Veröffentlicht am 01-03-2019

Januar-Illustrationen

52 Illustrationsprojekt: Ein Update

Foto von Tim Arterbury auf Unsplash

Zu Beginn des Jahres begann ich ein Projekt, um eine Illustration pro Woche fertigzustellen. Dies ist bisher ein Update.

Meine erste Illustration war ein digitales Gemälde einer ziemlich angetrunkenen Maus, die das neue Jahr feierte. Ich habe procreate auf dem ipad pro verwendet, um dieses Stück zu machen. Ich bin in der digitalen Malerei relativ neu, aber ich habe es sehr genossen, daran zu arbeiten, und freue mich schon darauf, mehr digitale Kunstwerke zu machen.

Mein zweites Stück war ein Pilz-Märchenhaus, das auf 300 lb heißem Aquarellpapier mit FaberCastell Polychromos-Stiften hergestellt wurde.

Ich habe eine Rezension geschrieben, die Sie hier lesen können:

Das dritte Stück war ein bisschen ein Experiment. Ich habe ein Stück drei Sonnenblumen in Buntstift gemacht, auf pastelmatischem Papier. Ich habe noch nie Pastelmat für Buntstifte verwendet. Ich las über einen Künstler, der es online benutzte, und dachte, ich würde es versuchen. Ich habe jedoch festgestellt, dass ich als Oberfläche für Buntstifte nicht so aufgefallen bin. Ich werde es vielleicht nächste Woche erneut versuchen, und ich werde eine entsprechende Überprüfung veröffentlichen, wenn ich dies tue.

Mein viertes Stück war eine Raupe, die auch ein digitales Stück war. Dies war ein sehr schnelles Stück, denn wenn ich ehrlich bin, lief mir die Zeit davon. Ich benutzte es als Übung, um mit meiner Arbeit nicht so ein Perfektionist zu sein.

Mein fünftes und letztes Stück für Januar war ein auf einem Blatt sitzender Marienkäfer, der eine digitale Zeichnung war. Es war nur eine kurze Illustration, aber ich mag es immer noch und es trägt zu meiner Praxis bei der Verwendung von procreate bei.

Das ist es also… fünf Wochen später und fünf Illustrationen sind fertig. Ich bin gespannt, was der nächste Monat bringt.

Schau dir diesen Raum an…

Wenn Sie einmal wöchentlich Updates von mir erhalten möchten, können Sie hier klicken… :)

Li Carter ist Schriftsteller, Künstler und Kunsthandwerker. Sie lebt mit ihrer Familie und fünf Rettungshunden in Südwales, Großbritannien. Sie ist auf Twitter @rbcreativeli, Facebook: Rainbow Butterfly Creative und Instagram @rainbowbutterflycreative und Autorin von My Only True Friend: The Beginning. Sie arbeitet derzeit an einer neuen Serie mit dem Titel The QuickSilver Chronicles. Sie ist der ursprüngliche Regenbogenschmetterling und möchte eine immer dunkler werdende Welt mit etwas Schönheit und Kreativität füllen.

Siehe auch

23–02–2019: Im Atelier des wunderbaren niederländischen Künstlers Jeroen HennemanHallo Nelson, gute Frage!| Korrelation [Isolation] + KreativitätIch habe für Playboy posiertDanke, Divad!Warum die Bibelkunst mich auf überraschende neue Weise über Gott unterrichten kann