Veröffentlicht am 04-09-2019

MAECENAS - ICO Rückblick

Token: ART

ICO-Datum: 5. September

Hardcap: 20 Mio. USD

https://www.maecenas.co/

"Die dezentrale Kunstgalerie"

Insgesamt 13/25

1 Geschäftsmöglichkeit: 4/5

Zu lösendes Problem: Nur reiche Leute erhalten Zugang zu Kunstwerken (> 500.000 USD, hauptsächlich Malerei und Skulptur), da sie teuer und selten sind.

Lösung: Eine Plattform zum Kaufen und Investieren in Kunst. Es wäre wie an der Wall Street für Kunst. Anstatt Aktien zu kaufen, würden Sie 30% eines Kunstwerks kaufen. Sie können diesen Teil dann an andere Investoren verkaufen, wann immer Sie möchten. Das würde den Auktionen und ihren sehr hohen Gebühren ein Ende setzen.

Token: Mit der Münze soll bestätigt werden, dass Sie das Kunstwerk (oder zumindest einen Teil davon) besitzen. Wenn Sie einen Teil eines Kunstwerks besitzen, können Sie jedes Mal, wenn das Objekt während einer Ausstellung gezeigt wird, Lizenzgebühren erhalten. Hier (und nicht bei allen von uns analysierten Projekten) ist die Blockchain der Schlüssel zum Nachweis des Eigentums an den Objekten.

Wettbewerb: nur traditionelle Auktionshäuser (25% Gebühren gegenüber 5% für Maecenas). Darüber hinaus bietet Maecenas (durch Blockchain) Transparenz, um die Entwicklungen aller Gewerke zu verfolgen. Es ist nicht der Fall bei traditionellen Auktionen, bei denen es sich um Blackboxes handelt.

Ich mag die Initiative und die Idee. Es ist ein Nischenmarkt, aber das ist riesig (65 Mrd. USD, die jedes Jahr gehandelt werden). Vor allem der Himmel ist die Grenze und wir könnten dies zum Beispiel auf alte Antiquitäten anwenden und plötzlich wird der Markt erstaunlich groß.

Das Hauptproblem liegt in der Tatsache, dass die meisten Leute, die für Kunst bezahlen, (physisch) mit dem Gegenstand gesehen werden wollen. Sie möchten es in ihren Penthouses unterbringen, damit die Einladungen darüber nachdenken können… was nicht der Fall ist, wenn Sie nur 2% davon besitzen. Ich bin mir nicht sicher, ob Leute bereit sind zu investieren, ohne den Gegenstand zu besitzen.

2 Technologie: 2/5

Whitepaper: https://www.maecenas.co/Maecenas-WhitePaper.pdf

Nur ein Absatz über Blockchain, der Super High Level / Mainstream ist. Ich kann keine Blockchain-Fähigkeit erkennen, die auf dem basiert, was sie in ihrem White Paper (WP) schreiben. Blockchain ist der Schlüssel (um Eigentumsverhältnisse und Transaktionen zu verfolgen), aber es scheint nicht, dass das Team derzeit Experten auf diesem Gebiet ist.

3 Mannschaft: 3/5

Projektstart 2015.

Sie haben bereits einen MVP und rund 100 Mio. USD Meisterwerk (Picasso, Goya) in der Pipe, die zum Handel bereit sind. Das ist ein gutes Zeichen, denn es bedeutet, dass sie bereit sind, ihre Gegenstände auf die Plattform zu stellen.

Eine Demo ist verfügbar und sehr klar.

Sie planen einen Roll-out im zweiten oder vierten Quartal 2018, damit wir Zeit haben.

Team hat keine starke Präsenz in der Blockchain-Welt. Viele Unternehmer, die im Finanzwesen tätig waren, aber keinen berüchtigten Erfolg hatten, obwohl sie über VCs finanziert wurden.

Keine Blockchain-Erfahrung.

4 ICO-Details: 3/5

Hardcap kostet 20 Mio. USD (nur für 30% der Token).

Sie haben bereits im Vorverkauf 11 Mio. USD gesammelt (Personen mit privilegiertem Zugang über cofound.it). Wenn Sie unter 5. nachsehen, bin ich mir nicht sicher, ob der ICO in ein paar Minuten enden wird.

Das gute Zeichen ist, dass Token 1 Woche nach dem ICO verfügbar sein werden, sodass sie bald gehandelt werden können (EtherDelta usw.).

5 Gemeinschaft & Kommunikation: 1/5

Nur 348 Leute auf Slack 10 Tage vor dem ICO… was bedeutet, dass es kein Summen um diesen ICO gibt.

Sie haben jedoch ein angenehmes Medium Blog mit vielen interessanten Artikeln.

Wir sind eindeutig besorgt darüber: Eine solide Community um Ihr Projekt zu bilden, ist im Moment der ICOs von entscheidender Bedeutung.

6 Urteil

  • Wenn Sie ein Kunstliebhaber sind, dann gehen Sie. Ansonsten würde ich warten, bis der Token den Austausch erreicht und die Entwicklung verfolgt.

Lust auf eine Idee. Opportunity klar identifiziert und großes Potenzial. Aber der Mangel an Know-how in Blockchain und die Schwierigkeiten beim Aufbau einer starken Community lassen mich denken, dass das Projekt in 1 Woche nicht in die Höhe schnellen wird. Wir haben Zeit, die Ankündigungen zu sehen, die Lieferung dessen, was sie in ihrer Roadmap vorschlagen.

Müssen genau überwachen, sobald es die Börsen trifft. Aber keine Eile

=> NEUTRAL KURZFRISTIG ABER HODL

Über uns

IBBC ist eine Community von Krypto-Enthusiasten, die nach dem nächsten großen Ding suchen. Wenn Sie uns folgen und Zugriff auf weitere Bewertungen erhalten möchten, besuchen Sie unseren Bereich: https://medium.com/ibbc-io

Wichtig: Investieren Sie niemals Geld, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Führen Sie immer Ihre eigenen Recherchen und Due Diligence-Prüfungen durch, bevor Sie einen Trade platzieren. Lesen Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Siehe auch

Raue SchriftstellerPura FantasiaSingular SextingPapiere berühmter Bildhauer bestätigen Identität von Mount Rushmores Chief CarverAbstraktion, Ablenkung, AutomatisierungKollektiv der indischen Volkskunst 365 - Warum wir das tun, was wir tun?