Veröffentlicht am 08-09-2019
Mitochondrien Serie: Arbores Autumnales Puella von Nona Faustine | 2016

III. Notizen aus dem Auge meines Geistes

Visuelles Element: Symbolik

Niemand ist dein Freund, der dein Schweigen fordert oder dein Recht auf Wachstum verweigert - Alice Walker

Symbolik | Schichten von Erfahrungen

Symbole sind einfach visuelle Redewendungen und Metaphern, die alles sagen, während sie ohne Dialog kommunizieren. Die Objekte oder Symbole, die aus bedeutenden Ereignissen, Emotionen und Idealen hervorgehen, sind von entscheidender Bedeutung, da sie zur Darstellung dieser Erfahrungen verwendet werden. Darüber hinaus tragen die gemeinsamen Ideale religiöser, sozialer oder kultureller Gruppen dazu bei, symbolische Untertöne zu liefern, mit denen eine Erzählung innerhalb einer Komposition erstellt werden kann. Infolgedessen sind Symbole für die Kommunikation von Informationsebenen und Idealen unerlässlich.

Mitochondrien-Reihe: Ende der Baby-Tage durch Nona Faustine | 2012

Nona Faustine | Mitochondrien-Serie

Die Arbeiten von Nona Faustine sind mit Abstand die ruckeligsten Stücke, die seit langem gesehen wurden. Es war also nur angebracht, sich auf die Werke dieses Konzeptkünstlers zu stützen, um die Symbolik zu erforschen. Es war die White Shoes-Serie, die meinen Blick auf diesen Künstler und schließlich auf die unglaubliche Mitochondria-Serie lenkte. Fast augenblicklich freuten sich meine Gefühle über die Hinweise auf schwarze Vorfahren, schwarze Weiblichkeit und schwarze Zukunft. Dies ist eine Feier der Beziehungen zwischen den Generationen, die den Köpfen der westlichen Gesellschaft völlig entzogen sind. Mitochondrien spiegeln symbolische Stärke und Widerstandsfähigkeit wider und geben uns Leben und tragen zu dem Fundament bei, das wir bisher aufgebaut haben.

Wenn du dich selbst nicht verstehst, verstehst du niemanden - Nikki Giovanni

Arbores Autumnales Puella - Aus dem Lateinischen übersetzt: Autumn Leaves Girld (2016)

Nach White Shoes chronologisch dargestellt, setzt Faustine die Referenzen der weißen Absätze und Babyschuhe, ein Symbol der schwarzen Vergangenheit, fort, um der Komposition eine Informationsschicht hinzuzufügen. Mit sorglosen Barfüßen sitzt das Motiv in einem Baum, der das Motiv perfekt umarmt wie ein Stuhl, der auf die Kraft und die Schönheit des Lebens anspielt. Indem wir alle symbolischen Elemente in dieser Komposition kombinieren, können wir daraus schließen, dass es sich bei diesem Stück um die Reise einer jungen schwarzen Frau handelt, die den Stereotypen der vergangenen Ungleichheiten trotzt.

Ende der Babytage (2012)

Wenn ich an die Zeiten zurückdenke, in denen ich in den Armen meiner Mutter geschlafen habe, werde ich sofort an die Bedeutung der schwarzen Frauen erinnert. Dieses Bild spricht in einer Art Familiensprache, die mich buchstäblich dieses Bild fühlen lässt. Faustine zeigt uns die Köstlichkeiten einer Liebe von einer schwarzen Mutter. Faustine, ein Bild, das wir in der Gesellschaft nicht sehen, schöpft aus der Ironie der absichtlichen und kontinuierlichen Löschung schwarzer Körper in Mainstream-Räumen, um dieser Erfahrung einen Mehrwert zu verleihen. So subtil dieses Bild auch erscheint, seine Symbolik im Kontext einer postkolonialen Gesellschaft ist über alle Maßen mächtig, weil dies eine Aussage über die Existenz ist. Eine Interjektion in die Kultur der schönen Künste. Die Aussage lautet: Stoppen Sie die Auslöschung von schwarzen Körpern, indem Sie die Köstlichkeiten der schwarzen Kultur und der schwarzen Frauen zeigen, um genau zu sein.

