei und Konzeptkunst und teilt sie auf seinem YouTube-Kanal mit. Für mich ist YouTubes das am besten gehütete Geheimnis. Einige der Videovorträge auf diesem Kanal sind besser als bezahlte Kurse, die ich meiner Meinung nach gesehen habe.

Hier sind einige bezahlt für Kurse, von denen ich gehört habe, dass sie gut sind:

CG Cookie

CG Cookie bietet Tutorials für Anfänger für digitales Malen und 3D-Techniken. Es hat auch eine unterstützende Community, in der Sie Feedback zu Ihrer Arbeit erhalten können. Ich habe CG Cookie verwendet, um die Grundlagen von Blender zu erlernen, und habe einige der digitalen Malübungen sowie eine Auffrischung durchgeführt, sodass ich dies persönlich als Ressource empfehlen kann.

SVS lernen

Der Schwerpunkt von SVS Learns liegt auf der Illustration von Kindern und visuellem Geschichtenerzählen, aber es gibt einige großartige Anfängerkurse für digitales Malen und ein wirklich unterstützendes Community-Forum und Podcast, mit denen Sie motiviert bleiben und auf dem Laufenden bleiben können. Vor ein paar Jahren habe ich einige der Kurse hier gemacht und sie waren nützlich. Ich besuche das Forum immer noch ab und zu.

Ich habe hier in einem früheren Artikel auch über Online-Schulen für digitale Kunst geschrieben, wenn Sie einen Blick darauf werfen möchten:

Aaron Blaise

Aaron Blaise ist ein großartiger Künstler, der digitale und traditionelle Medien verwendet. Er hat einen Kurs für digitales Malen in Photoshop für Anfänger bis Fortgeschrittene.

Bücher

Einige gute Bücher, die ich empfehlen kann, sind:

Rendering von Scott Robertson

Wie zeichnet man von Scott Robertson

Farbe und Licht von James Gurney

Imaginativer Realismus: Wie zeichnet man, was nicht existiert? Von James Gurney

The Skillful Huntsman - ein wundervolles Buch über das Bauen und die visuelle Entwicklung der Welt, das immer zum Lesen inspiriert

Alle Bücher von Andrew Loomis

Software spezifisch:

Digitales Malen mit KRITA 2.9: Lernen Sie alle Werkzeuge zur Erstellung Ihres nächsten Meisterwerks von Scott L Petrovic

Übung machen den Meister

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Schritt, um zu lernen, wie man digitales Malen oder etwas anderes macht. Durch das Ansehen von Tutorials und das Lesen von Büchern können Sie den Kontext dessen, was möglich ist und wie Sie sich am besten anwenden können, verstehen. Sie müssen jedoch unbedingt die praktischen Übungen machen und Ihre Fähigkeiten üben. Vergessen Sie nicht, Pausen einzulegen, aber seien Sie vorsichtig mit sich selbst. Wenn ich etwas Neues lerne, neige ich dazu, einen obsessiven Ansatz zu haben, und ich kann mich geistig und körperlich erschöpfen, wenn ich nicht aufpasst. Denken Sie daran, Spaß zu haben und vergessen Sie nicht, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu sprechen, sich ab und zu zu waschen, sich zu bewegen und etwas zu essen.

Wiederholte Belastungsverletzungen, Erkrankungen und Rückenschmerzen sind keine lachenden Angelegenheit und behindern Ihren Fortschritt. Ich benutze heutzutage ein Stehpult. Es hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass ich weniger Platz beanspruche (weil ich nicht viel habe). Das Sitzen hockte jahrelang auf einem Tablet ruiniert meinen Rücken und es war teuer und zeitaufwändig zu reparieren. Du wurdest gewarnt…

Der Stehpult…

Andere Links zu noch mehr Ressourcen

Ich habe gerne einen Link-Bereich in den meisten meiner Artikel, also hier gehts:

Haftungsausschluss: In diesem Artikel werden Links und Ressourcen von Drittanbietern erwähnt. Ich werde nicht gebeten, bezahlt oder gesponsert, um diesen Artikel zu schreiben. Ich schreibe diese Artikel gerne, weil ich dadurch mehr über das Thema erfahren kann und ich gerne Informationen austauschen möchte, wenn es nützlich ist. Meine Website für Illustrationsportfolios befindet sich unter thimblefolio.com.

Siehe auch

Ein Netz von Kindheitsträumen schaffen.ucca… ahh, lass mich den Katalog finden.Fullmetal Television: „FMAB“ um 10Das Genie von Edouard VuillardDie Flut dreht sichWelcher Weg ist das Museum?