• Zuhause
  • Artikel
  • Machen Sie Ihr Meisterwerk, indem Sie Ihre kreative Energie in „Front-Burner“ und „Back-Burner“ aufteilen.
Veröffentlicht am 13-09-2019

Machen Sie Ihr Meisterwerk, indem Sie Ihre kreative Energie in „Front-Burner“ und „Back-Burner“ aufteilen.

Wenn Sie ein kreativer Unternehmer sind, brauchen Sie einfache Möglichkeiten, um das Beste aus Ihrer kreativen Energie herauszuholen. Sie möchten sich auf Ihre Kreativität konzentrieren und möchten nicht mit Prioritäten jonglieren, um Ihre kreative Energie zu schwächen.

Wenn Sie Ihre Projekte als Front-Burner-Projekte und Back-Burner-Projekte bezeichnen, können Sie alles erledigen, während Sie die beste Arbeit aller Zeiten leisten.

Vorderbrenner und Hinterbrenner beziehen sich natürlich auf das Kochen auf einem Herd.

  • Möglicherweise haben Sie einen Topf Sauce, die köcheln muss. Du legst es auf den Backburner und rührst es ab und zu um.
  • Währenddessen braten Sie Gemüse auf dem Frontbrenner. Sie müssen ständig umrühren, um sie gleichmäßig zuzubereiten.

Frontbrenner und Backbrenner können sich auch auf Ihre Projekte beziehen:

  • Vorreiterprojekte sind Projekte, die Ihre größte kreative Energie erfordern. Sie nehmen mehrere Sitzungen in Anspruch und müssen neue Probleme lösen.
  • Backburner-Projekte sind Projekte, die kreative Energie erfordern, aber nicht Ihre beste kreative Energie. Es handelt sich um Projekte, die Sie zuvor durchgeführt haben und die nicht so lange dauern.

Mein aktuelles Vorreiterprojekt ist mein nächstes Buch, Arbeitstitel Getting Art Done. Ich arbeite immer noch an vielen Unbekannten. Zum Beispiel durch Schreiben auf diese Medium-Veröffentlichung. Es wird noch viele Monate dauern, bis ich fertig bin.

Ein Backburner-Projekt ist mein Podcast. Ich veröffentliche eine Episode pro Woche und habe Prozesse eingerichtet, um meine kreative Energie zu sparen.

Vorreiterprojekte erfordern häufig eine langsamere Kreativität als eine schnelle. Zum Beispiel mache ich viel Brainstorming für das Buch in meinem Notizbuch oder auf meinem tragbaren Textverarbeitungsgerät. Aber dieses Posting als erstes am Morgen zu schreiben, ist für mich eine schnelle Kreativität. Ich schreibe es in einem Durchgang. Ich schreibe über Konzepte, die ich in separaten Sitzungen mit langsamer Kreativität trainiert habe.

Front-Burner-Projekte wechseln häufig zu Back-Burner-Projekten. Zu einem bestimmten Zeitpunkt war mein Podcast mein Vorreiterprojekt. Ich musste noch viel lernen, bevor ich es auf die Palme bringen konnte. Ich musste viel langsame Kreativität entwickeln, um beispielsweise zu lernen, wie man am besten mit Audio kommuniziert. Bei der Planung meiner Interviews arbeite ich immer noch etwas langsam, aber meistens ist es schnelle Kreativität.

Mit den Bezeichnungen Frontbrenner und Backbrenner können Sie Ihre Arbeit nach Ihrem Energielevel ordnen. So ändert sich beispielsweise meine Disziplin im Laufe der Woche.

Und so ändert sich meine Disziplin im Laufe des Tages.

Vorreiterprojekte erfordern mehr Disziplin. Es gibt mehr Unbekannte und sie dauern länger, sodass es einfacher ist, abgelenkt zu werden oder auszubrennen. Daher konzentriere ich mich zu Beginn der Woche mehr auf Front-Burner-Projekte.

Entgegen der Intuition konzentriere ich mich morgens auch auf Front-Burner-Projekte. Mein morgendlicher Mangel an Disziplin korreliert mit mehr kreativem Denken, so dass das hohe Maß an Kreativität mein niedriges Maß an Disziplin übertrifft. Ich mache den Mangel an Disziplin durch Gewohnheiten und Regeln wieder wett.

So teile ich meine Arbeit in Front-Burner- und Back-Burner-Projekte auf:

Beachten Sie einige Dinge hier:

  • Ich habe die Regel, montags nicht an Backburner-Projekten zu arbeiten. Dies fokussiert meine kreative Energie noch intensiver auf mein Vorreiterprojekt.
  • Ich mache es mir zur Gewohnheit, mindestens die erste Stunde eines jeden Tages an meinem Front-Burner-Projekt zu arbeiten. Dies hilft, meine morgendliche mangelnde Disziplin auszugleichen und gleichzeitig mein hohes Maß an Kreativität zu nutzen.
  • Am späten Nachmittag der Woche habe ich weniger Energie für Front-Burner-Projekte. Meine Disziplin hat nachgelassen, so dass ich mehr Routineprojekte wie meinen Podcast durchführen kann.

Probieren Sie es aus: Was ist Ihr aktuelles Front-Burner-Projekt? Was sind Ihre Backburner-Projekte? Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Vorreiterprojekte Ihre frischeste kreative Energie erhalten? Wenn Sie in Bezug auf Front- und Backbrenner an Ihre Projekte denken, können Sie ein Festmahl mit großartiger kreativer Arbeit veranstalten.

Ich habe meine kreative Produktivität vervierfacht. Soll ich Ihnen die Werkzeuge schicken, auf die ich zählen kann? Hier anmelden "

Siehe auch

Wie Sie Ihre großartige Kreativität abbildenDie Schwierigkeit der EinfachheitKreativität entfesselnMeine Söhne haben meinen Rollstuhl geschobenLeben als Künstler, wenn Sie nicht herumspielenMit diesem einen Trick töten Star Trek-Autoren jedes Mal die Blockade Ihres Autors