Veröffentlicht am 27-09-2019

Inside Gaming "Mona Lisa"

Eine erstaunliche Verblüffung

„Das edelste Vergnügen ist die Freude am Verständnis“ - Leonardo Da Vinci

INSIDE war eines der besten Videospiele 2016, wenn nicht das beste des Jahres. Es ist ein Puzzle-Plattformspiel mit erstaunlichem visuellen und akustischen Design und einem unkomplizierten, aber dennoch ausgeklügelten Gameplay zum Lösen von Puzzles.

Doch keiner dieser Teile oder auch nur die Summe davon hat Entwickler Playdeads zweites Spiel in die oberen Ränge von Indie-Game-Lieblingen und Videospielklassikern im Allgemeinen katapultiert. Die faszinierende und dennoch mysteriöse Symbolik des Spiels hat ihm seinen Ruhm eingebracht.

INSIDE lässt dich als Kind mitten in der Flucht vor grässlichen, fast seelenlosen Erwachsenen spielen, die scheinbar versuchen, die synthetische Ordnung der Dinge in einer trostlosen und trostlosen, verwüsteten ländlichen Stadt wieder herzustellen, oder was davon übrig bleibt.

Das ist so ziemlich die Gesamtheit dessen, was in diesem Spiel offensichtlich ist. Alles weitere, was übrigens Spoiler sind, steht zur Interpretation.

Sie beginnen in einem dunklen Wald und meiden die „Erwachsenen“ und den Lichtstrahl ihrer Taschenlampen oder der Scheinwerfer ihrer Fahrzeuge. Während Sie zwischen toten Ästen, Wasser- und Schlammpfützen hindurchgehen, bemerken Sie, dass mehrere Personen von derselben Gruppe, die nach Ihnen sucht, in Konvoi-Lastwagen hineingeführt werden.

Du schaffst es bald zum ersten Anhaltspunkt einer richtigen Zivilisation, einer Farm, die so fad wie der Wald davor ist und von innen noch mehr vernachlässigt wird als von außen. Hier krabbeln Sie herum, um in jedem Winkel der Scheune nach einem Weg nach vorne zu suchen, um dann herauszufinden, dass Sie in eine Stadt hineingehen. Ironischerweise werden die Herden von Menschen in der Stadt von denselben gruseligen Wachen angezogen, vor denen Sie fliehen.

In der Stadt sehen Sie noch mehr Menschen in einer Reihe, die von den „Erwachsenen“ auf Schritt und Tritt beobachtet und von niederträchtigen Hundewesen bewacht werden, die Ihnen die Hälfte Ihres Halses ausquetschen und gleichzeitig ausrasten können. Diesmal blieb dir nichts anderes übrig, als dich in die Menge einzumischen und einen organisierten Weg mit allen anderen zu gehen, da dies der einzige Weg war, um fortzufahren.

Gerade als Sie dachten, Sie wären weit weg von der Gefahr, erwischt zu werden, befinden Sie sich in einem großen Gebäude, das sich mit nur wenigen plötzlichen tektonischen Verschiebungen dem Erdboden gleich nähert. Durch die großen Freiflächen und dicken Betonmauern fühlen Sie sich sicher und gleichzeitig verletzlich. Vor allem, wenn Sie mehrere unbeschreibliche Run-Ins mit den Elementen im Inneren haben.

Die erste dieser Begegnungen ist Ihre Entdeckung eines Gedankenkontrollapparats, mit dem Sie bewegungslose Überreste jeder Atmung kontrollieren können, während Sie auf gedankenlose Menschen stoßen, auf die Sie die Chance haben. Sie nutzen dies zu Ihrem Vorteil und finden häufig Möglichkeiten, Objekte in Ihrer Umgebung zu manipulieren oder Schalter für Durchgänge zu aktivieren, auf die Sie selbst keinen Zugriff haben.

Das zweite ist, wie Sie tief in ein riesiges Gewässer getaucht sind, das sich am Boden dieser Anlage befindet. Hier haben Sie ein kugelförmiges Tauchfahrzeug von den „Erwachsenen“ entführt und sich damit unter Wasser fortbewegt. Sie tauchten tief in ein scheinbar bodenloses Wasserbecken voller Metall und organischer Ablagerungen ein und stießen dann wieder auf Wände, die Ihr U-Boot so stark gemacht hatte, dass es brechen konnte.

