• Zuhause
  • Artikel
  • 개츠비 카지노 https://como79.com/gatsby/ - 개츠비 카지노 /
Veröffentlicht am 25-03-2019

개츠비 카지노 https://como79.com/gatsby/ - 개츠비 카지노 /

NACHRICHTEN

Die Matisse-Expertin und Archivarin Wanda de Guebriant ist im Alter von 69 Jahren gestorben

Die einzige autorisierte Autorin der Arbeit des Künstlers begann ihre 40-jährige Karriere als Assistentin von Matisses Tochter Marguerite Duthuit

VINCENT NOCE

18. März 2019 18:35 GMT

MEHR

Wanda de Guebriant

Wanda de Guebriant, seit über vier Jahrzehnten der führende Spezialist für den Künstler Henri Matisse, starb am 14. März in ihrem Pariser Haus im Alter von 69 Jahren, bestätigte ihre Familie. Bei ihr wurde vor 18 Monaten ein metastasiertes Melanom diagnostiziert und sie war drei Wochen vor ihrem 70. Geburtstag.

De Guebriant, Tochter eines Diplomaten, 1949 in Kopenhagen geboren und in Buenos Aires aufgewachsen, wurde 1975 der Tochter und Archivarin des Künstlers, Marguerite Duthuit, vorgestellt und war ihre Assistentin. Als Duthuit 1982 starb, folgte De Guebriant ihr einziger offizieller Spezialist für Matisse, und sie blieb eine vertraute Freundin der Erben der Künstlerin.

Über 40 Jahre lang hat De Guebriant die Archive von Matisse verwaltet und seine Werke authentifiziert, und sie setzte diese Aufgabe mit all ihrer charakteristischen Strenge und Integrität bis zu ihrem Tod fort. Sie arbeitete unter der Bedingung, dass sie eine Angestellte der Familie war, und erhielt nie eine Zahlung für die Ausstellung eines Echtheitszertifikats, so dass ihre Meinung von keiner anderen als der Kunstgeschichte abwägen würde. Sie war äußerst unabhängig und widmete sich Matisse's Arbeit und beobachtete auch die Reproduktionen seiner Kunst.

In ihren letzten Jahren konzentrierte sie sich zunehmend auf Provenienzfragen und arbeitete an der Suche nach Hunderten von Matisse 'Werken, die irgendwann in den 70er oder 80er Jahren aus einer Pariser Lagerhalle verschwunden waren, die von dem Sohn des Malers Pierre Matisse, einem Maler der Moderne, genutzt wurde Galerie in New York. Im Jahr 2017 gewannen die Erben des Künstlers ein Gerichtsverfahren, in dem zwei Ausschnitte des französischen Künstlers im Wert von zusammen 4,5 Millionen US-Dollar stattfanden, die nach Sotheby's nach Mai 2008 aus dem Verkauf genommen wurden, nachdem De Guebriant ihre Geschichte in Frage gestellt hatte.

개츠비 카지노 https://como79.com/gatsby/ - 개츠비 카지노 /

Siehe auch

트럼프 카지노 https://como79.com/trump/ - 트럼프 카지노 /퍼스트 카지노 https://como79.com/first/ - 퍼스트 카지노 /Auto kratzen퍼스트 카지노 https://dancesweb.com/first/ - 퍼스트 카지노 /더킹 d https://dancesweb.com/theking/ - 더킹 카지노 /Ist Blockchain die Zukunft der Kunst?