Stellen Sie sich vor, Sie könnten in wenigen Minuten ein ganzes, geheiltes, zusammengesetztes Leben führen

4 Wege, um diese Art von Leben zu finden

Foto von Alan Mersom auf Unsplash

Fühlst du dich ausgebrannt? Bist du leicht frustriert? Fühlen sich Ihre Tage leer an?

Wenn ich Ihnen sagen könnte, wie Sie dieses ganze, geheilte, zusammengesetzte Leben sofort erreichen können - ja, sofort, wären Sie interessiert?

Würdest du zuhören?

Ich tat. Im Jahr 2001 hatte ich all diese Symptome. Tot zum Leben. Leben, aber das Leben nicht wirklich in vollen Zügen genießen. Wütend. Wertend. Frustriert.

Die Lösung ist einfach, aber das Engagement ist mühsam.

Sie müssen JA sagen. Und du musst es tun.

Dies ist keine Selbsthilfeidee. Dies ist auch keine Einheitsgröße.

Aber - es gibt einen wunderbaren Weg.

Bedenken Sie Folgendes: Gott gab uns ein Geschenk, damit wir lernen, real zu sein, wie er uns geschaffen hat.

„Gottes Geschenk ist das WIRKLICHE LEBEN, das ewige Leben, das von Jesus Christus, unserem Meister, geliefert wird (Römer 6:23, MSG).“
Bibelkunst von Janis Cox. Mehr erfahren.

Die Welt sagt es uns anders. Die Welt sagt, du musst es selbst tun. Ich weiß, dass der Teufel möchte, dass Sie an dieser Stelle aufhören zu lesen.

Hör nicht auf zu lesen.

Diese Kraft, ein erfülltes, freudiges Leben zu führen, liegt in Ihrer Reichweite. Dieses Leben existiert.

Willst du Freiheit von Angst? Willst du Freiheit von Wut? Möchten Sie sich akzeptiert fühlen?

Es gibt einen besseren Weg, unser Leben zu leben. Und es ist durch Jesus.

„Lebe als freie Menschen, aber nutze deine Freiheit nicht als Vertuschung für das Böse. lebe als Gottes Sklaven (1. Petrus 2:16, NIV). “

Ja, die Antwort ist, uns durch Jesus Gott zu überlassen und vom Heiligen Geist erfüllt zu werden.

Die 4 Schritte sind EINFACH.

  1. Präsentiere dein ganzes Selbst Gott (siehe Römer 12: 1–2). Das heißt, es gibt keine Vertuschung. Sei, wer du wirklich bist und erzähle Gott alles darüber. Sei offen, ehrlich und aufrichtig. (Gott weiß sowieso alles.) Ich erzählte Gott alles darüber, wer ich war. Er hörte zu. Er verurteilt. Ich begann mich zu ändern.
  2. Bitte um den Heiligen Geist. Ja, fordern Sie es an. Fragen Sie, was uns in Lukas 11: 9 und Psalm 2: 8 gesagt wird. FRAGEN. Ich tat. Ich konnte nicht verstehen, was mir fehlte, aber als ich fragte, wusste ich es. Ich fühlte den Heiligen Geist.
  3. Gehorche Gott (Lukas 11:28) - Wenn du von ihm hörst, scheue dich nicht. Nähere dich ihm, stelle Fragen und gehe dorthin, wo er die Türen öffnet. Ich fing an, Fragen an Gott zu stellen, als ich jeden Tag ein Tagebuch schrieb. Ich las meine Bibel und versuchte zu verstehen, was Gott zu mir sagte. Ich habe gelernt. Ich wuchs. ** **.
Bibelkunst von Janis

4. Glaube. Wenn wir von Gott besessen sind, hasst der Teufel es. Wahrer Glaube bedeutet also, dass wir vertrauen und gehorchen müssen - durch alles Glauben haben. (Galater 3: 2). Es ist nicht einfach. Es gibt Schluckauf auf dem Weg. Aber wenn wir immer wieder zu Gott zurückkehren, geht er voran und ist immer da, um uns zu trösten und zu führen.

Bibelkunst von Janis Cox

Wir können jetzt frei leben. Wir können jetzt voll leben. Wir können für immer leben (ewiges Leben).

REAL ist ein Akronym, als ich zu Jesus Ja sagte und als ich anfing, den 4 einfachen Schritten zur Freiheit zu folgen.

R. - Freigabe

E. - Alles zu Gott

A. - Und

L. - Live

ein Kühlschrankmagnet von Janis Cox

Ja - gib alles für Gott frei und lebe

Darf ich für dich und mich beten?

Herr, danke für dein Geschenk eines vollen Lebens hier auf Erden und eines ewigen mit dir. Segne diejenigen, die suchen. Fessle sie mit deiner Liebe. Scheine ein Licht, um sie dazu zu bringen, dir zu folgen, Jesus. Hilf ihnen, ihr Leben für dich freizugeben. In Jesus Namen. Amen.

  • * Ich habe AW Tozers Buch Wie man mit dem Heiligen Geist erfüllt wird gelesen und diese Gedanken kamen aus seinem dritten Kapitel darüber, wie man Jesus empfängt.
  • Und wir haben in meiner FB-Gruppe Menschenwürde studiert und gegen Menschenhandel gebetet. Künstler und Schriftsteller wachsen durch Gottes Wort. Wir haben uns Römer 6: 22-23 angesehen.
  • Ich habe auch den Monat November in Gelb gemalt, um auf Menschenhandel aufmerksam zu machen und Spenden für IJMCanada (und das IJM in den USA) zu sammeln.

Hier ist eine Malvorlage basierend auf Römer 6:22

Malvorlage von Janis Cox