Das dritte ist mehr als furchterregend. In diesen tiefen, dunklen Gewässern trifft man auf eine nackte weibliche Anthropoide, die keinen Schutz vor der harten Kälte des Wassers, dem Druck der Tiefe und nicht zuletzt vor dem Ertrinken bietet. Sie bewegt sich nicht und scheint überhaupt nicht zu leben. Das hast du dir gedacht und so hast du dein Fahrzeug von ihr weggelenkt - schnell.

Sie stellen dann fest, dass es sich, sobald Sie den Rücken kehren, in aquatischer Weise und mit wütender Gewalt auf Sie zubewegt, um dann ganz zum Stillstand zu kommen, wenn Sie zurückblicken. Nach einer Reihe von Manövern zwischen untergetauchten Betonsäulen und Luken, die Sie zwischen sich und ihr schließen konnten, steigen Sie in trockene Sicherheit auf.

Zumindest hast du das gedacht.

Als Sie das nächste Mal Ihren Zeh ins Wasser tauchten, war sie aufgeregt, Sie zurück in ihren Lebensraum zu ziehen, bis zum Grund, Ihre Lungen zu ertrinken und Sie für einen kurzen Moment zu töten. Aber natürlich ist das Spiel noch nicht vorbei. Du bist auferstanden, auch wegen ihr. Sie hat dich nur deshalb gejagt, weil sie dir einen Mechanismus gegeben hat, mit dem du unter Wasser atmen und genau wie sie werden kannst.

Sie lässt dich gehen. Du bist den ganzen Weg zurück an die Oberfläche geschwommen.

Die übernatürlichen Überraschungen endeten nicht dort. Einige andere ereigneten sich, wie die tödliche Schockwelle aus der Ferne, die alles ausräumte, was sich auf ihrem Weg befand, die Anti-Schwerkraft-Einrichtung, die scheinbar biologische Produkte aus den Abfällen der Gesellschaft herstellt, und die bloße Tatsache, dass Menschen, die Sie normalerweise vorfinden würden, die Bewegungen durchlaufen in ihrem täglichen Leben tatsächlich dort arbeiten. Alles ist für einen normalen Menschen nicht nachvollziehbar. Für einen unschuldigen Jungen ist es dunkle Materie.

INSIDEs Ende ist noch mehr Kuckuck als das alles. Aber ich möchte es hier nicht verderben.

Die größten Meisterwerke aller Zeiten sind oberflächlich einfach genug, um geliebt zu werden, und dennoch unmerklich tief, um gründlich verstanden zu werden.

Viele applaudierten INSIDE mit einer hyperbolischen Äußerung des Wortes „Meisterstück“, was zunächst absurd erscheint, egal wie gut ein Spiel ist. Ich würde jedoch gerne glauben, dass diese Leute kein Meisterwerk im üblichen Sinne sind. Nein, es ist noch mehr.

INSIDE ist eines der besten Meisterwerke dieser Generation in allen Künsten, so wie die Mona Lisa ein Beispiel für ihre Zeit war. Ich weiß, das ist nur eine weitere hyperbolische Aussage von Spielern wie mir, die in der Regel zu stark übertreiben. Aber lassen Sie mich Ihnen das sagen. Die größten Meisterwerke aller Zeiten sind einfach genug, um oberflächlich geliebt zu werden, und dennoch unmerklich tief, um gründlich verstanden zu werden.

Die Mona Lisa ist einfach ein Frauenporträt, aber wir alle wissen (oder glauben), dass in einem oder mehreren von Da Vincis Pinselstrichen etwas von edler oder finsterer Bedeutung verborgen ist.

Soweit wir wissen, verbergen sich in INSIDEs Code und Bildern unzählige Wahrheiten, die wir noch nicht aufgedeckt haben.

Siehe auch

Arbeitet an unserem Handwerk / Kunst echte Arbeit und warum das wichtig ist.Eine Kaffee-GeschichteKreativität ist die Heilung für den gemeinsamen KarrierewegEs ist in Ordnung, problematische Medien zu mögenOn 'The Waste Land' von T.S. EliotNatürlich liebt Trump dieses Gemälde. Hier ist der Grund.