• Zuhause
  • Artikel
  • 개츠비 c https://custory.com/gatsby/ - 개츠비 카지노 /
Veröffentlicht am 25-03-2019

개츠비 c https://custory.com/gatsby/ - 개츠비 카지노 /

NEWSCONTEMPORARY ART

Der Künstler installiert einen Spiegel in das Panel des berühmten Genter Altars für ein neues Projekt

Kris Martin sagt, dass seine Ergänzung zum flämischen Meisterwerk Beobachter zu „gerechten Richtern“ macht

GARETH HARRIS

21. März 2019 16:19 GMT

MEHR

Der Genter Altar, von Jan van Eyck auch Anbetung des mystischen Lammes genannt

Der belgische Künstler Kris Martin bringt seinen eigenen Charme auf den Altar von Gent, indem er ein ortsspezifisches Stück in die Armatur des berühmten flämischen Meisterwerks aus dem 15. Jahrhundert einfügt. Martins gespiegeltes Werk umfasst das Just Judges-Panel - derzeit durch eine Reproduktion dargestellt - in der unteren linken Ecke des Altarbildes, das 1432 im St Bavo Cathedral in Gent aufgestellt wurde.

"Wenn Sie in den Käfig gehen (der das Altarbild beherbergt), ändert sich Ihre Wahrnehmung dramatisch", sagt Martin der Kunstzeitung. Das gespiegelte Stück macht die Zuschauer zu Teilnehmern, was möglicherweise die Besucher als gerechte Richter impliziert. „Jeder beurteilt“, sagt Martin und fügt hinzu: „Er moralisiert nicht und zeigt nicht mit dem Finger. Ich zwinge die Leute nicht dazu, Dinge zu sehen, sondern fasse auf große Probleme an. "

In der Kathedrale (22. März bis 27. April) werden auch eine Reihe anderer Werke von Martin gezeigt, darunter You Angel You (2019) - eine vom Künstler umgebaute hölzerne Engelsskulptur aus dem 17. Jahrhundert - und Solitary (2019), bei der ein Stein gefunden wird Ring in einer der Kirchensäulen verborgen.

Jedes in der Kathedrale ausgestellte Werk wird vom 21. März bis 27. April in der Sean Kelly Gallery in New York zu sehen sein. Solitär umfasst zum Beispiel einen Felsen mit einem eingefügten Ring. Die parallelen Ausstellungen tragen den Titel "Sehen Gänse Gott?" „Es gibt einen Herdeninstinkt mit Gänsen, während es bei Gott um Glauben geht“, sagt Martin.

Kris Martins Idiot XLIV (2016) © Kris MartinCourtesy: der Künstler und Sean Kelly, New York

Er betont, wie Ludo Collins, der Kanzler des Bischofs von Gent, das Doppelprojekt ermöglichte. „Ich habe eine besondere Beziehung zur Kathedrale und sehe mindestens einmal pro Woche den Genter Altar. Ich kann nicht genug davon bekommen ", sagt der Künstler.

Der Genter Altar, auch bekannt als Anbetung des mystischen Lamms, wird den niederländischen Brüdern Hubert und Jan van Eyck zugeschrieben. Das 12-Panel-Stück wurde in den frühen 1420er Jahren begonnen und 1432 fertiggestellt. Teile des Altarbildes wurden im nahegelegenen Museum of Fine Arts Gent restauriert, wobei die fünf unteren Panels derzeit konserviert werden.

Zwei der Tafeln, Die gerechten Richter und Johannes der Täufer, wurden 1934 gestohlen. Das Grisaillenbild von Johannes dem Täufer wurde in der Gepäckabteilung des Genter Bahnhofs gelassen. Die Just Judges - die eine Gruppe von Männern zu Pferd zeigt, darunter ein Porträt des Mäzens des Werks, Herzog Philip der Gute von Burgund, wurde nicht geborgen. Sie wurde durch eine Kopie ersetzt, die während des Zweiten Weltkriegs vom Restaurator Jef van der Veken angefertigt wurde, der sich als Kunstfälscher im Mondschein befand. "Ich denke, Van Eyck wäre mit dem Spiegelstück glücklicher als mit der schlechten Kopie", sagt Martin.

• Kris Martin:? Sehen Geese Gott ?, Sean Kelly Gallery, New York; und der Bavo-Kathedrale, Gent, 21. März-27. April

Siehe auch

33 카지노 https://custory.com/33casino/ - 33 카지노 /슈퍼 카지노 https://custory.com/super/ - 슈퍼 카지노 /https://como79.com/theking/ - 더킹 카지노 /ArtCoin AI voraussichtlich zur Art Basel Hong Kong 2019코인 카지노 https://como79.com/coinkorea/ - 코인 카지노 /JA 카지노 https://como79.com/yes/ - JA 카지노 /