Veröffentlicht am 05-03-2019

Wie bei Kerzenlicht leben

Ich habe einen Monat lang bei Kerzenlicht gelebt. Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang sah ich überhaupt keine elektrischen Lichter an. Jeden Abend verdunkelte ich die Fenster, blieb im Haus, um Scheinwerfer oder Straßenlaternen zu vermeiden, und schaute nicht mehr auf Telefon- und Computerbildschirme.

Es war schön, die dunklen Nächte zu erleben, die für den Großteil der menschlichen Geschichte normal waren, und dies sowohl im Körper als auch im Geist zu wissen. Ich freute mich jeden Tag darauf, in diesen Pool der Dunkelheit zu versinken.

Bevor sich Ihre Augen anpassen, sieht alles dunkel aus.

Ich empfehle diese Herausforderung bei Kerzenlicht, auch wenn nur für eine Nacht. Hier ist wie und warum ich es gemacht habe.

Fertig werden

Alles was es braucht ist, Dunkelheit zu erzeugen, Kerzen anzuzünden und dann zu tun, was Sie wollen. Es kann eine Nacht, eine Woche, ein Monat oder ein Jahr sein. Wenn Sie sich wirklich damit beschäftigen wollen, hier meine Tipps:

Erschaffe totale Dunkelheit

Entfernen Sie die Kühlschranklampe und decken Sie alle Geräte ab, die Licht ausstrahlen.

Wenn Sie in einer Gegend mit viel Lichtverschmutzung leben, können Sie nachts die Fenster abdecken. Ich habe einen schwarzen Stoff verwendet, der einige Zentimeter länger und breiter als die Fensteröffnung war.

Um die Vorhänge aufzuhängen, nähte ich Velcro Extreme an den oberen Ecken jedes Paneels und befestigte die andere Seite des Klettverschlusses an den Ecken des Fensters selbst unter dem vorhandenen Vorhang.

Oben links nach rechts: beidseitig Klettverschluss am Vorhang, Klettverschluss am Fenster befestigt. Unten: obere Ecke des beschrifteten Vorhangs.

Dank des Klettverschlusses kann der Vorhang jede Nacht schnell aufgestellt und morgens leicht abgerissen werden.

Lager auf Kerzen

Mein Vater schickte mir seine Lieblingsmarke für Bienenwachskerzen. Danke Vater!!

Ich habe drei Arten von Kerzen verwendet: kurze runde Säulen, lange dünne Kegel und Teelichter in Glaslaternen. Anfangs wirkten Säulen praktischer, da sie länger halten. Aber Verjüngungen geben so viel mehr Licht ab.

Zünde zwei Kegel an. Zuerst wird es dunkel erscheinen, aber sobald sich Ihre Augen anpassen, ist es hell genug, um zu lesen, zu schreiben oder zu kochen.

Verwenden Sie immer Kerzenhalter. Stellen Sie niemals eine nackte Kerze auf eine Holzoberfläche. Lassen Sie niemals Kerzen unbeaufsichtigt. Lesen Sie diese Sicherheitstipps. Respektieren Sie die Flamme wie ein Schwimmer den Ozean.

Säulen halten länger, wenn sie mindestens drei Stunden beleuchtet werden, wobei der Docht auf ein Viertel Zoll geschnitten ist und die Seiten beim Aufschmelzen des Wachses verbogen sind.

Ich benutzte alte Kerzenlaternen, die "Feenlampen" genannt wurden, um von Raum zu Raum zu gehen und den Weg ins Badezimmer zu beleuchten. Ein abgedeckter Kerzenhalter verhindert, dass die Kerze beim Gehen herausbläst. Hier sind einige Feenlampen. Andere gedeckte Laternen: Keramikhalter mit Ausschnitten und gehämmerten Blechdosen.