(links) Mitochondrien-Serie: Ein Haufen Pferde & Die Prinzessin & Die Königin zurückhalten & (rechts) Weil ich eine ganze Frau bin von Nona Faustine | 2013

Ein Haufen Pferde & Die Prinzessin Und Die Königin (2013) zurückhalten & Weil ich eine ganze Frau bin

Zwei Mütter, eine Großmutter, das ist das Fundament dieser Matriarchin. Es sind mehr als nur Porträts, die die Schönheit zeigen, die untrennbar mit der Geschichte des Triumphs verbunden ist. Dies sind Bilder, die Aussagen bekennen, indem sie nur in einem Raum außerhalb der Grenzen des sozialen und kulturellen Gedächtnisses existieren. Schwarze Frauen tragen sich mit einer bestimmten Art von Schönheit, die mit diesen beiden Kunstwerken erkundet wird. Wir sehen ungefilterte Persönlichkeit, Stärke und Liebe auf eine Weise, die wir außerhalb unseres Zuhauses nicht sehen können. Infolgedessen müssen wir beobachten, als ob wir eingeladen worden wären, an der Maske vorbeizuschauen, die schwarze Frauen tragen. Visuell haben wir eine Umgebung ohne Wache betreten, die uns Zugang zu dem heiligen Raum gewährt, der sich hinter den Mauern der Verteidigung gegen soziale Gewalt verbirgt.

Mitochondrien-Serie: Die zwei Königinnen von Nona Faustine | 2011

Die zwei Königinnen

Zwei Generationen schwarzer Frauen, die in der Komposition eingerahmt sind und die besondere Betonung auf die rote Farbe legen, die Ihren Fokus erfasst. Eine Frau sitzt auf einem Stuhl, neben dem ein Kind steht. In gegenseitigem Respekt für die Beziehung zwischen den Generationen legt das Kind die Hand auf den Schoß der Ältesten, während sie sich hinsetzt und beide vor die Kamera treten. Da es sich um eine Totale für zwei Personen handelt, können wir die Kleidung der beiden Probanden beobachten. Das Rot, das Leidenschaft, Stärke und Liebe symbolisiert, verbindet die beiden Themen. Was uns weiter zu der Schlussfolgerung verhilft, dass dies die Personifikation der Bestätigung ist, die einen kontinuierlichen Generationsfluss leidenschaftlicher, starker und liebevoller Beziehungen darstellt.

Symbolik | Geschichten erzählen

Ergänzend zu unserem Verständnis des Formelements betrachten wir die Symbolik anhand der Mitochondrien-Serie von Nona Faustine. Ausgehend von unseren eigenen Erfahrungen und Ereignissen konnten wir uns einen Überblick über die Bilder verschaffen, die Künstler machen. Es war fast etwas Magisches an dieser unglücklicherweise verletzlichen visuellen Liebesgeschichte. Faustine teilt eine solche Erfahrung und fordert uns auf, uns an die Liebe der schwarzen Frauen zu erinnern, die sich weiterhin um uns alle kümmern.

Bis morgen,

Sei ein Geschichtenerzähler, teile Erfahrungen und fordere Normen heraus | Mit Absicht erstellen

Im Kommentarbereich unten | Wie verhalten Sie sich zu der Symbolik in Nona Faustines "Mitochondrien" -Serie?

Mitochondrien von Nona Faustine

Lesen Sie die vorherigen Artikel über die visuellen Elemente der Kunst

Folgen Sie meiner Arbeit Fotografie und Illustration

Siehe auch

Wie kann ich wiederhergestellt, geheilt und zur Ruhe gebracht werden?Zum Zeichnen getrieben: Kreativität entspringt der Beleidigung des GehirnsIch hörte auf, diese 3 Fragen zu stellen und wurde sofort ein besserer Künstler.Der Ort, den kreative Köpfe brauchen.Wie ich den "Reset The World" -Button entdeckteScores