Veröffentlicht am 23-02-2019

Jesus Rafael Soto - Op Art-Kinetic

„Energie ist eines der auffälligsten Elemente in Sotos Arbeit. Seine Experimente mit optischen Effekten sind repräsentativ für einige der erfolgreichsten Bewegungen der Op Art-Kinetic Art. Die Arbeiten von Otto überwinden jedoch die bloße Nutzung optischer Effekte und er präsentiert in seinen Gemälden eine Konzentration von Energie, die einen Punkt erreicht, an dem die Gemälde zu einem Trugbild werden, kinästhetisch wie eine mentale Spannung. Die Verwendung des Moire-Effekts von Lotos spielt in seinen frühen Übergangswerken eine herausragende Rolle aus der Tradition der harten Abstraktion, die von gegründet wurde Modrian zu dem fließenderen Ausdruck, den er derzeit verwendet. “

Mehr

Siehe auch

"Schutz"Ähnliche SpiegelIrland und England aus der Ferne bewundernDu solltest deine Charaktere besetzenFrancois Morellet - Minimalismus und KonzeptkunstDie Schildkröte / A Tartaruga