Drei Ansichten eines Feenlampekerzenhalters mit einem Erdbeermuster

Lernen Sie Smartphone-Sprachbefehle

Wenn Sie Ihr Telefon aus praktischen Gründen nach Einbruch der Dunkelheit verwenden müssen, lernen Sie die Sprachbefehle. Sie können Texte senden und empfangen, Anrufe tätigen und sogar E-Mails abrufen, ohne auf den Bildschirm zu schauen. Auf einem iPhone können Sprachbefehle einen Text senden oder eine App öffnen, und (nach Aktivierung in Einstellungen / Allgemein / Eingabehilfen / Sprache) wird mit zwei Fingern nach unten der Bildschirm angezeigt.

Die Vorteile

Lass deinen Körper die Nacht spüren

Kürzlich entdeckte Sensoren im menschlichen Auge teilen dem Körper mit, ob es Tag oder Nacht ist, sodass er unsere innere Welt mit der äußeren Welt synchronisieren kann. Wie der Dirigent eines Orchesters führen diese zirkadianen Rhythmen unseren Körper in einen delikaten Tanz aus Schlafzyklen, Stoffwechsel, Stimmungen, Hormonen und mehr.

Elektrisches Licht, das seit rund hundert Jahren in Gebrauch ist, unterbricht diesen Rhythmus, indem es unsere Körper dazu bringt, über den Tag nachzudenken. Menschen benutzen Kerzen seit mindestens 5.000 Jahren.

Alle unsere Vorfahren starrten auch in Kerzen

Bleiben Sie lange auf und gehen Sie trotzdem früh ins Bett

Dunkle Nächte lassen es sehr spät erscheinen. Der frühe Abend fühlt sich an wie Mitternacht. Ich fragte mich, ob alle Menschen in der Antike ein „Morgenmensch“ waren, und kamen auf die Idee, dass „Nachtmenschen“ nachts möglicherweise empfindlicher auf Licht reagieren und ihre Körper so reagieren, als ob die buchstäbliche Sonne immer noch stünde.

Bei Kerzenlicht ist es das Beste aus beiden Welten: das Gefühl, sehr spät aufstehen zu müssen, und die Vorteile, wenn man früher ins Bett geht.

Wenn es so dunkel ist, muss es sehr spät sein

Stellen Sie sich Ihre Arbeit ohne Bildschirme vor

Wenn Sie gerne arbeiten, kann die Vorstellung, jede Nacht so viele Stunden im Dunkeln zu verbringen, unansehnlich erscheinen. Abgesehen von der Zeitersparnis, die Sie sonst ziellos online verbringen, haben dunkle Nächte das Potenzial, Ihre Arbeit zu verändern. Wie haben Menschen vor Computern das Gleiche erreicht? Was können Sie mit Stift und Papier tun?

Ich fand, dass das Ausführen von alles, außer dem eigentlichen digitalen Teil einer Aufgabe, den Computer am nächsten Tag schneller und einfacher arbeiten lässt.

Lass die Dunkelheit herein

Unermüdlicher Druck, auf die helle Seite des Lebens zu schauen, kann anstrengend sein. Ich lebe an einem Ort ohne richtigen Winter und verpasse manchmal die Erfahrung, dass alles stirbt und wiedergeboren wird. Ebenso die Nacht dunkel sein zu lassen und mich diese Dunkelheit sehen und fühlen zu lassen verminderte die Angst. Die Vorstellung, dass es einen Ort für Licht und einen Ort für Dunkelheit gibt, und sie kommen und gehen in einem Zyklus, verjüngt meinen Geist. Der Blick in die Unendlichkeit erinnert mich an die heilende Kraft des Lebens am Meer oder im Wald, es sei denn, jeder kann es.

Gib es zu: Eine Kerze anzünden fühlt sich einfach richtig an.

Schönheit überall schaffen

Der befriedigendste Teil der Dunkelheit bei Kerzenlicht ist seine Schönheit. Jeder, der nachts versucht hat, ein Innenfoto zu machen, weiß, dass die meisten Nachtbeleuchtung schwach ist. Ein Blackout mit Kerzen lässt jeden Raum besonders aussehen.

Es schafft ein Heiligtum im Haus und stellt eine Verbindung zu unseren Vorfahren und anderen Menschen auf der ganzen Welt her: bei Katastrophen und Feiern, in Einfachheit und Dekadenz, Wildheit und Zivilisation.

Sobald sich Ihre Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben, wird alles heller