• Zuhause
  • Artikel
  • 코인 카지노 https://como79.com/coinkorea/ - 코인 카지노 /
Veröffentlicht am 25-03-2019

코인 카지노 https://como79.com/coinkorea/ - 코인 카지노 /

BLOGTHE BUCK HIER GEPLANT

The Buck, die hier gestoppt wurde, ist ein wöchentlicher Blog unserer zeitgenössischen Kunstkorrespondentin Louisa Buck, der die heißesten Ereignisse und die wichtigsten Ausstellungen in London und darüber hinaus zeigt

Kraftvoll, politisch und scharf: Mike Nelson's Tate Britain-Kommission

LOUISA BUCK

20. März 2019 16:45 GMT

MEHR

Mike Nelson © Tate / Matt Greenwood

Sie können The Asset Strippers, Mike Nelsons Kommission für die Tate Britain's Duveen Galleries, riechen, bevor Sie es sehen. Das erhabene Prozessionsherz des Gebäudes wurde hinter ein paar ramponierten Holztoren geschlossen, und in der Luft riecht es nach Öl. Drücken Sie sie auf, und die Quelle ist offensichtlich. Akribisch in der Art und Weise der großartigsten Skulpturen auf dem großen Hof angeordnet, sind riesige rostende Teile überflüssiger Industriemaschinen, die der Künstler aus Online-Auktionen von Unternehmensliquidatoren und industriellen Bergungsräumen bezieht. Bei bewegten Teilen sind diese Strickmaschinen, Drehmaschinen, Transportteile und Bohrmaschinen mit Staub verstopft und versickern ölige Tropfen. Auf Sockeln montiert, die aus Platten, Böcken und Trägern bestehen, tragen sie auch die Echos vieler großer Namen der Nachkriegsskulptur, die wiederum oft von industriellen und mechanischen Formen inspirierte Werke kreierten. Eine Drehbank wird zum Liegenden Henry Moore, ein anderer zum Roboter Eduardo Paolozzi, während Stahlplatten und gestapelte Holzbretter Richard Serra und Tony Cragg erinnern. Es ist eine formalere Erfahrung als die labyrinthischen, immersiven Umgebungen, für die Nelson bekannt ist, aber dafür nicht weniger mächtig.

Installationsansicht von Mike Nelsons Asset Strippers © Tate / Matt Greenwood

Nelson wuchs in den East Midlands auf, wo sein Vater, seine Mutter und sein Großvater alle im Textilhandel tätig waren, und diese ausverkauften Überreste werden angeklagt, weil der Künstler ein sehr persönliches Zeugnis davon ablehnt, was er als "manchmal brutaler Untergang der Branche in den 70er und 80er Jahren in Erinnerung hat ”. Viele der ausgestellten Strickmaschinen weckten auch starke Erinnerungen für den Designer Paul Smith, der Tate Britain während der Installation von Nelson besuchte und sofort die gleiche Ausrüstung erkannte, die in den frühen 70er Jahren für sein erstes Unternehmen in Nottingham Kleidung herstellte.

Nelson hat auch Trennwände aus Holz gebaut, das aus Armeekasernen in Shrewsbury geborgen wurde, und es gibt Überreste aus der Landwirtschaft, Telegrafenmasten aus Holz und graffitierte Verkleidungen aus einer sanierten Wohnanlage im Süden Londons sowie Türen, die von einem National Health Service-Krankenhaus im Londoner Bolsover stammen Straße. Militär, NHS, Landwirtschaft, Kommunikation und sozialer Wohnungsbau sind daher alle in das Gefüge der Arbeit eingebettet, was ihre Rolle als Denkmal für ein optimistischeres Nachkriegs-Großbritannien mit einem Wohlfahrtsstaat und einem Streben nach sozialer Gleichheit noch weiter bereichert aber heute verschwunden.

Nelson beschreibt, was er angesammelt hat, "das Ende einer Ära, das Kannibalisieren von allem, was wir noch haben - eine Art Selbstkonsum, ein Verzehren von uns selbst." Jetzt haben die Sparmaßnahmen die sozialen Dienstleistungen, einen Großteil unserer verbleibenden Produktion, dezimiert Die Industrie ist bereit, das Land angesichts des Brexit zu verlassen, und öffentliche Gebäude werden zunehmend für private und gewerbliche Zwecke eingesetzt. Es scheint, dass unser nationales Vermögen bereits ziemlich umfassend gestrichen wurde. 코인 카지노 https://como79.com/coinkorea/ - 코인 카지노 /

Siehe auch

JA 카지노 https://como79.com/yes/ - JA 카지노 /예스 카지노 https://como79.com/yescasino/ - 예스 카지노 /COIN 카지노 https://stylebet77.com/coincasino/ - COIN 카지노 /코인 카지노 https://stylebet77.com/coinka/ - 코인 카지노 /JA 카지노 https://stylebet77.com/yescasino/ - JA 카지노 /오바마 카지노 https://stylebet77.com/obama/ - 오바마 카지노 /