• Zuhause
  • Artikel
  • Ideen, die die Welt braucht, die ich niemals tun werde # 4
Veröffentlicht am 09-05-2019

Ideen, die die Welt braucht, die ich niemals tun werde # 4

Wie ich mich fühle, wenn ich versuche, Kunst zu finden.

Ich bin seit langem besessen davon, unordentliches Zeug zu organisieren (trotz allem, was Sie von meiner Frau über den Zustand meines Schrankes gehört haben) Ich begann meine Karriere bei Yahoo, wo wir versuchten, das gesamte Internet zu organisieren. Mein Unternehmen, GoodRx, tut dies für Rezeptpreise und Gesundheitsfürsorge. Ich bin auf Dutzende von Ideen eingestiegen, bei denen zuvor nicht indiziertes Zeug genommen und indiziert wurde. Ich bin wie ein lebendiges Dewey-Dezimalsystem. (Nur zu Ihrer Information, diese Art von Sätzen ruft oft laute Gähnen hervor.)

In den letzten zehn Jahren habe ich mich mehr für Kunst interessiert. Ich bin kein Experte oder gar ein ernsthafter Sammler, aber ich habe ein paar preiswerte Fotos oder Stücke gekauft. Aus meiner Sicht als Neuling habe ich festgestellt, dass der Kunstmarkt lächerlich ineffizient ist. Es gibt keine verlässlichen Quellen für Kunsttransaktionen; Es gibt nicht einmal zuverlässige Quellen dafür, welche Kunst tatsächlich von einem bestimmten Künstler existiert. Fälschungen sind ein echtes Problem. Galerien sind bei der Veröffentlichung ihres Inventars schrecklich, und Künstlerwebsites sind von nicht existent bis unbrauchbar (oder einfach nur Instagram). Auktionen sind für reiche alte Leute.

Ich finde es unverständlich, dass es praktisch unmöglich ist, den gesamten Katalog eines bestimmten Künstlers aufzurufen. Stattdessen sind Sie in den Galerien der aktuellen Ausstellung auf die Jagd nach Galerien gegangen. Sie landen oft mit einem anspruchsvollen Galeristen auf halbem Weg rund um die Welt (sobald sie sich die Mühe machen, zu Ihnen zurückzukehren), oder - warten Sie - ein "Berater", dessen einzige Aufgabe es ist, Ihnen bei der Navigation durch dieses Chaos zu helfen . Transaktionen von Person zu Person scheinen für ernsthafte Kunst nicht zu existieren. Stattdessen werden Auktionshäuser reich.

Wir haben es geschafft, Informationen und Transaktionen für Immobilien und Reisen zu organisieren. Was ist mit Kunst?

Ja, ich habe ArtNet und Artsy überprüft. Und ich habe mit einer Handvoll seriöser Sammler und Kunstexperten Mir wurde gesagt, dass es professionelle Datenbanken gibt, die zu teuer sind, außer für Galerien und Museen. Ich habe versucht, Galerien anzurufen, aber sie haben nur die Werke, die sie haben. Es gibt keinen umfassenden Ort, um alle Kunstwerke eines bestimmten Künstlers zu sehen.

Vielleicht liegt das vielleicht daran, dass Künstler nicht möchten, dass Sie ihre "Fuchsia-Phase" sehen. OK, aber Musiker und Filmstars scheinen mit ihren Duds da draußen ganz gut zu sein. Warum verstecken?

Ich möchte eine umfassende durchsuchbare, durchsuchbare Kunstdatenbank. Ich würde mir wünschen, dass Künstler all ihre Arbeiten posten (und mehr Bekanntheit erlangen!). Ich würde gerne eine Verkaufsliste sehen und wissen, welche Kunst auf der ganzen Welt erhältlich ist (oder sogar eine "Make Me Move" -artige Funktion, bei der der Künstler oder Besitzer eines Kunstwerks einen Mindestpreis verbuchen könnte). Ich möchte, dass Auktionshäuser und Galerien weniger und Künstler mehr nehmen. Vielleicht ist es eine Wiki-ähnliche Non-Profit-Organisation oder vielleicht eine Transaktionsplattform.

Ich möchte nur, dass es viel Kunst gibt, die ich von meiner Couch aus durchsuchen kann. :) Jemand bitte bauen?

Siehe auch

Fragmented Street © ist unser herausragender Künstler des TagesKeto 6tmAnti GloatNédz Mozi ~ Der Fluch von La Llorona Online 2019 Film HD HD (Film Magyarul)Lebensberatung für KünstlerKeto 6tm kann behaupten, einen guten Bericht über sich selbst zu geben.