Veröffentlicht am 30-05-2019

Wie gut kennst du?

Sitzend an einem Seeufer, wo man sich der Freude hingibt

Unsere Scherze scheinen harmlos

Die Eindrücke unserer Füße im Sand vergraben

Scheinen Sie hell nach dem Mond

In einem instinktiv meditativen Moment

Mein Verstand beginnt, menschliche Eigenheiten aufzuzeichnen

Da versuche ich mir jede Analogie vorzustellen

Die Zeit verlangsamte sich in meiner gierigen Suche nach Parallelität

Wie der letzte luftige Pinselstrich einer roten Linie

Lässt das Motiv eines Gemäldes wütend aussehen

Das fahrlässige Auslöserwort oder die Handlung von einem

Das lässt den anderen vor Wut brodeln

Ton wurde auf die Töpferscheibe geschleudert, um Symmetrie zu erzeugen

Endlich sieht es makellos und befriedigend aus

Sich der tiefen Bestrebungen bewusst zu sein, dem anderen zu frönen

Was bringt diesen erfreulichen Ausdruck auf ihr Gesicht?

Allegro Brillante Ballett in seiner herrlichen Perfektion

Wunderschön manövrierte Bewegungen, die sich in Ihrem Kopf abzeichnen

Wie einfach ist die methodische Zerlegung des Bewusstseins des anderen?

Verfolgen Sie jeden Schritt, der für Ihre Person einzigartig ist

Fesselnde Farben des Buntglases werden zum Augenschmaus

Aber die Zerbrechlichkeit dieser Brillanz ist nur einen Steinwurf entfernt

Die mühsame Reise des anderen zur Gelassenheit

Was ist das für eine leichte Erregung, die ihre Welt stürzen kann?

Die Hinzufügung eines feinen Details zu einer Steinskulptur

Verursacht irgendwie mehr Leben in der Entität

Ist Ihre Anwesenheit, dass eine Verbesserung erforderlich ist

Damit sich die anderen sicher in ihrer Haut fühlen?

Spritzwasser bringt mich aus meinen Träumereien

Jeder Fußabdruck im Sand sieht anders aus

Ich laufe mit, um mich dem Rest in einem Wasserschlacht anzuschließen

Vom Mond über dem See beobachtet

Siehe auch

Veränderung fühlt sich an wie ein schlechter Kater.Nicht meine Geschichte zu teilenKreativität ohne WiderstandArtistry & Autistry: Erkenne deinen Dorn, o Erkenne dein Schicksal!Es ist unbestreitbar, dass wenn der Betrachter ein Kunstwerk beobachtet, diese Erfahrung ihm unvermeidlich gibt oder ...Autistische Säuberung: Die Welt für das Gewohnte sicher machen!