• Zuhause
  • Artikel
  • 예스 카지노 https://como79.com/yescasino/ - 예스 카지노 /
Veröffentlicht am 25-03-2019

예스 카지노 https://como79.com/yescasino/ - 예스 카지노 /

Alleine die Zahlen erzählen die Geschichte: Die Alserkal Avenue, einst ein trostloses Industriegebiet im Stadtteil Al Quoz in Dubai, zog 2007 nur 10.000 Menschen an. Im vergangenen Jahr strömten gut eine Viertelmillion Besucher in den Bezirk, der nun verdoppelt wurde und eine lebendige Mischung aus kreativen Start-ups, gemeinnützigen Stiftungen und Kunstgalerien bietet.

Das 500.000 Quadratmeter große Grundstück beherbergte früher eine Marmorfabrik - die Quelle des Vermögens der besitzenden Familie - und einfache, schmucklose Lagerhäuser. Zu Beginn zogen einige Vorreiter wie Carbon 12, Ayyam, Mojo und Isabelle van den Eynde neben den Autowerkstätten und anderen Unternehmen ein.

Heute haben die Alserkals - der Familienname sowie der Name des Projekts - einen großen neuen Bereich sowie Concrete hinzugefügt, einen von Rem Koolhaas entworfenen, multidisziplinären Ausstellungsraum. Das Projekt umfasst insgesamt 91 verschiedene Unternehmen, von Reformhäusern bis hin zu Kunstgalerien, die jetzt die Räume besetzen. Es verfügt auch über das einzige Indy-Kino der Region, Akil.

Zu Beginn der diesjährigen Dubai Art Week (bis 23. März) gab Abdelmonem Alserkal die Gründung der Alserkal Arts Foundation bekannt, einer gemeinnützigen Organisation, die die künstlerische Entwicklung in Dubai fördern soll.

In Wahrheit waren die Alserkals (die die Allee vollständig besitzen und betreiben) bereits an vielen Aktionen der Stiftung beteiligt - der Beauftragung, der Bereitstellung von Wohnsitzen und Bildungsprogrammen. All diese Aktivitäten werden jedoch unter einem Dach zusammengefasst und Forschungsbeiträge in den Mix aufgenommen.

"Dies ist ein natürlicher Fortschritt", sagt Abdelmonem: "Und das Neueste in einer Reihe von Meilensteinen, während die Kunstszene in Dubai heranreift."

Concrete, ein von Rem Koolhaas entworfener, multidisziplinärer Ausstellungsraum Mit freundlicher Genehmigung der Alserkal Avenue

Alserkal hat bereits 18 Residenzen organisiert, und Abdelmonem hat von Anfang an Kunstprojekte in der Region unterstützt, so dass die Formalisierung gerade seine Bemühungen fortsetzt. Es ist zum Beispiel eine Partnerschaft mit dem Dhaka Art Summit im nächsten Jahr, an der sich die Gründer Nadia und Rajeeb Samdani für die Bekanntgabe der Stiftung beteiligen.

"Es gibt keine Entschuldigung mehr, um zu sagen, dass Dubai kein kulturelles Angebot hat", sagt Kourosh Nouri, Co-Direktor von Carbon 12. "Natürlich gibt es kommerzielle Galerien wie unsere, aber jetzt tragen auch diese gemeinnützigen Organisationen wirklich dazu bei die Attraktion!"

Seine Worte werden von Sunny Rahbar von der Third Line-Galerie wiederholt. „Hier in Dubai gibt es nicht viele Kulturinstitutionen. Außerdem ist Alserkal ein wirklich cooler Ort, um abseits der Einkaufszentren mit seinem veganen Restaurant, dem Kino und den Designshops zu besuchen. Das Hinzufügen der Kunststiftung ist eine gute Nachricht für die Allee und für Dubai insgesamt. “

Alserkal hatte bereits einige gemeinnützige Organisationen - die Jean-Paul Najar-Stiftung und die neue Ishara-Stiftung, die von der indischen Sammlerin Smita Prabhakar gegründet wurde. Sie wurde diesen Monat mit einer Show von Shilpa Gupta und Zarina eröffnet. Beide bezeichnen sich selbst nicht als "Museum", sondern sind beide privat finanzierte Kunsträume. Ein drittes privates „Museum“, gegründet vom iranischen Geschäftsmann Ramin Salsali, zieht nach dem Ende der letzten Show am 31. Mai nach Berlin. "Ich hatte das Gefühl, dass es in Berlin angesichts der rassischen und religiösen Spannungen, die wir derzeit dort erleben, mehr Bedarf besteht", sagt Salsali der Kunstzeitung.

„Als Familie leisten wir einen Beitrag für die Gemeinschaft und bilden ein Sprungbrett für künstlerische Initiativen“, sagt Abdelmonem. Und es geht auch um das Vermächtnis - auch Familienmitglieder sind in das Geschäft involviert. "Wir werden diese Initiativen fortsetzen - und das Ergebnis wird sich in 25 Jahren zeigen", sagt er.

Siehe auch

COIN 카지노 https://stylebet77.com/coincasino/ - COIN 카지노 /코인 카지노 https://stylebet77.com/coinka/ - 코인 카지노 /JA 카지노 https://stylebet77.com/yescasino/ - JA 카지노 /오바마 카지노 https://stylebet77.com/obama/ - 오바마 카지노 /더킹 st https://stylebet77.com/theking/ - 더킹 카지노 /개츠비 카지노 https://como79.com/gatsby/ - 개츠비 카지노 /