• Zuhause
  • Artikel
  • Lerne Zeichnen und Programmieren gleichzeitig beim MozFest 2017
Veröffentlicht am 05-09-2019

Lerne Zeichnen und Programmieren gleichzeitig beim MozFest 2017

In diesem Jahr werde ich auf dem Mozilla Festival darüber sprechen, wie man in zwei verschiedenen Disziplinen, der traditionellen Kunst und der Programmierung, lernt und sich verbessert. Was ich erkannt habe - und es ist keineswegs eine neuartige Erkenntnis - ist, dass die Denkprozesse und Strategien zur Verbesserung in jeder Disziplin auf hoher Ebene ziemlich ähnlich sind und dass die Technologie auch eine große Rolle dabei spielen kann, den Lernenden etwas zu bieten Zugriff auf die Tools und Personen, die zur Verbesserung ihres Wissens benötigt werden. Dies spielt für Web Literacy, eines der diesjährigen Kernthemen des Festivals, eine Rolle.

Selbstporträt

Ich habe eine formelle CS-Ausbildung und arbeite seit fünf Jahren in der Branche. Ich habe auch gezeichnet, seit ich klein war, mit so ziemlich allem, was ich in die Hände bekommen konnte, mit einigen großen Pausen, in denen ich mich nicht sehr inspiriert fühlte.

Seit ich mit der Arbeit angefangen habe, hat es mich gepeinigt, dass ich nicht besser zeichnen kann, obwohl ich viel gekritzelt habe - nur Mühe in das Zeichnen zu stecken, wie ich es immer war, hat meine Zeichnungen nicht auf magische Weise in Zeichnungen verwandelt das sah richtig aus.

Irgendwann setzte ich mich hin und dachte: Als ich Programmieren lernte, versuchte ich nur, Codezeilen im Terminal anzuordnen und zu kämpfen, bis das Programm funktionierte?

…Eigentlich ja. Manchmal habe ich getan. Aber Versuch und Irrtum war nur eine von vielen Methoden, mit denen ich das Programmieren gelernt hatte. Eigentlich bin ich dem Bildungssystem sehr dankbar, dass es mir verschiedene Lernmethoden aufgezeigt hat.

Für den Anfang haben wir während der Hochschuljahre unsere Programmierkenntnisse von Grund auf aufgebaut. Sie müssen nicht versuchen, eine vollständige Webanwendung zu erstellen, ohne in den ersten Jahren die Grundlagen von Datenstrukturen, Kontrollstrukturen und grundlegender E / A-Handhabung zu erlernen.

Beim Betrachten von Lehrvideos von Online-Kunstakademien (oder kostenlos auf Youtube), mit denen ich mich für eine Kunstausbildung entschieden habe, die zur Vollzeitbeschäftigung passt, wurde mir auch klar, dass ich nicht genau wusste, wie man einen Kreis zeichnet Eine Ellipse oder gar eine Linie richtig in zwei Hälften teilen, und diese grundlegenden Dinge sind genauso wichtig wie das Wissen darüber, wie ein Programm auf niedriger Ebene funktioniert.

Aufbau der Figur aus grundlegenderen Formen

Was mich auch am Zeichnen frustriert hat, ist, dass meine Strichzeichnungen manchmal Fehler aufweisen, da ich kein sehr geschultes Auge hatte und es immer noch nicht habe. Dies wirkt sich auf das aus, was später kommt, wie zum Beispiel das Färben und Schattieren. Aber die Sache ist, man muss nicht den einen Bereich beherrschen, um im anderen Fortschritte machen zu können. Es ist nur demotivierend zu versuchen, eine beschissene Zeichnung zu schattieren.

Hier kam eine Idee ins Spiel, die in Universitätskursen verwendet wurde: Den Studenten kann bereits funktionierender Beispielcode mit Definitionen für Funktionen bereitgestellt werden, die sie ausfüllen müssen, um zusätzliche Funktionen hinzuzufügen. Auf diese Weise können sie sich darauf konzentrieren, Code nur für einen Teil zu schreiben, und haben am Ende immer noch die Zufriedenheit eines funktionierenden Systems. Dies wird manchmal als Gerüstmethode bezeichnet.

Als Beispiel musste ich in meinem letzten Jahr während meines Bachelor-Studiums den Client-Code für ein Peer-to-Peer-Dateifreigabesystem als Übung schreiben. Die Instruktoren hatten bereits den Server bereitgestellt, mit dem die Clients kommunizieren sollten.

Wie verwende ich diese Idee beim Zeichnen? Verwenden Sie einen Projektor, um die Strichzeichnungen richtig auf Papier zu bringen. Man lernt nicht, die Strichzeichnungen so zu machen, aber man bekommt eine Vorlage, die man einfärben kann. Die Nachverfolgung ist kein Betrug, wenn sie Ihnen beim Lernen hilft. Auch das Teilen der Zeichnung in Quadrate / Rechtecke kann dabei helfen, die Linien an die richtige Stelle zu bringen, und hilft Ihnen zu verstehen, wenn Sie Größen und Winkel nicht richtig beurteilen.

Verwenden Sie das Raster als Richtlinie

Eine Zeit lang habe ich diese Methode so oft angewendet, dass ich mein eigenes Mini-Grafikprogramm erstellt habe, um Raster aus Bildern genau so zu erstellen, wie ich sie haben wollte (siehe Bild oben) und das Raster dann auf Papier zu kopieren. Es befindet sich auf Github und ist vollständig auf dem Missbrauch des matplotlib-Ereignissystems aufgebaut.

Eine andere Methode, die von meinen Lehrern an der Universität angewendet wurde, bestand darin, uns absichtlich Fallenübungen zu geben, bei denen wir wahrscheinlich die häufigsten Fehler machen und dann daraus lernen würden. Während meiner Arbeit wurde ich mit Pair Programming, Code Reviews und Expertenfeedback konfrontiert und erkannte, wie ich meinen Code selbst überprüfen und gute Ideen effektiv kopieren kann.

Alle diese Methoden haben eine Entsprechung beim Zeichnenlernen und können durch den Einsatz von Technologie und Internet unterstützt werden. Man wartet auch nicht, bis sie alt genug sind, um zur Universität zu gehen, um diese Dinge anzuwenden.

Wir werden sie in ein paar Wochen in meinem Workshop auf dem MozFest anhand von Beispielen aus der Praxis durchgehen. Ich hoffe dich dort zu sehen! In der Zwischenzeit können Sie sich hier mit mir in Verbindung setzen, wenn Sie Ideen oder Kommentare haben, insbesondere, wenn Sie in mehreren Disziplinen mitspielen.

(Der Workshop findet am Wochenende vom 27. bis 29. Oktober am Ravensbourne College in London statt.)

Ich hoffe auch, einige von denen in London zu sehen

Siehe auch

Fantastische Fotos und wo man sie findetEine TitelgeschichteKate Bell: Künstlerin und IngenieurinDie endlose Analyse von Mark KozelekUber Creator Spotlight: Zeichnen für 27 WochenMeine virtuelle Ausstellung